Musik

Lady Gaga Nachholtermine der Joanne World Tour

Lady Gaga Fans können sich auf den Jahresanfang 2018 freuen: Dann werden die abgesagten Konzerte der Joanne World Tour nachgeholt.

Lady Gaga musste ihre ursprünglich für September und Oktober geplanten Deutschlandkonzerte krankheitsbedingt absagen. Die Künstlerin leidet unter starken körperlichen Schmerzen, die es ihr nicht ermöglichten, live aufzutreten. Eine Ahnung, wie sehr diese chronischen Schmerzen ihr Leben beeinflussen, bekommt man, wenn man sich ihren Netflix-Film „Five Foot Two“ ansieht, wo sie sehr offen mit ihrer Krankheit Fibromyalgie umgeht. Auch, um der Krankheit und den Menschen, die unter ihr leiden, mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen, wie Gaga via Twitter verlauten ließ. Von der Absage im September betroffen waren alle Europakonzerte der Tour sowie einige Shows in Nord- und Südamerika.

Die Joanne World Tour wird im November und Dezember in Nordamerika fortgesetzt, bevor auch die Europakonzerte wie folgt nachgeholt werden:

LADY GAGA

JOANNE WORLD TOUR 2018 Nachholtermine

24.01.2018:  Hamburg (Barclaycard Arena)
13.02.2018:  Köln (LANXESS arena)
23.02.2018:  Berlin (Mercedes-Benz Arena)

 

Lady Gaga Tickets 2018

Tickets für die neuen Termine sind ab sofort bei Ticketmaster erhältlich. Bereits im Vorverkauf erworbene Tickets für die ausgefallenen Konzerte behalten ihre Gültigkeit für die neuen Termine.

Pressestimmen:

„Es wird in diesem Jahr nicht mehr viele Arena-Auftritte mit solch gesanglicher Verve geben“, erklärte die New York Times und fügte hinzu, dass die Tour die Sängerin von ihrer besten Seite zeige. Variety lobte sie für „ihren ausdauernden Gesang und ihre energetische Performance“. Die Fans haben die Gelegenheit, Lady Gaga wieder auf ihrer Joanne World Tour zu erleben, die Fans und Kritiker gleichermaßen als „multimediales Spektakel“ beschreiben (LA Times).

Wie fantastisch der Tourauftakt der Lady Gaga World Tour im August in Vancouver war, könnt ihr hier nachlesen.

 

Share post