Musik

Breakthrough 2022: Mit IVE kommen die heißersehntesten K-Pop-Newcomer 2022 erstmals live nach Deutschland

IVE sind die K-Pop-Newcomer der Stunde! Die Girl-Group eroberte in nur wenigen Monaten Charts und Herzen weltweit. Nun veröffentlichten die Sängerinnen zwei neue Songs. Alle Infos zur Band, den Single-Alben "ELEVEN" und "LOVE DIVE" und ihrer Performance bei KPOP.FLEX 2022 gibt's jetzt bei uns.

Erlebt IVE im Mai 2022 live in Frankfurt

Ausgefallene Veranstaltungen, Home Office und Trostlosigkeit. Ein Hoffnungsschimmer: Dass die Musikwelt uns beisteht. Auch K-Pop-Fans sehnten sich in den vergangenen Jahren nach frischem Wind, um ihrem Pandemie-Alltag zu entfliehen. Ende 2021 erschien daraufhin endlich eine vielversprechende Newcomer-Band auf der Bildfläche – und wirbelte die Musikwelt ordentlich auf. Ihr Name: IVE. Warum wir glauben, dass die Girl Group 2022 richtig durchstartet und es zurecht auf unsere Breakthrough Liste 2022 mit den spannendsten Newcomern des Jahres geschafft hat, erfahrt ihr jetzt.

Kaum eine neue Girl Group sorgte in den letzten Monaten für so viel Aufsehen wie die K-Pop-Rookies IVE. Mit einem Bandnamen, der eine Kurzform des englischen Ausdrucks „I have“ darstellt und auf das eigene Talent und Selbstbewusstsein anspielen soll, eroberten die sechs Bandmitglieder die internationale K-Pop-Szene im Sturm.


Wer sind IVE?

  • Meistgestreamter Song: „ELEVEN“
  • Genre: K-Pop
  • Für Fans von: IZ*ONE, STAYC, ITZY, Billlie

IVE: Wer ist die Newcomer-Girl-Group, die alle Rekorde bricht?

Der Bandname bewahrheitete sich: Yujin, Gaeul, Rei, Wonyoung, Liz, und Leeseo brachen bei ihrem großen Debüt im Dezember 2021 zahlreiche Rekorde und gingen somit schon in kürzester Zeit in die Musik-Geschichte ein. So wurden sie unter anderem zur Girl-Group mit dem schnellsten MBC Show Champion Sieg nach Debüt und erzielten mit ihrem Debüt-Release „ELEVEN“ die höchsten Verkaufszahlen für ein südkoreanisches Girl-Group-Debüt aller Zeiten innerhalb von einer Woche.

IVE 아이브 'ELEVEN' MV

Die Girl-Group stürmte mit dem Single-Album „ELEVEN“ außerdem folglich nicht nur die Spitze der südkoreanischen Gaon Charts, sondern schaffte es auch auf den 4. Platz der globalen Spotify „Viral Top 50“, den 9. Platz der World Digital Song Sales Charts, sowie auf weitere Platzierungen der Billboard Global 200 und der Billboard Global Excl. US Charts.

Innerhalb von nur drei Monaten machten die Ende 2021 veröffentlichten Debüt-Singles „ELEVEN“ und „Take It“ IVE zu den möglicherweise größten K-Pop-Shooting-Stars des Jahres 2022. Vor allem „ELEVEN“ hat es K-Pop-Fans angetan: Der energische Pop-Track generierte bis heute rund 70 Millionen Spotify-Streams und 90 Millionen YouTube-Aufrufe. Im eleganten Girl-Crush-Look singen die sechs Sängerinnen von einer Liebe, die ihnen ein Gefühl der Jugend zurückgibt: „Watch now one, two, three, four, five, six, seven. You make me feel like eleven.“

