New Music

New Music: Josh.

Dürfen wir vorstellen? Josh. ist der neue Shooting Star der österreichischen Deutsch-Pop Szene. Mit seinem Song „Cordula Grün“ landete er 2018 einen Sommer- und Wiesenhit. Im April 2019 kommt er für vier Konzerte nach Deutschland und hat noch mehr eingängige Hits im Gepäck.

Im letzten Jahr hatte Josh. seinen großen Durchbruch mit dem Überhit „Cordula Grün“ und hat damit im Sommer den deutschsprachigen Raum zum Mitsingen gebracht. Für den Song ist der österreichische Shootingstar für gleich zwei Amadeus-Awards – dem wichtigsten Musikpreis Österreichs nominiert (hier kann man übrigens abstimmen) – sowohl für den „Song des Jahres“ als auch den „Künstler des Jahres“. Höchste Zeit also, den Newcomer aus Wien näher vorzustellen.

Josh., der Sänger mit dem Punkt hinter dem H, hat sich im Sommer 2018 mit seiner Single „Cordula Grün“ einen Platz in den Gehörgängen und Herzen vieler Österreicher und Deutscher gesichert. Sein Geheimrezept ist eine kernige Stimme gepaart mit einer Prise Wiener Schmäh und einer gute Beobachtungsgabe, die Alltagsgeschichten in kluge deutschsprachige Musik mit Witz verwandelt. Im Frühling ist der Wiener mit seiner Band auf seiner ersten Deutschland-Tour live zu erleben.


Wer ist Josh. ?

  • Name & Herkunft: Johannes Sumpich aus Wien (Liesing)
  • Genre: Austro-Pop, Rock, Singer-Songwriter
  • Für Fans von: Wanda, Element of Crime, Bosse, Georg Danzer

Auch wenn Josh. den Eindruck erweckt über Nacht aufgetaucht zu sein, begann sein musikalisches Leben doch schon viel früher. Bereits in jungen Jahren griff der gebürtige Wiener zur Gitarre. Zunächst übte er klassische Stücke ein, etwa von Beethoven, bevor ihn die Musik von Bruce Springsteen und Eric Clapton zu ersten eigenen Rock- und Popnummern inspirierte. Für sein Studium besann er sich dann aber doch wieder auf Altbewährtes und widmete sich dem Jazzstudium – allerdings ohne Abschluss. Cordula Grün funkte ihm dazwischen – und legte dem Wiener Musiker den Grundstein für eine große Karriere.

Die Musik von Josh. ergreift einen direkt beim ersten Hören. Unweigerlich möchte man, hat man die ersten Zeilen seiner Liedtexte gehört, wissen wie es weitergeht und begibt sich nur allzu bereitwillig in die wundersam ironische Welt von Josh. Dass er selbst gerne die Musik von Wanda, Bilderbuch und Element of Crime hört, merkt man auch seinen eigenen Stücken an: Themen, die sonst eher selten in Songs auftauchen, poetisch aufgearbeitet und ein wunderbarer Pathos in der rauen Stimme.

Ist ein Song erst einmal am Refrain angekommen, gibt es für die Hörer kein Halten mehr und sie müssen, ob sie es wollen oder nicht, einsteigen und aus voller Kehle mitsingen. So auch bei „Sowieso“, der ersten Single von Josh.

Für 2019 hat Josh. sein Debütalbum angekündigt, das bereits im Kasten ist. Es soll ein Album voller Überraschungen und kleiner Alltagsbeobachtungen werden. Produziert wird es von Paul Gallister, der sich auch für Wanda verantwortlich zeichnete. Außerdem arbeitet Josh. mit dem Produzenten-Team Echopilot zusammen, die schon Ina Regen oder Tagtrauemer hinter den Reglern standen. Da viele der Songs schon fix und fertig geschrieben sind, konnten sich seine ganz frühen Fans bereits über die Darbietung dieser bei seinen Live-Auftritten 2018 freuen.

Auf der Bühne zieht Josh. übrigens keine One-Man-Show ab. Stattdessen holt er sich eine ganze Reihe talentierter Musiker als Band hinzu, die seine temperamentvollen Songs noch einmal auf ein ganz anderes Niveau heben. Wir freuen uns schon auf die kommenden Josh Konzerte in Deutschland und sind uns sicher: Von Josh. werden wir noch viel hören.

Josh. Deutschland-Termine 2019

  • Berlin: 11.04.2019 (Frannz Club)
  • Hamburg: 12.04.2019 (Bahnhof Pauli)
  • Köln: 14.04.2019 (Luxor)
  • Frankfurt: 15.04.2019 (Das Bett)
  • München: 16.04.2019 (Ampere)

Hier gibt es Tickets für Josh. & Band!

Share post