Musik

Hurts spielen im April 2021 zwei Deutschland-Konzerte

Hurts melden sich zurück: In wenigen Wochen erscheint das neue Album "Faith", im Frühjahr 2021 geht es damit (und allen Hits) auf große Europa-Tour. Deutschland darf sich auf zwei Hurts Konzerte freuen: Anfang April macht das Duo aus Manchester in Berlin und München Halt. Erste Tickets gibt es nächste Woche bei Ticketmaster. Alle Infos zu den Presales für die zwei Hurts Live-Shows in Deutschland gibt es hier.

Hurts sind wieder da – und wie: Mit ihrem fünften Album „Faith“, das am 4. September 2020 das Licht der Welt erblickt, stattet uns das Synthie-Pop-Duo im April 2021 endlich wieder einen Live-Besuch ab. Nach einer persönlichen Auszeit der zwei Musiker kehren Hurts 2020 mit ihrem neuen Album zu ihren musikalischen Anfängen zurück und präsentieren ihren einzigartigen Sound, der sich vor allem live zu einem stimmigen Gesamtkunstwerk entwickelt, im nächsten Jahr auch live auf den Bühnen der Welt. Zwei Deutschland-Konzerte stehen auf dem Tourplan von Hurts im Frühling 2021 – es geht nach Berlin und München.

Hurts Deutschland-Termine 2021

  • 4. April 2021 | Berlin – Columbiahalle
  • 9. April 2021 | München – TonHalle

Tickets für die zwei Hurts Konzerte in Deutschland gibt es ab Mitte nächster Woche zunächst exklusiv bei Ticketmaster. Über verschiedene Presales können Fans des britischen Duos vor allen anderen zuschlagen und somit sicher im nächsten Jahr live dabei sein. Bei Ticketmaster startet am Mittwoch, den 5. August um 18 Uhr der Ticketmaster Presale für alle – wenige Stunden zuvor können Samsung- und Telekom-Kunden bereits Tickets für die deutschen Hurts Tour-Termine 2021 sichern.

Hurts: Alle Presales im Überblick

Bevor es am Freitag, den 7. August an allen Vorverkaufsstellen Hurts Karten für die neue Tour 2021 zu kaufen gibt, finden einige Presales statt, bei denen die Fans früher an Tickets gelangen.

Album-Presale

Neben dem Ticketmaster Presale gibt es einen Album-Pre-Order Presale für alle Fans von Hurts, die sich das neue Album „Faith“ hier im offiziellen Shop der Band vorbestellen. Ob als Signed Vinyl, CD, Kassette, als Box inkl. T-Shirt oder mit Jute-Beutel – alle Fans, die im Online-Shop zuschlagen, erhalten bereits am Mittwoch, den 5. August ab 10 Uhr morgens Zugang zu den Tickets für die UK- und Deutschland-Tour.

Samsung & MagentaMusik Prio Tickets

Am Mittwoch, den 5. August 2020 ab 10 Uhr dürfen außerdem Besitzer*innen eines Samsung-Geräts (bzw. Samsung Members) und Kund*innen der Deutschen Telekom bereits Tickets für die Hurts Deutschland-Konzerte 2021 sichern. Beide Presales laufen 48h bis zum 07.08. um 10 Uhr.

48 Stunden vor dem allgemeinen Vorverkaufsstart findet ein Samsung Presale statt, bei dem Besitzer*innen eines Samsung Geräts, die gleichzeitig bei Samsung Members registriert sind (bei vielen Handys bereits vorinstalliert), Tickets für die Hurts Shows in Berlin und München kaufen können. Mehr Infos zu den Samsung PrioTickets gibt es hier.

Beim Telekom-Presale sind alle Fans berechtigt, die einen Festnetz- oder Mobilfunkvertrag bei der Deutschen Telekom haben, an die sogenannten Magenta Musik Prio Tickets für Hurts bereits zwei Tage vor dem offiziellen Vorverkaufsstart zu gelangen. Mehr Infos zum Telekom-Presale gibt es hier.

Ticketmaster Presale am Mittwoch ab 18 Uhr

Wer kein Vertragsverhältnis oder ein Endgerät bei den oben beschriebenen Firmen besitzt oder kein Album vorbestellen möchte, kann am Mittwoch, den 5. August ab 18 Uhr bequem und ohne weitere Erfordernisse 40 Stunden lang im offiziellen Ticketmaster Presale frühzeitig Karten für die Hurts Konzerte in München und Berlin im Frühjahr 2021 sichern.

Der Ticketmaster Presale ist offen für alle und ist zu verstehen wie ein normaler Vorverkaufsstart. Am Freitag, den 7. August gehen dann zum allgemeinen Vorverkaufsstart einige Resttickets in den freien Verkauf – bei Ticketmaster und anderen Anbietern. Mehr Infos und weitere aktuelle Ticketmaster Presales findest du hier.

Share post