Musik

Slipknot kündigen zwei Open-Air-Konzerte für 2020 an

Nachdem ihre Arena-Tour durch Europa Anfang 2020 im Nu ausverkauft war, gibt es gute Nachrichten für alle Slipknot Fans in Deutschland: Im Sommer 2020 spielt die Band zwei exklusive Open-Air-Konzerte in Köln und Berlin. Die ersten Tickets gibt es heute bereits im Ticketmaster Presale.

Ein kleines bisschen Horrorshow gefällig? Nein, nicht die Toten Hosen kommen im Sommer 2020 für zwei Open-Air-Kracher live nach Deutschland, sondern die maskierten Alternative-Metaler von Slipknot wollen es nochmal wissen!

In Köln und Berlin spielen Slipknot ihre einzigen Deutschland-Konzerte im Sommer 2020, nachdem ihre große Arena-Tour, die Anfang des neuen Jahres startet, bereits größtenteils ausverkauft ist. Die Nachfrage an Slipknot Tickets ist nach wie vor ungebrochen, deshalb kündigte die Band nun zwei exklusive Open-Air-Shows für ihre vielen deutschen Fans im Sommer 2020 an – neben dem Auftritt auf dem restlos ausverkauften Festival in Wacken, die einzige Möglichkeit, Slipknot im Sommer 2020 in Deutschland zu erleben:

Slipknot Sommer-Konzerte 2020:

Die Ticketpreise für reguläre Slipknot Karten variieren je nach Kategorie zwischen ca. 70 € und 120 €. VIP Packages sind etwas teurer. Tickets gibt es ab Donnerstag, 19. Dezember um 12 Uhr (mittags) hier bei Ticketmaster im offiziellen Presale. Weihnachten ist gerettet: Wenn du am Donnerstag direkt bestellst, erhältst du deine Slipknot Tickets für die Sommer-Shows 2020 garantiert vor Heiligabend – schöne Bescherung!

Slipknot Karten Deutschland Konzerte 2020

Sichere dir im Ticketmaster Presale am Donnerstag bereits deine SouvenirTickets für Slipknot im Tour-Design der Band – ohne Aufpreis oder versteckten Kosten. Bei Postversand innerhalb Deutschlands liegen die Tickets pünktlich vor Heiligabend unterm Weihnachtsbaum, wenn du bis zum Wochenende bestellst.

Slipknot VIP Tickets für Sommer-Shows 2020

Für die Open-Air-Konzerte von Slipknot wird es je zwei (leicht unterschiedliche) VIP Packages geben. Im Kölner Stadion gibt es einen Golden Circle (bzw. Front of Stage Bereich), für den es auch ohne VIP Paket Tickets zu kaufen gibt, in der Waldbühne jedoch nicht.

Die Gegebenheiten beim Slipknot Berlin-Konzert sind im Vergleich zur Stadion-Show etwas anders: Da in der Waldbühne im Sitzplatz-Bereich freie Platzwahl besteht, sollten sich Fans, die einen guten Sitzplatz ohne Stress ergattern möchten, zum Seated Early Entry Package greifen. Wer in Berlin ganz vorne stehen möchte, sollte sich das Early Entry Package sichern. Alle Slipknot VIP Pakete gehen bereits beim Ticketmaster Presale in den Vorverkauf – das Angebot ist limitiert.

Die genauen Ticketpreise stehen noch nicht final fest. Alle Inhalte der Slipknot VIP Tickets für 2020 im Überblick:

Slipknot VIP Packages Köln

Golden Circle Early Entry Package (242 € pro Ticket)

  • Stehplatz-Ticket im Front of Stage Bereich 1
  • früherer Zugang zum FOS1 (vor allen anderen)
  • exklusives Merchandise Geschenk
  • Erinnerungspass und Schlüsselband als Andenken an das Slipknot Köln-Konzert
  • Ansprechpartner vor Ort und separater Eingang

Hot Ticket Package (208 € pro Ticket)

  • Sitzplatz-Ticket in der besten Kategorie
  • exklusives Merchandise Geschenk
  • Erinnerungspass und Schlüsselband als Andenken an das Slipknot Köln-Konzert
  • Ansprechpartner vor Ort und separater Eingang

Slipknot VIP Packages Berlin

Early Entry Package (221 € pro Ticket)

  • Stehplatz-Ticket
  • früherer Zugang zum Stehplatz-Bereich (vor allen anderen)
  • exklusives Merchandise Geschenk
  • Erinnerungspass und Schlüsselband als Andenken an das Slipknot Köln-Konzert
  • Ansprechpartner vor Ort und separater Eingang

Seated Early Entry Package (209 € pro Ticket)

  • Sitzplatz-Ticket (freie Platzwahl in der Waldbühne)
  • früherer Zugang zum Stehplatz-Bereich (vor allen anderen)
  • exklusives Merchandise Geschenk
  • Erinnerungspass und Schlüsselband als Andenken an das Slipknot Köln-Konzert
  • Ansprechpartner vor Ort und separater Eingang

Slipknot endlich wieder Open-Air in Deutschland

Nachdem die amerikanische Kultband für Großbritannien die erste UK-Ausgabe ihres legendären Knotfest angekündigt und einen Auftritt beim Wacken 2020 bestätigt hat, darf sich nun auch Deutschland über zwei neue Slipknot Open-Air-Termine im Sommer 2020 freuen: Im Kölner RheinEnergieStadion und in der ikonischen Berliner Waldbühne spielen Slipknot 2020 endlich wieder Open-Air-Konzerte in Deutschland. Wer als Support oder Vorband mit am Start ist, ist noch nicht bekannt.

Nach ihren letzten Auftritten im Freien bei Rock am Ring und Rock im Park im Juni 2019 zog es die Band zunächst für zwei überdachte Arena-Konzerte nach Leipzig und Hannover, auch ab Ende Januar sind Slipknot auf ihrer Europa-Tour in den größten Arenen der Republik zu erleben. Im Sommer 2020 bringen Slipknot ihre Horrorshow dann auf die größten Bühnen des Landes: Die legendäre Waldbühne in Berlin sowie im Kölner Stadion heißt die Band aus Iowa Willkommen. Für reisefreudige Fans nicht uninteressant: Beide Sommer-Shows finden an einem Freitag statt, sodass ausgiebig gefeiert werden kann.

Corey Taylor: „Wir können nicht genug kriegen!“

Europa und vor allem Deutschland hat es den Jungs angetan. Frontmann Corey Taylor schwärmt von den deutschen Fans: „Wir können einfach nicht genug davon kriegen!“ wird er zu den anstehenden Slipknot Deutschland-Konzerten 2020 zitiert. Bei ihrem großen Live-Comeback in Europa auf dem Download-Festival in Großbritannien bewiesen Slipknot im Sommer 2019, dass sie für Open-Air-Bühnen wie gemacht sind und im Freien nochmal eine Schippe drauflegen:

Sicher dir dein Ticket für die Slipknot Live-Termine im Sommer 2020 hier im offiziellen Ticketmaster Presale bereits am Donnerstag ab 12 Uhr vor allen anderen!

Share post