Sport

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2019 in Berlin

Gut ein Jahr nach der Leichtathletik-EM kommt mit der DM ein weiteres Leichtathletik-Event der Spitzenklasse in das legendäre Berliner Olympiastadion. Die besten Leichtathleten des Landes kämpfen am 3. und 4. August 2019 um den Meistertitel in ihrer Disziplin. Alle Infos zum Zeitplan, den Entscheidungen und dem Vorverkauf.

Dieses Jahr finden die 119. Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in einem ganz besonderen Stadion statt: Dem historischen Olympiastadion von Berlin! Die deutschen Stars der Europameisterschaften von Berlin kehren am 3. und 4. August 2019 an die Stätte ihres Erfolges zurück und messen sich auf nationaler Ebene. Es geht um die begehrten Meistertitel, Plätze auf dem Podium und Plätze im DLV-Team für die Weltmeisterschaften in Doha (Katar – 28. September bis 6. Oktober).

Deutsche Leichtathletik Meisterschaften 2019 – Zeitplan

Vormittags finden im Olympiastadion hauptsächlich die Vorläufe und Halbfinals statt. Nachmittags geht es dann um die Titel und Medaillen – hier geht es dann Schlag auf Schlag. Alle Entscheidungen im Überblick:

Samstag, 3. August 2019

  • ab 11:00 Uhr: Finale Hammerwurf Männer
  • ab 11:25 Uhr: Finale Stabhochsprung Frauen
  • ab 15:55 Uhr: Finale Dreisprung Frauen
  • ab 16:00 Uhr: Finale Speerwurf Frauen
  • ab 16:15 Uhr: Finale Kugelstoßen Männer
  • ab 17:00 Uhr: Finale Hochsprung Frauen
  • ab 18:05 Uhr: Finale Weitsprung Männer
  • ab 18:10 Uhr: Finale Diskuswurf Männer
  • ab 18:20 Uhr: Finale 5.000 m Frauen
  • ab 18:45 Uhr: Finale 3.000 m Hindernis Männer
  • ab 19:00 Uhr: Finale 110 m Hürden Männer
  • ab 19:10 Uhr: Finale 110 m Hürden Frauen
  • ab 19:30 Uhr: Finale 100 m Sprint Männer
  • ab 19:45 Uhr: Finale 100 m Sprint Frauen

Sonntag, 4. August 2019

  • ab 11:30 Uhr: Finale Stabhochsprung Frauen
  • ab 11:35 Uhr: 4x100m Männer + Frauen
  • ab 12:35 Uhr: Finale Hammerwurf Frauen
  • ab 15:00 Uhr: Finale Dreisprung Männer
  • ab 15:15 Uhr: Finale Kugelstoßen Frauen
  • ab 15:20 Uhr: Finale Diskuswurf Frauen
  • ab 15:35 Uhr: Finale 400 m Hürden Frauen
  • ab 15:50 Uhr: Finale 400 m Hürden Männer
  • ab 16:00 Uhr: Finale 400 m Männer
  • ab 16:20 Uhr: Finale 400 m Frauen
  • ab 16:37 Uhr: Finale Hochsprung Männer
  • ab 16:40 Uhr: Finale 3.000 m Hindernis Frauen
  • ab 16:55 Uhr: Finale 5.000 m Männer
  • ab 17:15 Uhr: Finale Weitsprung Frauen
  • ab 17:20 Uhr: Finale Speerwurf Männer
  • ab 17:25 Uhr: Finale 1.500 m Männer + Frauen
  • ab 17:55 Uhr: Finale 800 m Männer + Frauen
  • ab 18:37 Uhr: Finale 200 m Männer
  • ab 18:45 Uhr: Finale 200 m Frauen

Kurzfristige Änderungen vorbehalten. Es lohnt sich regelmäßig auf der Website des Deutschen Leichtathletik Verbands vorbeizuschauen, dort findet sich ein ausführlicher DM Zeitplan mit allen Wettkämpfen im Olympiastadion.

Die Leichtathletik ist die Lokomotive im neuen Format der „Finals 2019“: Insgesamt werden in der Hauptstadt an dem Sport-Wochenende (3./4. August) der Superlative, das von ARD und ZDF live übertragen wird, zehn Deutsche Meisterschaften in zehn verschiedenen Sportarten ausgetragen, darunter auch Schwimmen, Triathlon, Turnen und Bahnrad.

Am 3. und 4. August trifft Deutschlands Leichtathletik-Elite aufeinander

Sichert euch jetzt euer Ticket und erlebt Deutschlands beste Leichtathleten vor der historischen Kulisse des imposanten Olympiastadions! Knüpfen die DLV-Speerwerfer um Olympiasieger Thomas Röhler (LC Jena), Weltmeister Johannes Vetter (LG Offenburg) und Herausforderer Andreas Hofmann (MTG Mannheim) an ihre Spitzen-Würfe aus 2018 an, sind Weltklasse-Leistungen im Kampf um den DM-Titel vorprogrammiert.

Wann: 3./4. August 2019
Wo: Olympiastadion Berlin
Wer: Deutschlands allerbeste Leichtathleten

Auch in zahlreichen anderen Disziplinen sind spannende Entscheidungen zu erwarten: Bei den Sprinterinnen um Shooting-Star Gina Lückenkemper (SCC Berlin) gehen über 100 und 200 Meter wieder explosive Rennen auf der blauen Weltrekord-Bahn von Usain Bolt über die Bühne. Wer erwischt den schnellsten Start und wer hat den besten Endspurt?

Leichtathletik-DM: Tickets für Kurzentschlossene

Wer spontan bei der DM im Olympiastadion dabei sein möchte, kann sich hier bei Ticketmaster ein eTicket besorgen. Einfach ausdrucken und am Stadion-Einlass vorzeigen.

Aber auch vor Ort gibt es noch die Möglichkeit, Karten zu kaufen: Am Osttor sind die Kassen an beiden Tagen ab 10:30 Uhr durchgehend geöffnet. Die Tageskassen am Südtor sind an beiden Tagen ab 14 Uhr geöffnet.

Tipp: Gruppen ab 10 Personen können von einem Gruppen-Rabatt in der Preiskategorie 2 profitieren. Einfach eine Buchungsanfrage per Mail via gruppen@ticketmaster.de oder über das Kontaktformular auf ticketmaster.de/gruppen-tickets stellen.

Hier gibt es Tickets für das wichtigste Leichtathletik-Event Deutschlands!

Share post