Sport

Fußballlegenden beim AOK Traditionsmasters 2020

Am 11. und 12. Januar geht das AOK Traditionsmasters in die mittlerweile 11. Ausgabe. Dann treffen wieder Weltmeister, Champions League Sieger und Bundesliga Torschützenkönige aufeinander und werden für ein unvergessliches Wochenende in der Berliner Max-Schmeling-Halle sorgen. Hier zeigen wir euch welche Teams mit welchen Legenden dabei sind, wann gespielt wird und wir ihr an Tickets kommt!

Diese Teams und Legenden sind dabei

 

Von Berlin bis Tiflis – Das sind die AOK Traditionsmasters 2020 Teams:

 

  • Hertha BSC

Die Traditionself der alten Dame konnte in der Vergangenheit zahlreiche Erfolge feiern. So beispielsweise als sie 2014 und 2015 das AOK Traditionsmasters zwei mal in Folge gewannen. Der Verein will das bewahren, was ihn über Jahrzehnte stark gemacht hat: Spieler, die für Hertha BSC alles gegeben haben. Auf jeden fall mit dabei sein wird Ex-Trainer Pal Dardai und der Jogginghosen-Trendsetter Gabor Kiraly.


  • Union Berlin

Ebenfalls beim AOK Tradionsmasters 2020 dabei sind die Eisernen Legenden von der alten Försterei: Die Traditionself von Union Berlin. Das Derby zwischen den Köpenickern und den Herthanern ist jedes Jahr eines der Highlights beim Traditionsmasters. Auch in diesem Jahr werden wieder Kult-Spieler wie Torsten Mattuschka, der im letzten Jahr zum Publikumsliebling gewählt wurde, oder Benny Köhler mit von der Partie sein.


  • Tennis Borussia Berlin

Als dritter Berliner Verein wird Tennis Borussia Berlin für zusätzlich Zündstoff in der Halle sorgen. Der Traditionsclub aus Charlottenburg und ehemalige Bundesligist wird mit seiner Traditionsmannschaft das Debüt beim Traditionsmasters feiern. Angekündigt haben sich der weiße Brasilianer Ansgar Brinkmann und Fransisco Copado.


  • Borussia Dortmund

Die Traditionsmannschaft von Borussia Dortmund vereint die Spieler der letzten Jahrzehnte Bundesligageschichte in einer Mannschaft. Der Spielerkader, angeführt von Teamchef Günter Kutowski, besteht aus dem Kern der Pokalsiegermannschaft von 1989. Aber auch Stars der 2000er werden in Berlin dabei sein. So zum Beispiel Roman Weidenfeller, David Odonkor und Patrick Owomoyela.


  • Schalke 04

„Einmal Schalker, immer Schalker“ lautet das Motto der Gelsenkirchener und so werden auch in diesem Jahr die Legenden der Klubgeschichte in Berlin aufdribbeln. Um das Ruhrpott-Derby gegen den BVB für sich zu entscheiden, schicken die blau-weißen u.a. Martin Max und Tomasz Waldoch in die Hauptstadt.


  • Werder Bremen

Auch in Bremen werden die Fußballschuhe nicht komplett an den Nagel gehangen: die Traditionself der Werderaner gehört zu den erfolgreichsten in Deutschland und wird auch 2020 wieder für Furore sorgen. In Berlin dabei sein werden die Meister von 2004 Ivan Klasnic und „Kugelblitz“ Ailton.


  • Bayer Leverkusen

Der Werksclub aus Leverkusen schickt auch in diesem Jahr wieder eine Auswahl nach Berlin. Die Werkself ist der amtierende Titelverteidiger und wird mit Sicherheit auch in diesem Jahr  eine der bestbesetzten Mannschaften des Turniers sein. Für Bayer am Start sein werden der Rekordtorschütze Ulf Kirsten, der weiße Brasilianer Bernd Schneider und Patrick Helmes.


  • Dinamo Tiflis

Erstmals dabei ist auch der georgische Rekordmeister Dinamo Tiflis. Beim Traditionsmasters Berlin 2020 werden die Mannen vom Kaukasus mit Spielern wie dem in Deutschland bekannten Alexander Iashvili oder dem ehemaligen AC Mailand-Star Kakha Kaladze versuchen sich gegen die deutsche Konkurrenz durchzusetzen.


So wird auf dem Weg zum Titel gespielt

 

Gruppe A

Borussia Dortmund

Schalke 04

Bayer Leverkusen

Dinamo Tiflis


Gruppe B

Hertha BSC

Union Berlin

Werder Bremen

Tennis Borussia

 


Der AOK Traditionsmasters 2020 Spielplan

 

 

DERBYDAY – Samstag, 11. Januar 2020

16:45 Uhr Borussia Dortmund – Schalke 04

17:15 Uhr Werder Bremen – Union Berlin

17:45 Uhr Dinamo Tiflis – Bayer Leverkusen

18:15 Uhr Tennis Borussia – Hertha BSC

18:42 Uhr Borussia Dortmund – Dinamo Tiflis

19:09 Uhr Tennis Borussia – Werder Bremen

19:36 Uhr Schalke 04 – Bayer Leverkusen

20:03 Uhr Hertha BSC – Union Berlin


TAG DER ENTSCHEIDUNG – Sonntag, 12. Januar 2020

13:10 Uhr Tennis Borussia – Union Berlin

13:37 Uhr Hertha BSC – Werder Bremen

14:04 Uhr Borussia Dortmund – Bayer Leverkusen

14:31 Uhr Schalke 04 – Dinamo Tiflis

 

15:09 Uhr Sieger Gruppe A – Zweiter Gruppe B

15:36 Uhr Sieger Gruppe B – Zweiter Gruppe A

 

16:02 Uhr Spiel um Platz 3

 

16:16 Uhr FINALE


Sei dabei und sicher dir jetzt Tickets und erlebe das AOK Traditionsmasters 2020 live!

Share post