Musik

LEA verlängert ihre „Zwischen meinen Zeilen“ Tour 2019

Im Frühjahr 2019 war LEA bereits auf restlos ausverkaufter Deutschland-Tour, nun gibt es gute Nachrichten für alle Fans: Im November stehen 10 neue Konzerte an. Alle Infos zu den LEA Terminen 2019 und zum Vorverkauf.

Nach dem ersten Teil der großen Deutschland-Tournee der jungen Sängerin aus Kassel, die bereits Wochen vor dem Start größtenteils ausverkauft war, meldet sich LEA im November 2019 mit weiteren Live-Terminen zurück. Der zweite Teil ihrer „Zwischen meine Zeilen“-Tour umfasst 10 neue Shows in Deutschland. Der exklusive Vorverkauf bei Ticketmaster ist gestartet.

Nach ihren Sommer-Shows stehen die Zusatztermine der Deutschland-Tour an, die im Frühjahr durch 20 Städte führte. Teil 2 der LEA Tour 2019 startet in Olsberg und führt quer durch Deutschland. Mit dabei ist ein „Homecoming“-Konzert in ihrer Heimatstadt Kassel, Tour-Ende ist am 16. November in Bremerhaven.

LEA „Zwischen meinen Zeilen“ Tour – Teil 2

  • 02.11.2019 | Olsberg – Konzerthalle
  • 03.11.2019 | Oberhausen – Turbinenhalle
  • 07.11.2019 | Aurich – Stadthalle
  • 08.11.2019 | Erfurt – Central
  • 10.11.2019 | Lüneburg – Leuphana
  • 11.11.2019 | Lübeck – MuK
  • 12.11.2019 | Kassel – Stadthalle
  • 14.11.2019 | Osnabrück – Hyde Park
  • 14.11.2019 | Wolfsburg – Congress Park
  • 16.11.2019 | Bremerhaven – Stadthalle

Früh Tickets sichern lohnt sich – die letzte Tour im Frühjahr war im Nu ausverkauft. Tickets gibt es ab sofort im Presale hier bei Ticketmaster vor allen anderen.

Und das Beste: Wer im Presale zuschlägt, erhält die Möglichkeit, ein exklusives Gymbag in der Limited Presale Edition dazu zu kaufen. Pro Bestellung kann max. 1 Turnbeutel in exklusiver Farbe für 9,90 € dazubestellt werden. Die Presale-Edition ist limitiert – das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht. Der Versand erfolgt in der ersten Juli-Woche 2019.

LEA Tour 2019

„Zwischen meinen Zeilen“ ein voller Erfolg

Nicht nur die gleichnamige Tour von LEA im Frühjahr 2019, auch das Album entwickelte sich zu einem Reisenerfolg. Zwei Jahre nach ihrem ersten Album „Vakuum“ war LEA 2018 mit ihrem einzigartigen Mix aus tiefsinnigen und emotionalen Texten auf tanzbaren Pop-Elektro-Beats mit viel Energie wieder zurück. Mit ihrem Hit „Leiser“ gelang LEA ihr endgültiger Durchbruch in der deutschen Chartlandschaft. An der Radio-Hymne kam 2018 so gut wie niemand vorbei. „Leiser“ machte so richtig Lust auf mehr und auf das Nachfolge-Album ihres erfolgreichen Debüts.

Am Freitag, den 14. September 2018 erschien ihr neues Album „Zwischen meinen Zeilen“, auf dem LEA wie gewohnt tiefgründige Themen wie Unentschlossenheit, Bindungsangst und die Suche nach der Selbstaufgabe besingt. Im Juni veröffentlichte die 26-jährige Sängerin einen weiteren Vorboten für die neue Platte. „Zur Dir“ entwickelte sich in kürzester Zeit zum Hit und wurde millionenfach gestreamt:

Für ihre zweite Platte hat sich LEA wieder aussagekräftige Unterstützung aus der deutschen Musiklandschaft an Bord geholt: Mit Wincent Weiß hat LEA den Song „Blicke“ aufgenommen. Im Sommer ist LEA live auf zahlreichen Festivals und Open-Air-Shows u.a. mit Glasperlenspiel, Wincent Weiß und Max Giesinger zu sehen.

Die Nachfrage an LEA Konzerten ist riesig, deshalb können Fans der jungen Singer-Songwriterin aufatmen: Im März und April 2019 kommt LEA dann zusammen mit ihren neuen Songs auf große „Zwischen meinen Zeilen Tour“ und spielte dabei ganze 20 LEA Konzerte in Deutschland. Schon kurz nach dem Vorverkaufstart gab es Hochverlegungen und Zusatztermine.

LEA liefert den Titeltrack zum Film „Das schönste Mädchen der Welt“

Nach ihren Erfolgen 2016 mit ihrem Debütalbum „Vakuum“ ließ LEA ihre Fans nicht lange warten und brillierte mit einigen Singles bevor am 14.09. endlich ihr zweites Album erscheint. Mit Hits wie „Zu Dir“, welcher rund 5 Millionen Mal auf YouTube angeklickt wurde oder der Sommerhit „Leiser“ mit dem LEA im letzten Jahr knapp 30 Millionen Streams auf Spotify und auf Platz 11 der deutschen Charts landete, rückt LEA immer mehr ins Rampenlicht der deutschen Poplandschaft – kein Wunder also, dass auch die deutsche Filmbranche auf das Talent des jungen Shootingstars aufmerksam wurde.

Zuletzt veröffentlichte sie mit „Immer wenn wir uns sehn“ sogar den Titeltrack zu dem Film „Das schönste Mädchen der Welt“. Die romantische Teenie-Komödie mit Heike Makatsch läuft aktuell in den Kinos. Gemeinsam mit Schauspieler Aaron Hilmer alias Cyril, der für die Rap-Parts in dem gefühlvollen Song zuständig ist, sorgt LEA einmal mehr für einen echten Ohrwurm:

Hol dir hier ab sofort deine LEA Tickets für die Tour 2019 vor allen anderen! 

Share post