Sport

Berlin 2018: Auf die Plätze

Vom 7. bis 12. August 2018 finden im Berliner Olympiastadion und auf den Straßen Berlins die 24. Leichtathletik-Europameisterschaften statt. Und sie versprechen mehr zu werden als nur ein Sportevent. 300.000 Zuschauer aus aller Welt und ein prominent besetztes Line-Up mit 1.600 Athleten machen aus Deutschlands größter Sportveranstaltung des Jahres ein internationales Festival. Fotos: Berlin 2018/Jim Rakete

Vom 7. bis 12. August 2018 wird die EM im Berliner Olympiastadion und im Herzen Berlins gefeiert. Getreu dem Motto „Love, Peace and Freedom“ duellieren sich dabei die Top-Athleten aus ganz Europa im sportlich, fairen Wettstreit um Gold, Silber oder Bronze. „Berlin wird wie 2009 ein Riesenfest erleben, nur noch geiler“, freut sich Robert Harting schon jetzt auf seinen letzten internationalen Wettkampf.

Zwei gigantische Bühnen, mindestens 300.000 Zuschauer aus aller Welt und ein Weltklasse-Line-Up mit 1.600 Stars. Das sind die Zutaten für das sechstägige SPORT FESTIVAL in Berlin, das im Sommer 2018 für Begeisterung sorgen wird: die 24. Leichtathletik-Europameisterschaften im Olympiastadion und auf den Straßen der Hauptstadt. Für dieses Festival reisen die Stars aus ganz Europa nach Berlin. Sie bringen die Hauptbühne Berliner Olympiastadion zum Beben und rocken außerdem noch die City West rund um den Breitscheidplatz.

Ja, wo laufen sie denn…? Neben den 42 Entscheidungen im Berliner Olympiastadion finden weitere sechs Wettbewerbe der Leichtathletik-Europameisterschaften auf den Straßen Berlins statt. Die Marathonläufer und Geher starten auf der Budapester Straße im Herzen Berlins auf ihre Rundkurse.

Wir widmen uns den Sportlern des Deutschen Leichtathletik Teams heute mal aus einer anderen Perspektive.

 

thomas roehler fliegenfischen

Kein Fliegenfänger: Speerwerfer und Olympiasieger von 2016, Thomas Röhler, liebt Fliegenfischen.

 

Gina Lückenkemper mit Pferd Picasso 2018

Wie gemalt: Sprinterin Gina Lückenkemper hat ihr Pferd Picasso getauft.

 

Konstanze Klosterhalfen Ballett 2018

Spitze: Deutschlands größtes Lauftalent Konstanze Klosterhalfen liebt Ballett.

 

rebekka haase flöte 2018

Die schnellste Flöte der Welt: Rebekka Haase spielt Querflöte – und hat sich auf 100- und 200-Meter-Läufe spezialisiert.

 

lisa ryzih stabhochsprung 2018

Lisa Ryzih trainiert seit ihrem zwölften Lebensjahr für ihre Disziplin Stabhochsprung und erkämpfte sich 2017 den Sieg bei der Deutschen Meisterschaft und bei der Deutschen Hallenmeisterschaft.

 

rico freimuth zehnkampf 2018

2017 holte Zehnkämpfer Rico Freimuth Silber in London. Jetzt nimmt sich der WM-Zweite eine Auszeit vom Sport und verzichtet auf die Heim-EM. Für uns ist und bleibt er trotzdem ein verdammt guter Typ.

 

ruth sophia spelmeier 400m lauf 2018

Ruth Sophia Spelmeyer ist mehrfache Deutsche Meisterin im 400-Meter-Lauf. Ganz nebenbei studiert die Wahl-Hannoveranerin Psychologie in Hildesheim.

 

Zeitplan Berlin 2018 Leichtathletik-EM

zeitplan leichtathletik em berlin 2018

Berlin 2018 Leichtathletik-EM
07.08. – 12.08.2018
Olympiastadion Berlin

Tickets für die Berlin 2018 Leichtathletik-EM gibt’s natürlich auf Ticketmaster.de

Share post