Ausstellungen

Die Game of Thrones Ausstellung kommt nach Oberhausen

Tretet ein in die Welt von Westeros und Essos und werdet Teil der 7 Königreiche. Ab 27. November kommt die Game of Thrones Ausstellung nach Oberhausen. Lest jetzt alle Infos zur Ausstellung und brandaktuelle Neuigkeiten zur neuen Game of Thrones Staffel.

Game of Thrones Fans aufgepasst: Ab Dienstag, 27. November ist es endlich soweit: Die internationale Game of Thrones Wanderausstellung kommt nach Deutschland. Vom Eisernen Thron über Kostüme, Waffen, originalen Kulissen und Requisiten findet ihr hier alles was das Game of Thrones-Herz begehrt. Nach Barcelona und Paris mit abertausenden begeisterten Besuchern kommen jetzt endlich auch die deutschen Fans in den Genuss der Game of Thrones Touring Exhibiton.

Werdet zum König von Westeros auf dem eisernen Thron

Game of Thrones Deutschland Ausstellung

In der GoT-Ausstellung in Oberhausen zu sehen: Die Kostüme der Hochzeit von Joffrey Baratheon und Margaery Tyrell aus der 4. Staffel (Foto: Mahala Nuuk)

Die Serie beruhend auf den Büchern von George R. R. Martin ist weltweit eine der erfolgreichsten der Fernsehgeschichte. Es gibt wohl kaum jemanden, der noch keine Folge geschaut hat oder zumindest schon mal kurz davor war. Game of Thrones hat sich in über 80 Ländern auf 5 Kontinenten verkauft. Unzählige Emmys und viele weitere renommierte Auszeichnungen gehören zur Trophäensammlung der Erfolgsserie. Es war also keine Überraschung, dass dieses Konzept auf die nächste Stufe gehoben wird und die Fans durch die Game of Thrones Touring Exhibition mehr involviert werden.

Am 28. Oktober 2017 feierte die GoT-Ausstellung ihre Weltpremiere in Barcelona. Dort war sie bis Januar diesen Jahres besuchbar. Die zweite Station war anschließend Paris, wo die Game of Thrones Touring Exhibition bis 2. September gastierte. Es war also höchste Zeit, dass die Game of Thrones Ausstellung 2018 auch nach Deutschland kommt.

GoT Exhibition Germany

Bei der GoT Wanderausstellung in Oberhausen können zahlreiche Kostüme aus nächster Nähe betrachtet werden. (Foto: Mahala Nuuk)

Die Ausstellung lässt dann wirklich keine Wünsche mehr offen. Sobald man dort ist, betritt man eine völlig andere Welt – die mittelalterliche Welt von Game of Thrones. Neben den Artefakten, Requisiten und Kostümen könnt ihr auch verschiedene spannende Schauplätze der Serie entdecken. Darunter zum Beispiel die schwarze Festung, die fantastischen Szenerien des Nordens und von Königsmund oder auch das Haus von Schwarz und Weiß.

Zusätzlich zur Ausstellung gibt es einen Audio-Guide, welcher von Produzenten, Requisiteuren, Kostümbildnern, Rüstungsbauern und Waffenmeistern besprochen wurde. Durch die Hörführung wird euch ein größerer Einblick auch hinter die Kulissen geschaffen. Mit den interessanten Infos wird die Ausstellung direkt nochmal dynamischer. Insgesamt dauert die Führung etwa eine Stunde. Natürlich könnt ihr auch länger bleiben, wenn ihr wollt. Im Anschluss an die Ausstellung gibt es einen Game of Thrones Shop mit fantastischen Fan-Artikeln zur Erfolgsserie.

Game of Thrones: Letzte Staffel kommt im April 2019

Game of Thrones Oberhausen Ausstellung

Die Game of Thrones Ausstellung in Oberhausen eignet sich perfekt zum Überbrücken der Wartezeit auf die finale Staffel. Hier zu sehen ist das Kleid von Khaleesi und die Rüstungen ihrer Armee der Unbefleckten. (Foto: Mahala Nuuk)

Es war abzusehen, dass die Erfolgsserie ein baldiges Ende haben wird. Nun haben Fans Gewissheit: im April 2019 wird die achte und damit letzte Staffel Game of Thrones ausgestrahlt. Wie immer wird sie zunächst auf dem amerikanischen Sender HBO zu sehen sein und im Anschluss auch hier in Deutschland.

