Sport

Nürnberger Versicherungscup 2017 – Vorverkauf läuft

Der Nürnberger Versicherungscup 2017 findet vom 20. bis zum 27. Mai 2017 statt. Das Tennisturnier, das seit 2013 in Nürnberg ausgetragen wird, geht damit bereits in die fünfte Runde und hat sich im internationalen Wettkampfkalender etabliert. Die Tickets gibt’s ab sofort hier bei Ticketmaster.

 

 

Nürnberger Versicherungscup 2017

Als erste Teilnehmerin bestätigt ist die Fed-Cup-Spielerin Julia Görges. Die 28-Jährige steht derzeit auf Platz 65 der Weltrangliste und stand bereits im Vorjahr beim Nürnberger Versicherungscup 2016 auf dem Platz. Damals schied sie im Halbfinale gegen die spätere Gewinnerin Kiki Bertens aus. Die Niederländerin konnte sich mit dem Finalsieg gegen die Kolumbianerin Mariana Duque-Mario die 250.000 US-Dollar Preisgeld sichern konnte.

Julia Görges, am 2. November 1988 in Bad Oldesloe geboren, begann das Tennisspielen im Alter von fünf Jahren. Seit 2005 wird sie in der WTA-Weltrangliste geführt und ihre höchste Platzierung erreichte sie im März 2012, als Görges auf den 15. Platz im Einzel vorrückte. Im Doppel liegt sie aktuell auf dem 13. Platz der WTA-Weltrangliste.

 

#nürnbergerversicherungscup2016 #wtatennistour #halbfinale #juliagörges

Ein von Sandra Gold (@gold_iger) gepostetes Foto am

 

Damentennisturnier bis 2019 in Nürnberg

Auch in den kommenden Jahren wird der Nürnberger Versicherungscup auf der Anlage des TC 1. FC Nürnberg stattfinden. Ein wichtiger Grund ist der Zuspruch des Publikums, denn die Zuschauerzahl steigt seit dem ersten Turnier kontinuierlich an. Waren es 2013 noch 13.000 Fans, die die Spiele besuchten, so waren es beim Nürnberger Versicherungscup 2016 bereits 21.500 Fans – eine deutliche Steigerung, mit der die Veranstalter und Verantwortlichen zufrieden sein können.

Lest hier auch unseren Blogartikel „Nürnberger Versicherungscup: Anna-Lena Friedsam will angreifen“.

 

Share post