Musik

Tori Amos kommt live nach Deutschland

Die sagenhafte Tori Amos kommt im September 2017 live nach Deutschland. Tickets könnt ihr euch ab 26.04. um 10:00 Uhr im Ticketmaster Pre-Sale sichern! Doch damit nicht genug – ihr neues Album „Native Invader” hat sie natürlich auch mit dabei. Für insgesamt fünf Termine macht die talentierte Pianistin mit der unverwechselbaren Stimme Halt in Deutschland. Zeit, sich die größten Meilensteine der einzigartigen Künstlerin nochmal zu Gemüte zu führen.

Tori Amos Native Invader Tour 2017 Termine:

16.09. Frankfurt, Jahrhunderthalle
26.09. Hamburg, Laieszhalle
27.09. Essen, Colosseum
29.09. Berlin, Tempodrom
30.09. München, Philharmonie

Support bei der Native Invader Tour ist das akustische Trio Bell X1 aus Irland.

So richtig los ging es für Tori Amos Anfang der 90er Jahre mit dem Solo-Debütalbum „Little Earthquakes”, das mit Songs wie „Crucify”, „Winter” und „Silent All These Years” aufwartete und für seine Direktheit und Unverblümtheit sehr gute Kritiken erntete. Zwei Jahre nach diesem ersten großen Wurf folgte das Album “Under The Pink”, auf welchem Tori Amos die Bandbreite ihres Könnens auf dem Klavier unter Beweis stellte – so etwa mit dem fantastischen Song „Cornflake Girl” und dem grandiosen 9-minütigen Lied „Yes, Anastasia”. Tori Amos scheut nicht vor Klang-Experimenten zurück, was sie zum Beispiel auf Alben wie „Boys For Pele” (mit kirchlichen Klängen und Instrumenten) und „From The Choirgirl Hotel” (mit Rock-Sounds) eindrucksvoll zeigt.

Tori Amos erzählt Geschichten, gespickt mit Wahrheiten, Unbequemlichkeiten, Traurigkeiten. Auf dem Konzept-Album „Scarlet’s Walk” nimmt die Singer-Songwriterin ihre Zuhörer mit auf eine Reise durch die USA nach dem 11. September. Auch überrascht die Sängerin immer wieder mit ungewöhnlichen Album-Themen, wie etwa „The Beekeeping”, das die Bienenzucht als Leitmotiv hat, oder „American Doll Posse”, in welchem sich Tori Amos ihre Alter Ego in einer Mädchengruppe sucht. 2011 veröffentlichte Amos das Album „Night Of Hunters”, das mit neuen Songs, inspiriert von Komponisten wie Bach, Chopin, Debussy, Schubert und Satie, aufwartet.

Auch live ist Tori eine Wucht. Mit ihrer unverwechselbaren Stimme und einer erstaunlichen Bühnenpräsenz hinter dem Klavier sorgt die Sängerin mit simplen Mitteln für ein hypnotisches, unvergessliches Live-Erlebnis. Im September 2017 ist es endlich soweit, und Fans können ihre Heldin wieder live in Deutschland hautnah erleben.

Tori Amos Tickets

Tickets für die Live Termine von Tori Amos gibt es ab Mittwoch (10 Uhr) im Presale bei Ticketmaster!

 

Share post