Ursprünglich war geplant Staffel 8, ähnlich wie die Herr der Ringe-Reihe, als Kinofilme zu präsentieren. Grund dafür wahren unter anderem die enormen Kosten für eine TV-Serie. So hat beispielsweise eine Folge der 6. Staffel $15 Millionen gekostet. Die Idee ist jetzt allerdings vom Tisch und so werden die letzten 6 Folgen ganz normal im TV zu sehen sein. Im Vergleich zu den vorherigen Staffeln sind das deutlich weniger Folgen, allerdings sollen die neuen Folgen um einiges länger werden. Von Spielfilmlänge ist hier die Rede.

GoT Exhibition Germany 2018

Von Set zu Set gibt es unterschiedliche Original-Requisiten, Kostüme und Gegenstände aus den bisherigen GoT-Staffeln zu begutachten. (Foto: Alba Ruperez)

Die Zuschauer können sich auf die wohl größte Schlacht der TV-Geschichte freuen. Die Game of Thrones Drehorte sind immer etwas ganz besonderes. Diesmal waren sie für die Schlacht in Belfast und drehten ganze 55 Nächte an der Szene. Bei der Schlacht dürfte es sich um den finalen Kampf der Menschen gegen die Weißen Wanderer handeln. Diese werden in der finalen Staffel wohl eine tragende Rolle spielen im Kampf gegen die Lebenden rund um die Königshäuser Stark, Lannister und Tagaryen.

Aber auch nach der letzten Staffel soll es weitergehen. In Planung ist eine Spin-off-Serie im Game of Thrones Universum. Dabei soll jedoch kein Charakter des aktuellen Game of Thrones Set mitspielen. Der Start dieser Serie soll aber erst frühestens ein Jahr nach der 8. Staffel Game of Thrones, demnach 2020, folgen.

GoT Exhibition Germany

Interaktive Elemente ergänzen die GoT-Ausstellung, die zum ersten Mal in Deutschland zu Gast ist. Hier gibt es Tickets für die Ausstellung in Oberhausen!


Fragen und Antworten zur Game of Thrones Ausstellung in Oberhausen

Wo ist die GoT Ausstellung?

  • Promenade / CentrO Oberhausen
  • Exhibition Hall
  • 46047 Oberhausen

Wie viel kostet der Eintritt?

  • Montag bis Donnerstag, Feiertag: 19,95€
  • Freitag bis Sonntag, Ferien: 23,95€
  • Karten gibt es hier bei Ticketmaster

Wann findet die Ausstellung statt?

  • „Sneak Preview“ am 24. und 25. November vor der offiziellen Eröffnung
  • 27. November offizielle Eröffnung
  • Öffnungszeiten:
  • Montag bis Donnerstag 12 – 21 Uhr
  • Freitag, Samstag und in den NRW-Ferien 11 – 22 Uhr
  • Sonntags und Feiertags 10 – 20 Uhr

Darf ich in die Ausstellung, wenn ich noch nicht 18 bin?

  • nur unter Begleitung eines Erwachsenen
  • Kinder unter 3 Jahren erhalten kostenlosen Eintritt

Darf ich Fotos von der Ausstellung machen?

  • Ja, Fotos sind für den privaten Gebrauch erlaubt

Wie funktioniert das mit den Zeitfenstern?

  • durch die Zeitfenster wird jedem Besucher eine optimale Besuchszeit ermöglicht
  • Sinn der Sache ist eine Überfüllung der Ausstellung zu verhindern
  • beim Ticketkauf wählt ihr ein Zeitfenster aus, in dem ihr die Ausstellung besuchen möchtet
  • vor Ort werdet ihr dann zu eurem Zeitfenster in die Ausstellung gelassen
  • solltet ihr euer Zeitfenster verpassen, wird versucht euch an einem späteren Zeitfenster hereinzulassen
  • mit dem Fast Pass (Aufpreis zum Ticket) kommt ihr jederzeit ohne zu warten in die Ausstellung

Hol dir hier dein Ticket für die GoT-Ausstellung und spar dir lange Schlangen vor Ort!

Share post