Sport

Eure Kindheitshelden beim Hallenfußball 2019/20

Auch in diesem Winter wird wieder für Budenzauber gesorgt. Von Amateuren bis hin zu Profis und Legenden, packende Spiele mit vielen Toren, prestigeträchtige Derbys und heiße Nachbarschaftsduelle - all das bietet Ticketmaster im Winter 2019/20. Wir zeigen euch was ihr auf keinen Fall verpassen dürft!


2019

 

LOTTO-Masters um den Sparkasse Bremen-Cup

21.12.

Mit dabei: Bremer SV, FC Oberneuland, SFL Bremerhaven, TuS Schwachhausen, ESC Geestemünde, SG Aumund-Vegesack, Blumenthaler SV, Brinkumer SV (alle Bremen-Liga)

 

Los gehts mit dem LOTTO-Masters in Bremen. Das LOTTO-Masters um den Sparkasse Bremen-Cup ist eines der letzten großen Hallenturniere für Amateurmannschaften in Deutschland. Und dass der Amateurfußball durchaus Budenzauber-Qualitäten vorweisen kann, belegen die Zuschauerzahlen des Turniers. Zwischen 4.000 und 7.000 Zuschauer strömen in jedem Jahr aufs Neue in die Halle.

Für die teilnehmenden Teams, die sich als Top 8 der vergangen Saison für das Turnier qualifiziert haben, ist es zweifelsohne das Highlight des Jahres. Doch auch für den Rest der Bremer Fußballfamilie ist das berühmte Hallenturnier für die Amateure der krönende Abschluss des Fußballjahres. In diesem Jahr findet es am 21. Dezember in der Bremer ÖVB-Arena statt.

Ein buntes Rahmenprogramm mit Mitmachaktionen für jedes Alter sorgt dafür, dass sich die ganze Familie in der ÖVB-Arena wohlfühlt. Zahlreiche Sponsoren und Partner machen es möglich, dass es dabei attraktive Preise zu gewinnen gibt.

Tickets für das LOTTO-Masters um den Sparkasse Bremen-Cup gibt es hier!


2020

Cup der Öffentlichen Oldenburg

03.01.

Mit dabei: Werder Bremen, Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach, Hamburger SV, FC Twente, VfB Oldenburg

 

Den Auftakt der Hallensaison 2020 gibts am ersten Freitag des Jahres in der großen EWE Arena in Oldenburg. Nach den großartigen Erfolgen in den letzten Jahren mit 5.000 Zuschauern in der ausverkauften Halle lädt Dieter Burdenski, ehemaliger Torwart des SV Werder Bremens, auch 2020 wieder die Stars von früher ein.

2018 war unter anderem der WM-Rekordtorschütze Miroslav Klose Teil der Mannschaft von Werder Bremen. Zusammen mit dem Bundesliga-Torschützenkönig 2004 und Kugelblitz Ailton gewannen sie souverän das Turnier. Auch letztes Jahr waren wieder viele Legenden vor Ort: Johan Micoud, Tim Wiese, Torsten Frings, Michael Tarnat, oder die Portugiesen Nuno Gomes und Simao.

Freut euch auf ein Star-Ensemble und auf packende Spiele in Oldenburg!

Tickets für den Cup der Öffentlichen Oldenburg gibt es hier!


Budenzauber Emsland

04.01.

Mit dabei: Werder Bremen, Schalke 04, Hertha BSC, VfL Bochum, VfL Osnabrück, SV Meppen

 

Fußball Legenden live erleben! Am 4. Januar steigt im Emsland das große Wiedersehen mit den Stars vergangener Tage. Legenden der letzten Jahrzehnte geben sich die Ehre und spielen für die Traditionsteams ihres Vereins.

Mit dabei unter anderem Dariusz Wosz für den VfL Bochum. Der quirlige Spielmacher konnte bereits mit Hertha BSC zwei mal die Ausgabe in Berlin gewinnen. So beispielsweise 2015, als er im Finale fünf Tore schoss. Aber auch die anderen Spieler und Teams haben es in sich. So können der SV Werder Bremen, Schalke 04 oder der VfL Osnabrück das erste Team sein, dass den zweiten Titel gewinnt. Oder wird der Gastgeber SV Meppen, Lokalrivale VfL Osnabrück oder doch die Mannen aus der Hauptstadt von Hertha BSC die EmslandArena in Lingen als neuer Titelträger verlassen?

Die Antwort gibts am ersten Wochenende im neuen Jahr! Seid dabei und sichert euch jetzt die besten Plätze!

Tickets für Budenzauber Emsland 2020 gibt es hier!


