basketball

Tigers Tübingen

Mit den Worten von Nelson Mandela und Tiger Walter – „unser größter Ruhm ist nicht, niemals hinzufallen, sondern immer wieder aufzustehen“ – wollen die Tigers Tübingen die Zukunft angehen!

Der ehemalige SV 03 Tübingen – jetzt bekannt unter Tigers Tübingen ist ein Basketballverein aus Tübingen, dessen Vereinsgeschichte bis in die 1950er Jahre zurück führt. Von 2004 bis zur Spielzeit 2017/18 spielte der Verein ununterbrochen in der Basketball Bundesliga. Ihre bisherigen Bestleistungen zeigte die Mannschaft in den Saisons 2006/07 und 2012/13. Beide Male konnte der 10. Platz erreicht werden.

Nach dem Abstieg in die 2. Basketball Bundesliga ProA 2017/18 schafften es die Tigers in der Saison 2018/19 zwar leider nicht in die Play-offs, dennoch konnten sie sich am Ende einen guten 9. Platz sichern. Mit der Unterstützung von Cheftrainer Georg Kämpf wollen die Tigers 2019/20 die Chance nutzen, um sich wieder in die BBL zurück zu kämpfen und gleichzeitig ihre Vorbildfunktion weiter gewissenhaft wahrzunehmen.

Zum Saisonauftakt trifft der Verein bei einem Auswärtsspiel auf die Artland Dragons. Das erste Heimspiel findet dann am 28. September statt. Hier treten die Tigers gegen den FC Schalke 04 Basketball an, der letztes Jahr nur ganz knapp den Abstieg in die ProB Liga verhindern konnte. Am zweiten Heimspieltag muss sich die Mannschaft aus Tübingen dann mit dem letztjährigen achten, den Rostock Seawolves messen. Der Verein erreichte 2019 das Viertelfinale der Play-offs.

2019/20 Heimspiele in der Paul-Horn-Arena

Zeitplan Gegner Datum Uhrzeit
Spieltag 2 FC Schalke 04 Basketball 28.09.2019 20:00
Spieltag 5 Rostock Seawolves 12.10.2019 20:00
Spieltag 7 Uni Baskets Paderborn 26.10.2019 20:00
Spieltag 11 Eisbären Bremerhaven 16.11.2019 20:00
Spieltag 13 Nürnberg Falcons BC 07:12:2019 20:00
Spieltag 14 VfL Kirchheim Knights 11.12.2019 20:00
Spieltag 16 Team Ehingen Urspring 23.12.2019 19:30
Spieltag 18 Bayer Giants Leverkusen 04.01.2020 20:00
Spieltag 20 MLP Academics Heidelberg 12.01.2020 18:00
Spieltag 21 Wiha Panthers Schwenningen 18.01.2020 20:00
Spieltag 24 Römerstrom Gladiators Trier 05.02.2020 20:00
Spieltag 26 Artland Dragons 15.02.2020 20:00
Spieltag 27 Niners Chemnitz 01.03.2020 18:00
Spieltag 29 Phoenix Hagen 08.03.2020 18:00
Spieltag 31 Science City Jena 21.03.2020 20:00
Spieltag 33 PS Karlsruhe Lions 28.03.2020 20:00

 

Seit 2014 empfangen die Tigers Tübingen ihre Gegner an Heimspieltagen in der Paul Horn-Arena. Diese besitzt eine Kapazität von über 3.000 Plätzen. Hier hofft die Mannschaft bei Heimspielen auf die Unterstützung ihrer Fans.

An Beliebtheit fehlt es den Tigern definitiv nicht, denn zum öffentlichen Training in der Ballsporthalle am 16. August erschienen über 100 Zuschauer! Trotz des Ruhms bei ihren Fans wollen die Spieler ihr Ziel nicht aus den Augen verlieren und ihren treuen Anhängern auch in Zukunft wieder gigantische Shows liefern.

Hier gibt es Tickets für die Heimspiele der Tigers Tübingen!

Share post