Musik

Videopremiere: Anna Aaron – Moskito

Seht hier die Video-Premiere des neuen Songs "Moskito" von Anna Aaron. Im November ist die Schweizerin mit einer exklusiven Club-Show in Berlin zu Gast.

In ihrem neuen Album „Pallas Dreams“, das Anfang 2019 erscheint, führt uns Anna Aaron nach Manila, wo sie Teile ihrer Kindheit verbracht hat. Die junge Sängerin wurde ursprünglich in Basel geboren, wuchs aber in England, Asien und Neuseeland auf. Die Cosmopolitin kommt auch in ihrer Musik hervor, in der Anna Aaron Stilmixe und Rhythmen unterschiedlichster Herkunft verwendet.

Über tanzende Synthesizer-Arpeggiators, schimmernde Glöckchen und hektisch-verspielte Perkussion erzählt die neue Single „Moskito“ in scheinbar unbeschwertem Ton von Smokey Mountain, einem der schlimmsten Slums der Stadt. Vom Rauch des verbrannten Abfalls, von den schwarzen Fußsohlen und Fingernägeln, Hitze und Hautausschlägen, den Resten des auf Wellblechdächern gebratenen Fischs und eben von Moskitos. Und dem Smog natürlich, hinter welchem sich die Sonne versteckte.

Bevor am 23. Januar 2019 ihr neues Album erscheint, präsentiert Anna Aaron ihre ersten neuen Songs bei einem exklusiven Club-Konzert am 21. November in Berlin. Im Musik & Frieden am Schlesischen Tor in Kreuzberg findet das letzte Anna Aaron Konzert 2018 in Deutschland statt, bevor das neue Album erscheint.

Hier gibt es Tickets für das Anna Aaron Konzert in Berlin!