Die Qual der Wahl habt ihr am zweiten Januarwochenende – dort finden gleich drei Turniere in zwei Tagen statt:


FORD-CUP

10.01.

Mit dabei: Bundesligaauswahl Ost, Rot-Weiß Erfurt (Regionalliga), SG Union Sandersdorf , VfL Halle 96 (beide Oberliga), FC Rot-Weiß Thalheim, SV Dessau 05 (beide Verbandsliga), SG Reppichau 1948 (Landesliga), Dessauer SV 97 (Landesklasse)

 

Für die Freunde des regionalen Fußballs ist der FORD-CUP in Dessau genau das richtige: Am 10. Januar 2020 begrüßt Dessau regionale Spitzenteams zum Internationalen Hallenfußballturnier der Männer um den „FORD-CUP 2020“ in der Anhalt Arena.

Dieses Turnier verspricht erlebnisreiche Duelle und viele Tore, wenn Teams aus der Region, Verbands- und Oberliga um den Titel spielen. Die Halle bietet Platz für 3200 Zuschauer. Dabei wird eine beeindruckende Atmosphäre unter dem Hallendach entstehen. Nicht nur für Fußballfans ein unvergessliches Highlight im Sportjahr 2020.

Nach einem veheißungsvollen Turnier 2019 freuen sich die Veranstalter auf ein noch ereignisreichere Ausgabe in diesem Jahr. Seid dabei und erlebt Tore satt!

Tickets für den FORD-CUP 2020 gibt es hier!


AOK Traditionsmasters

11.01. – 12.01.

Mit dabei: Hertha BSC, 1. FC Union Berlin, Borussia Dortmund, Schalke 04, Bayern Leverkusen, Werder Bremen, Dynamo Tiflis, Tennis Borussia Berlin

 

Legenden live erleben! heißt es an diesem Wochenende auch in der Max-Schmeling-Halle in Berlin. Die AOK Traditionsmasters gehen 2020 in die 11. Runde. Das größte Hallenturnier Deutschlands wird erneut mit acht Mannschaften über zwei Tage ausgespielt.

Traditionell sorgen die Fans der Lokalmatadoren Hertha BSC und vom 1. FC Union Berlin für eine fantastische Stimmung. Auch mit dabei ist der ehemalige Bundesligist Tennis Borussia Berlin. Dazu kommen Borussia Dortmund, Schalke 04, Bayern Leverkusen, Werder Bremen und der 16-malige georgische Meister Dynamo Tiflis, mit dem ehemaligen Star des SC Freiburg, Alexander Iashvilli.

Zum 10-jährigen Jubiläum im vergangenen Winter kamen am Freitag über 7.400 Zuschauer und der Samstag war mit 8.000 begeisterten Zuschauern ausverkauft. Die insgesamt 15.400 Fans in der Max Schmeling Halle sprechen eine eindeutige Sprache.

Tickets für das AOK Traditionsmasters 2020 gibt es hier!


Schauinsland Reisen Cup

12.01.

Mit dabei: 1. FC Nürnberg, SpVgg Greuther Fürth, Karlsruher SC, Rot-Weiß Essen

 

Auch die Profifußaller treten an diesem Wochenende gegen den Ball: Nach den grandiosen Erfolgen der letzten sechs Jahren wird die Schwalbe-Arena auch 2020 in Gummersbach wieder Austragungsort eines der erfolgreichsten Hallenfußballturniere Deutschlands – dem Schauinsland Reisen Cup. Mit dabei sind Top-Mannschaften und Prominenten-Teams aus TV, Musik und Sport.

Auch beim Schauinsland Reisen Cup 2020 sorgen der Veranstalter und die teilnehmenden Teams und Gäste dafür, dass man in Gummersbach sportlich ins Jahr startet. Unter dem Motto „Kicken für den guten Zweck“ treten sechs Top-Teams der deutschen Fußball-Ligen an, die um den Schauinsland Reisen Cup kämpfen werden. Die Teams für das Turnier stehen fest. Angekündigt haben sich die Top Vereine 1. FC Nürnberg, SpVgg Greuther Fürth, Karlsruher SC, Rot-Weiß Essen und zwei weitere Mannschaften.

Das absolute Highlight wird auch 2020 wieder das Prominenten Einlagespiel sein. Hierfür wird Lukas Podolski mit seinem Team aus nationalen und internationalen Top-Stars der Musik-, Sport- und Showbranche gegen einen anderen Prominenten Gegner um den Sieg kämpfen. Natürlich geht der Erlös des gesamten Turniers auch in diesem Jahr wieder an Organisationen, die sich wohltätig um Kinder und Jugendliche kümmern.

Tickets für den Schauinsland Reisen Cup 2020 gibt es hier!

Share post