Musik

Biffy Clyro Deutschland-Termine: Vorverkauf verschoben

Die Biffy Clyro Tour zum neuen Album "A Celebration of Endings" wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Wann der Vorverkauf und Album-Presale startet, ist noch nicht bekannt. Am 15. August spielt die Band ein Livestream-Konzert.

Biffy Clyro sind 2020 zurück – und zwar mit voller Wucht! Im August erscheint das neue Album „A Celebration of Endings“, außerdem kündigten die Schotten außerdem an, dass eine große Europa-Tour folgen wird. Alle Termine wurden erstmal auf ungewisse Zeit verschoben, der Vorverkauf hat noch nicht begonnen.

Am 15. August spielt die Band ein Livestream-Konzert live aus Glasgow und spielt ihr neues Album erstmals in voller Länge und voller Bandbesetzung live. Alle Infos und Tickets für das Album-Release-Konzert bekommt ihr hier.

Tipp: Melde dich hier für unseren Newsletter an und wir informieren dich direkt per Mail, sobald alle Deutschland-Termine und Vorverkauf-Infos für die neue Biffy Clyro Tour vorliegen:

Urspünglicher Vorverkaufsstart verschoben

Eigentlich sollte der Vorverkauf bereits starten, aufgrund der massiven Ausbreitung des Coronavirus wurde der Vorverkaufsstart nun auf ungewisse Zeit verschoben. Das betrifft auch den Presale für Album-Vorbesteller*innen und den Ticketmaster Presale am Freitag – euer Anrecht, Tickets früher zu kaufen, verfällt mit der Verschiebung aber nicht.

Lest hier das Statement der Band:

Album-Preorder Phase verlängert

Da sich alle Vorverkaufsstarts auf ungewisse Zeit verschieben, verlängert sich nun die Phase, in der das neue Album vorbestellt werden kann.

Wer bis spätestens 14. August 2020 hier im offiziellen Online-Shop der Band die neue Platte „A Celebrations of Endings“ im Format seiner Wahl vorbestellt, ist damit auch berechtigt, als erstes Tickets für die Tour im Herbst 2020 zu ergattern. Alle Infos, wann der Presale startet und wie das Ganze funktioniert, folgen dann per Mail.

Mehr Infos zum Biffy Clyro Presale für Album-Preorder findest du auch hier!

Share post