Musik

Britney Spears bringt Las Vegas nach Deutschland

It’s Britney Bitch! Die Pop-Ikone des Jahrtausends zeigt im August ihre Las-Vegas-Show live in Deutschland. Für den Sommer 2018 wurden zwei Britney-Spears-Konzerte in Berlin und Mönchengladbach angekündigt.

UPDATE: Als Support für die Britney Spears Deutschland-Konzerte wurde Pitbull bestätigt!

Mit ihrer Europa-Tour „Britney: Piece of Me“ zeigt die Sängerin zum ersten und einzigen Mal ihre preisgekrönte Las Vegas Show auf unserem Kontinent. In Deutschland kann man die erfolgreichste Künstlerin des aktuellen Jahrtausends in Berlin und Mönchengladbach bewundern. Die Britney-Spears-Tourdaten 2018 im Überblick:

  • Berlin: Montag, 06. August 2018 – Mercedes-Benz Arena
  • Mönchengladbach: Montag, 13. August 2018 – Sparkassenpark

Der Vorverkauf hat begonnen! Hier gibt es Tickets für die Britney-Spears Konzerte 2018.

Im letzten Jahr besuchte Britney bereits Asien und Israel mit einer Tour-Adaption ihrer Las-Vegas-Residenz. Mit der gefeierten Show stand sie zwischen 2013 und 2017 rund 250 Mal auf der Bühne im Theater des Planet Hollywood Resort in Las Vegas. Fast eine Million verkaufte Tickets für die rund zweistündigen Shows sorgten für eine der erfolgreichsten Las-Vegas-Residenzen einer Künstlerin aller Zeiten – Britney muss sich nur Celine Dion und Elton John geschlagen geben.

Am Silvesterabend 2017 war Britney Spears zum vorerst letzten Mal in Las Vegas zu sehen und feierte den Abschied ihrer Show live im TV:

Europa musste sich sieben Jahre auf Britney-Spears-Konzerte gedulden

Europa darf sich auf eines der Live-Comebacks des Jahres freuen. Bei uns hat sich der US-Star in den letzten Jahren kaum blicken lassen. Zuletzt war Britney Spears 2011 in Europa unterwegs. So lange ist auch das letzte Britney-Spears-Konzert in Deutschland her: Vor fast 7 Jahren, im Oktober 2011, stand sie in Köln in der Lanxess-Arena mit ihrer “Femme Fatale” Tour auf der Bühne.

Berlin musste sogar fast 10 Jahre warten, um Britney Spears live zu sehen: 2009 führte sie der einzige Deutschland-Termin ihrer “Circus”-Tour in die Mercedes-Benz-Arena der Hauptstadt. Dort kehrt sie mit der Las Vegas Show im August 2018 zurück.

Tour-Club-Mitglieder kommen als Erstes an Tickets

Einen Tag vor dem offiziellen Vorverkauf gibt es einen Tour-Club-Presale ab Donnerstag, den 25. Januar ab 11 Uhr. Nur bei Ticketmaster gibt es direkt die Möglichkeit, Mitglied im Britney Spears Tour Club zu werden und sich die Tickets für die Deutschland-Konzerte 2018 zuerst zu sichern.

Außerdem gibt es wahlweise einen exklusiven „Piece of Me 2018 Show“-Hoodie (für 60 Euro) oder ein „Piece of Me 2018 Show“-T-Shirt (für 35 Euro) sowie weitere Überraschungen für Tour-Club-Mitglieder dazu. Pro abgeschlossener Mitgliedschaft können im Tour-Club-Presale maximal 4 Britney-Spears-Tickets gekauft werden. Alles natürlich so lange der Vorrat reicht.

Hier kommt ihr zum Britney Spears Tour-Club-Presale!

Der offizielle Vorverkauf für alle startet einen Tag später, am Freitag, den 26. Januar um 10 Uhr. Wenn ihr rechtzeitig per Mail erinnert werden wollt, tragt euch in unseren Britney-Spears-Ticket-Newsletter ein:

Für die Britney-Spears-Konzerte 2018 wird es verschiedene Tickets geben. Neben dem normalen Stehplatz-Ticket direkt vor der Bühne wird es auch Sitzplätze geben. Die Preise für die normalen Britney-Spears-Tickets kosten zwischen 65 und 100 Euro. Für echte Fans gibt es bei Britney Spears 2018 ein paar besondere Highlights:

  • Early Entry Package: Mit diesem Ticket haben Fans die Möglichkeit, ganz vorne an der Bühne einen Stehplatz zu ergattern und etwas früher in den Stehplatz-Bereich eingelassen zu werden als alle anderen Fans. Außerdem gibt es ein exklusives Merchandise-Geschenk sowie ein einzigartiges Erinnerungsticket mit Lanyard.
  • Hot Ticket: Dieses Ticket garantiert allerbeste Sicht auf Britney Spears‘ Konzert 2018 – mit einem Sitzplatz in der besten Kategorie. Außerdem gibt es ebenfalls ein exklusives Tour-Merchandise-Präsent und einen Erinnerungspass samt Lanyard.

Share post