basketball

PS Karlsruhe Lions

Temporeich und athletisch – in der Barmer 2. Bundesliga Pro A ist das Spielniveau hoch und genau so will die Herrenmannschaft aus Karlsruhe auch weiter machen.

Der 1961 gegründete Basketball Verein aus Karlsruhe trägt seit 2014 den Namen PS Karlsruhe Lions und spielt seit der Saison 2017/18 in der ProA mit.

2018 eröffnete der Verein die Saison mit gerade mal zwei Siegen aus den ersten neun Begegnungen. Infolge dessen wurde Trainer Mai frühzeitig entlassen. Sein Nachfolger, der Kroate Ivan Rudez übernahm die Leitung des Teams schließlich Mitte November letzten Jahres. Trotz des schlechten Saisonstarts schafften die Lions noch den Sprung ins Viertelfinale, mussten sich dann aber gegen Chemnitz geschlagen geben.

In der neuen Spielzeit 2019/20 bringen die Neuzugänge frischen Wind ins Team. Ihr erstes Saisonspiel bestreitet die Mannschaft in Trier. Dort treten sie gegen die Römerstrom Gladiators an. Beim ersten Heimspiel treffen die Lions am 28. September auf den Phenix Hagen. Dem ersten größeren Gegner muss sich der Verein aus Karlsruhe am 12. Oktober stellen. Auf die Fans wartet ein spannendes Duell zwischen den Lions und dem aktuellen Vizemeister Nürnberg Falcons BC.

In der Karlsruher Europahalle empfängt die Mannschaft ihre Gegner aus ganz Deutschland. Diese hat eine Zuschauertribüne mit fast 5.000 Sitzplätzen.

Fans dürfen sich an Heimspieltagen über grenzenloses Entertainment freuen. Von Trommeln über Hallensprecher bis hin zum DJ – die Lions bieten ihren Fans ein unglaubliches Rahmenprogramm an. Ein Besuch lohnt sich sowohl für die kleinen als auch für die Großen Fans!

Hier gibt es Tickets für die Heimspiele der PS Karlsruhe Lions!

Share post