Musik

Addicted to Music: Open-Air-Konzerte in Brandenburg

Die Open-Air-Reihe Addicted to Music bringt den Festivalsommer Corona-konform zurück: Im Sommer 2020 werden endlich wieder Konzerte auf dem Flugplatz Altes Lager in Niedergörsdorf in Brandenburg stattfinden. Zwischen Berlin und Leipzig kann so der Festival-Sommer wenigstens ein bisschen wieder aufgenommen werden.

Endlich wieder Live-Events und Konzerte auch abseits des Autos: In Niedergörsdorf in Brandenburg beginnt am 1. Juli eine neue Open-Air-Reihe, die Live-Events, Konzerte und Kultur in Zeiten von Corona wieder erlebbar macht.

Durch ein strenges Hygiene- und Sicherheitskonzept können die Abstandsregelungen gemäß den behördlichen Vorgaben vorausgesetzt werden und die Besucher*innen Live-Events im Freien Kontakt- und Risiko-frei erleben.

Das Open-Air-Gelände auf dem Flugplatz in Niedergörsdorf ist rund 45.000 m² groß und bietet dadurch den je maximal 1.000 Zuschauer*innen genügend Abstand zueinander. Deshalb sind die Tickets streng limitiert und die Kapazität wird je nach behördlicher Vorgaben regelmäßig angepasst.

Gestört aber GeiL am Samstag, 4. Juli 2020

Gestört aber Geil Konzerte 2020 Brandenburg

Den Anfang machten die zwei Jungs von Gestört aber GeiL, die für ein perfektes Eröffnungswochenende und eine ausgelassene Party sorgten. Das DJ Duo aus Erfurt ist für seine mitreißenden Liveshows bekannt und sorgte natürlich auch auf dem Flugplatz in Brandenburg nach rund vier Monaten Party- und Auftrittpause für Festival-Feeling in Niedergörsdorf. Am Samstag, den 4. Juli 2020 begrüßte Addicted to Music die zwei DJs für eine Open-Air-Show – und es war eine Riesenparty, wie der Aftermovie beweist.

Musiklegende NENA am 24. Juli live in Niedergörsdorf

Nena Open Air 2020 Tour Brandenburg

Was für ein Coup: NENA beendet ihre Live-Pause und kehrt für einige ausgewählte Open-Air-Shows auf die Bühnen Deutschlands zurück. Auf Facebook kündigte der deutsche Superstar an: „Ich vermisse Euch! Und deshalb hab‘ ich mich spontan entschieden, in Kürze wenigstens noch ein paar Konzerte zu spielen. Lasst uns gemeinsam feiern, singen, lachen und tanzen. Ich freue mich auf Euch! Die absurden Umstände sind mir egal. Hauptsache wir sehen uns ganz bald wieder!“

Ende Juli ist außerdem die Berliner Band MiA. zu Gast in Niedergörsdorf, die neben ihren vielen Hits natürlich auch neue Songs aus ihrem kürzlich erschienen Album „Limbo“ präsentieren. Bei ihrem Picknick-Konzert, das gegen 18:30 Uhr am Sonntag, den

Mehr Infos, aktuelle Programmergänzungen und Antworten auf die wichtigsten Fragen findet ihr auf der offiziellen Website der Open-Air-Reihe unter www.addictedtomusic.rocks/

Addicted to Music Festival 2020: Aktuelle Sicherheits- & Hygiene-Maßnahmen

Viele Fans fragen sich im Vorfeld, wie ein Infektionsrisiko bei den Konzerten in Niedergörsdorf verringert werden kann. In Brandenburg sind Live-Events und Veranstaltungen mit bis zu 1.000 Besucher*innen erlaubt, auch die Kontaktbeschränkungen sind gefallen. Bitte beachtet: Die allgemeinen Abstands- und Hygieneregelungen gelten grundsätzlich weiter – so sind alle Bereiche abseits des Konzertgeländes (z.B. sanitäre Anlagen) mit Mund-Nasen-Schutz zu betreten und ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen zu wahren. Die wichtigsten Punkte nochmal im Überblick:

  • Bei der Ticketbuchung werden die Besucher*innen auf Sitzpläte in verschiedene Bereiche eingeteilt – dort kann der Abstand von 1,5 Metern überall eingehalten werden. Im Block selbst herrscht freie Platzwahl – vor Ort werden Ordner*innen die Fans zu ihren Plätzen leiten.
  • Abseits der Blöcke, beim Betreten des Geländes, der Sanitäranlagen, Parkplätze oder Bars ist zwingend eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. In (eurem) Block selbst, also auf euren Sitzplätzen besteht keine Maskenpflicht.
  • Die Tickets sind nach den behördlichen Hygienevorschriften personalisiert und werden am Einlass kontaktlos gescannt. Druckt daher die Tickets im Vorfeld aus oder zeigt sie am Einlass auf deinem Smartphone und haltet Identifikationsdokumente (wie Personalausweis oder Führerschein) bereit.

Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen rund um den Besuch von Addicted to Music im Sommer 2020 findet ihr hier in den FAQs auf der Website oder hier auf der Facebook-Seite der Konzertreihe.

Addicted to Music: Anfahrt & Parken in Niedergörsdorf

Wer mit dem Auto anreist, kann auf den ausgewiesenen Parkflächen das Auto abstellen. Auch hier werden den Besucher*innen Blöcke zugewiesen. Das Park-Ticket könnt ihr bei der Buchung eurer Konzerttickets kostenlos hinzufügen. Die genaue Adresse lautet:

  • Flugplatz „Altes Lager“
  • Malterhausener Weg 8
  • 14913 Niedergörsdorf ​
  • Koordinaten: 51.994309, 13.000614

Von Berlin aus ist man nach etwas mehr als einer Stunde Autofahrt am Flugplatz Niedergörsdorf angekommen. In der Nähe befindet sich die sehenswerte Stadt Jüterborg, auch die Lutherstadt Wittenberg ist nicht weit entfernt.

Anreise mit der Bahn

Von Berlin, aber natürlich auch von anderen Städten, fährt ein Regionalzug bis nach Jüterborg. Vom Gesundbrunnen, Berlin-Hauptbahnhof, Potsdamer Platz und Südkreuz fährt stündlich der RE 3315, zusätzlich kommt man mit dem RE 4 (62174) nach Jüterborg aus dem Norden kommend. Vom Bahnhof Jüterborg aus sind es nur noch ca. 10 Autominuten bis zum Konzertgelände auf dem Flugplatz, am einfachsten erreicht ihr den Flugplatz mit dem Taxi-Shuttle vom Bahnhof aus.

Die Großraumtaxen bringen euch für ein paar Euro pro Person sicher zum Gelände – und natürlich auch wieder zurück. Die Firma Taxiwache steht am Bahnhof Jüterborg bereit, falls gerade kein Taxi zu finden ist, wendet euch an diese Nummer:

Shuttle Call: +49 172 5227834

Alle Infos und Tickets für die Addicted to Music Events 2020 findet ihr hier!

Share post