Musik

Rock am Ring & Rock im Park: Line-Up für 2021 wächst | Vorverkauf gestartet

Die meisten Ring- und Park-Rocker haben ihre Tickets für nächstes Jahr eingetauscht - ein Restkontingent gibt es ab sofort bei Ticketmaster. Außerdem wurden weitere Namen im Line-Up bestätigt.

Letzte Rock am Ring & Park Tickets!

Neue Namen und neue Tickets für Rock am Ring und Rock im Park 2021! Nachdem in diesem Jahr die Zwillingsfestivals Corona-bedingt abgesagt werden mussten, nimmt die nächste Ausgabe der zwei größten Rock-Festivals Deutschlands Gestalt an. Vom 11. bis 13. Juni 2021 stehen neben den bereits bestätigten Headlinern Volbeat, System Of A Down und Green Day eine Menge internationaler und nationaler Top-Acts der unterschiedlichsten Musikrichtungen auf den Festival-Bühnen in Nürnberg und der Eifel. Alle Namen im RaR & RiP Line-Up im Überblick:

Rock am Ring & Rock im Park – Line-Up 2021

  • A Day To Remember
  • Airbourne
  • Alan Walker
  • Baroness
  • Bilderbuch
  • Billy Talent
  • Black Veil Brides
  • Boston Manor
  • Boys Noize
  • Broilers
  • Bush
  • Code Orange
  • Creeper
  • Daughtry
  • Deftones
  • Devin Townsend
  • Digitalism
  • Donna Missal
  • Fall Out Boy
  • Fire From The Gods
  • Gojira
  • Green Day
  • Jan Delay & Disko No. 1
  • Kafvka
  • KC Rebell & Summer Cem
  • Kodaline
  • Korn
  • Mastodon
  • NF
  • Of Mice & Men
  • Poppy
  • Powerwolf
  • Rea Gravey
  • RIN
  • Royal Republic
  • Schmutzki
  • Seasick Steve
  • Spiritbox
  • SSIO
  • System Of A Down
  • TEMPT
  • The Distillers
  • The Offspring
  • The Pretty Reckless
  • Trettmann
  • Volbeat
  • Wage War
  • Weezer
  • You Me at Six
  • Yungblud
  • Zugezogen Maskulin

Nach Umtausch-Phase: Vorverkauf für 2021 gestartet

Nach der Absage der Jubiläumsausgaben von Rock am Ring und Rock im Park in diesem Jahr und der Beendigung der Umtauschphase, haben bereits über 130.000 Fans ihre Tickets auf die 2021er Edition der Zwillingsfestivals übertragen. Damit ist ein Großteil der Festivaltickets bereits vergriffen. Am Freitag, den 25. September gehen nochmal Tickets für alle in den Vorverkauf, die noch kein Ticket für 2021 haben. Schnell sein lohnt sich: In den letzten Jahren waren beide Festivals in der Regel ausverkauft.