Zweites Single-Album „LOVE DIVE“ am 5. April 2022 veröffentlicht

Am 5. April veröffentlichten IVE endlich Nachschub für unsere Ohren. Zunächst erschien das neue Single-Album „LOVE DIVE“ mit zwei neuen Songs. Neben dem Titel-gebenden Hit ist darauf auch der neue Song „ROYAL“ zu hören. Damit wächst auch höchstwahrscheinlich die Setlist für die zwei IVE Shows im Mai 2022 in Frankfurt. Einen ersten Vorgeschmack darauf, was uns auf der Bühne im Frankfurter Stadion von IVE live erwartet, gaben uns die Sängerinnen und Performerinnen kürzlich im südkoreanischen TV bei KBS. Bei Music Bank feierten IVE ihren neuen Hit mit einer großartigen Performance:

IVE(아이브 アイヴ) – LOVE DIVE (Music Bank) | KBS WORLD TV 220408

IVE: Der heißersehnteste K-Pop-Act 2022

Das Debüt der Girl-Group sorgte nicht ohne Grund für große Aufmerksamkeit. Das südkoreanische Musiklabel Starship Entertainment, das auch bereits K-Pop-Größen wie Monsta X, K.will, CRAVITY, WJSN, I.M und viele weitere hervorbrachte, wartete nach der Gründung von WJSN ganze sechs Jahre auf die Formierung einer neuen Starship Girl-Group. Und diese sollte es in sich haben.

Die einzelnen IVE-Bandmitglieder waren nämlich bereits vor ihrem Debüt in IVE als Models, bei Reality-Shows wie „The King of Mask Singer“ oder auch in Musikvideos von Superstars wie Taeyeon und Baekhyun aus EXO zu sehen und stellten so ihr Können schon früh unter Beweis. Vor allem das Debüt von Yujin und Wonyoung konnten Fans kaum erwarten. Die beiden Sängerinnen waren schon vor der Gründung von IVE große Stars in der K-Pop-Szene. Nach ihrem Sieg bei der Reality-TV-Competition „Produce 48“ performten sie einige Jahre als Teil der Girl-Group IZ*ONE und feierten schon damals Erfolge in den Charts.

Auch jetzt rühmen sich Yujin, Gaeul, Rei, Wonyoung, Liz, und Leeseo die Bandmitglieder IVE mit führenden Chart-Positionen und großer Medien-Präsenz. Gemeinsam mit ENHYPENs Sunghoon moderiert Wonyoung die „Music Bank“ – Yujin hingegen mit NCTs Sungchan und Treasures JihoonInkigayo„. Beide Fernsehshows sind in Südkoreas Musikszene sehr renommiert und verhalfen schon einigen Stars zu großer Beliebtheit.

Dass solch eine Kombination aus Talent und Charme Erfolg vorprogrammiert, bestätigen nicht nur die zahlreichen Single-Käufe. Auch eine News 1 Umfrage unter Musikexpert*innen aus 31 Musikagenturen bestätigte das Star-Potential der Newcomer-Band. Auf die Frage nach dem heißersehntesten K-Pop-Act 2022 erhielt IVE die meisten Stimmen – und überholte damit sogar die Mega-Stars BTS.

IVE Performance beim K-Pop-Festival KPOP.FLEX 2022

Großartige News für DIVE: IVE performen dieses Jahr zum allerersten Mal live in Deutschland! Die sechs Sängerinnen sind im Mai 2022 gleich an zwei Tagen bei Europas größtem K-Pop-Festival KPOP.FLEX im Frankfurter Stadion zu erleben. Mit dabei ist neben Wonyoungs Moderations-Kollegen Sunghoon und seiner Band ENHYPEN auch Kai aus EXO, MAMAMOO, NCT Dream, (G)I-DLE, AB6IX, Monsta X und ONEUS.

Ob IVE bis zu ihren langersehnten Konzerten wohl auch neue Musik veröffentlichen? Das bleibt abzuwarten – und macht das Festival noch spannender. Eines ist jedoch klar: KPOP.FLEX wird nur der Start einer überragenden Karriere sein!