Sport

FIBO 2019 in Köln: Infos und Programm am Sonntag

Auch am Wochenende der FIBO 2019, der weltgrößten Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit, könnt ihr als Privatbesucher die Athleten, Stars und alle relevanten Player der Branche hautnah erleben. Wir geben euch hier einen Überblick über das FIBO-Programm am Sonntag, den 7. April 2019.

FIBO 2019 – Fitness, Wellness und Gesundheit für jeden

Wer fit werden will, geht zur FIBO. Wer fit ist, sowieso. Über 1.100 Aussteller aus Europa und Übersee zeigen euch auf der Weltleitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit die neuesten Innovationen, Trends und Hypes der Branche. Dabei bietet die FIBO ein umfangreiches Angebot für alle Generationen und Fitnesstypen. Tipps von Profi-Athleten und Influencern der Szene dürfen dabei natürlich nicht fehlen, ebenso wie die zahlreichen Vortragsprogramme rund um die Themen Fitness, Gesundheit und Ernährung. Wer lieber aktiv werden möchte, der testet direkt diverse Praxis-Programme für die eigene körperliche Fitness aus. Effektiv und abwechslungsreich trainieren, Spaß haben und dabei noch etwas für die Gesundheit tun – so lautet die Devise.

Die FIBO macht Fitness zum Erlebnis. So finden am Sonntag unter anderem zwischen 10 und 13 Uhr das 15. FIT FOR FUN Cycling Festival und von 10:30 bis 13 Uhr die 7. FIBO POWER Strongman Challenge statt. Die eigene Power könnt ihr auch im Aqua Fitness Pool, in der Yoga Area oder zwischen 12 und 16 Uhr beim Kraftsport zum Anfassen ausprobieren.

Währenddessen werden von 10 bis 17 Uhr in der Cooking Area leckere Köstlichkeiten von Köchen und Promis direkt vor Ort zubereitet. Dabei präsentieren sie euch aktuelle Ernährungstrends und geben informative Tipps für leckere Gerichte aus Supplements und Superfood. Auch der neue Partner Chefkoch ist mit dabei!

Bestaunt die mitreißenden Fashion Shows auf dem FIBO Catwalk oder die Bodybuilding-Wettkämpfe auf der FIBO POWER Bühne. Am Sonntag finden hier der NAC Bikini Cup, der DFFV e.V. – Aerobic Grand Prix oder der DBFV e.V. – Männer Physique Cup statt.

Die FIBO steht vor allem für eins: für die wertvollen Synergien zwischen der Fitness- und Gesundheitsbranche. Um nicht den Überblick zu verlieren, habt ihr 2019 erstmalig die Möglichkeit, an geführten Rundgängen über die FIBO teilzunehmen. Die Guided Touren finden am Sonntag zu den Themen „Physio“ und „Start-Up“ statt und geben euch einen Überblick über das Angebot der Aussteller, Neuheiten und Innovationen.

Oder besucht den Meetingpoint Physio in Halle 7, hier stellt die FIBO euch am Sonntag von 11 – 12 Uhr das Berufsbild Physiotherapeut/in vor.

Auch für Start-Ups und junge Unternehmen ist die FIBO ein absolutes Highlight

Ihr habt vor euch mit einem eigenen Business selbstständig zu machen oder wollt euch im Fitnessbereich weiterbilden? Dann werft einen Blick in die New Business Area in Halle 5.2. Hier könnt ihr euch über berufliche Perspektiven in der Fitnessbranche informieren und Kontakte zu erfolgreichen Start-Ups und Gründungsberatern knüpfen. 2019 neu mit dabei, der AXA Start Up Pitch am Sonntag. Hier treten die innovativsten und kreativsten Start Ups gegeneinander an, um sich für das Kitchen-Pitch Finale des AXA Start Up Centers zu qualifizieren.

Fragen und Antworten zur FIBO Global Fitness

Wo ist die FIBO?

  • Messegelände Köln
    Messeplatz 1
    50679 Köln

Wieviel kostet der Eintritt?

  • Tageskarte Erwachsene: 30,00 €
  • Tageskarte Schüler & Studenten: 27,00 €
  • Karten für FIBO Sonntag gibt es hier bei Ticketmaster

Wann findet die Messe statt?

  • Öffnungszeiten: 09 – 18 Uhr

Dürfen Kinder auf die Messe?

  • Für Kinder bis einschließlich 11 Jahren ist der Eintritt kostenfrei
  • Für Kinder unter 14 Jahren muss eine Haftpflichterklärung vorab von den Erziehungsberechtigten ausgefüllt und unterzeichnet werden

Hol dir hier dein FIBO-Ticket für den Sonntag!

Share post