Musik

The Who kommen für zwei Termine nach Deutschland

The Who Fans in Deutschland haben stolze neun Jahre warten müssen, doch jetzt geben sich die Rock-Legenden Roger Daltrey und Pete Townshend nochmal die Ehre: Für zwei exklusive Konzerte treten The Who in Oberhausen und Stuttgart auf.

The Who zählen neben den Beatles und den Rolling Stones zu den einflussreichsten Rockbands aller Zeiten. So sind die Britrocker für die erste Rockoper “Tommy” und sagenhafte Live-Auftritte – darunter auch Woodstock – zuständig. Für unzählige junge Bands zählen The Who zu den großen Vorbildern – umso aufregender, die Rock-Pioniere jetzt nochmal live erleben zu dürfen.

Auf ihrer Jubliäums-Tour werden die beiden Gründungsmitglieder unterstützt von Zak Starkey an den Drums, Pino Palladino am Bass, John Bundrick am Keyboard und Simon Townshend, jüngerer Bruder des Frontsängers.

Erwarten kann man bei der aktuellen Tour die bedeutendsten Songs der britischen Kultband – “Won’t Get Fooled Again”, “Behind Blue Eyes” und “Pinball Wizard” gehören da dazu.

Tickets für dieses Must-See-Event werden unterschiedlich ausgerollt. Ab sofort stehen Vorverkaufs-Tickets für Fanclub-Mitglieder und solche, die es werden wollen, bei Ticketmaster zur Verfügung.

The Who live 2016

10.09.16: Oberhausen, König-Pilsener-Arena

12.09.16: Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle

Zur Einstimmung hier ein paar Ausschnitte aus dem Repertoire der Rockband: Vom CSI:Miami Titelsong bis hin zum großartigen “I’m Free”.

 

 

Share post