back
Anna Depenbusch Tickets Interview Tour 2017 live

5 Fragen an Anna Depenbusch

Die bezaubernde Anna Depenbusch zählt momentan zu den spannendsten Liedermachern Deutschlands. Im Frühling ist die Hamburger Sängerin in vielen Städten live zu erleben. Wir haben uns vorab mit der sympathischen Songwriterin getroffen und über Wunsch-Duette, Live-Auftritte und schicke italienische Sänger gesprochen…

Anna Depenbusch Tour 2017

Tickets könnt ihr euch ab 27.10. (10 Uhr) hier bei Ticketmaster sichern.

29.03. Hannover, Pavillon
30.03. Hamburg, Thalia Theater
31.03. Berlin, Heimathafen
01.04. Worpswede, Music Hall
03.04. Köln, KulturKirche
04.04. Düsseldorf, Savoy Theater
05.04. Nürnberg, Lux
06.04. Karlsruhe, Tollhaus
07.04. München, Freiheiz
08.04. Darmstadt, Centralstation
09.04. Mannheim, Capitol
11.08. Dresden, Weißer Hirsch
12.08. Leipzig, Parkbühne

Mit deinen zauberhaften Liedern wie „Ich & Du“, „Kommando Untergang“ oder „Sommer aus Papier“ feierst du Riesenerfolge. Was ist für dich das besondere an deutschen Liedermachern?

Ich finde es toll, dass Liedermacher in den letzten Jahren eine totale Frische bekommen haben. Sie sind nicht mehr verstaubt, sondern frech, modern und emotional. Sie haben mutige Kanten und viel Energie. Es gibt mittlerweile eine ganz neue Generation an poetischen Pop-Liedermachern. Das freut mich!

Du bist Geschichtenerzählerin am Klavier, mal beobachtend, mal blind vor Liebe, mal vom Leben überwältigt. Wie kommen deine Lieder zustande?

Meine Songideen entstehen aus Alltagssituationen. Es sind die kleinen Momente im Supermarkt oder in der S-Bahn, die ich beobachte und die mich inspirieren. Ein Blick zwischen zwei Menschen, ein Gespräch, eine zaghafte Berührung. All das vermische ich dann mit meinen persönlichen Geschichten aus Freundschaft, Liebe und Liebeskummer, Sehnsucht und Lebensfreude.

Bei dem wundervollen Song „Ich & Du“ stand dir Mark Forster zur Seite. Steht noch irgendwer auf deiner Duett-Wunschliste?  

Das Duett mit Mark war etwas ganz Besonderes für mich. Er ist so ein herzlicher Typ und großartiger Sänger. Momentan habe ich eine Schwäche für italienische Sänger. Mit Paolo Conte würde ich gern mal was zusammen singen. Ich glaube ein Duett mit Adriano Celentano kann auch sehr lustig sein. Und Paolo Nutini mag ich. Aber noch bleibe ich Mark Forster treu. „Ich & Du“ wird erstmal mein einziges Duett bleiben. Mal schauen, was noch kommt…

Bei deinen Live-Auftritten strahlst du nicht nur gute Laune, sondern auch eine wunderbare Gelassenheit aus. Was bedeutet es für dich, deine Songs vor Publikum zu spielen?

Die Bühne ist mein Zuhause. Ich fühle mich dort einfach sehr wohl. Irgendwie fallen auf der Bühne auch Eigenschaften von mir ab, die mir im Alltag manchmal schwer fallen. Ich kann wahnsinnig schüchtern sein. Dann traue ich mich viele Dinge nicht, die ich gern machen würde. Auf der Bühne ist das anders. Da fühle ich mich stark und sicher und wachse über mich hinaus. Das Publikum gibt mir die Kraft dazu.

Deine neue Tour führt dich einmal quer durch Deutschland. Worauf können sich deine Fans im März und April 2017 freuen?

Ich freue mich schon riesig auf die Tour, da nach meiner letzten Tournee „Solo am Klavier“ nun wieder meine ganze Band mitkommt. Es wird eine ganz bunte Mischung und sehr abwechslungsreich. Wir werden das Publikum mit unzähligen verschiedenen Instrumenten überraschen. Es wird immer wieder etwas Neues passieren. Ein farbenfroher Querschnitt aus den letzten Alben und natürlich viele, viele ganz neue Songs.

Anna Depenbusch Tickets

Tickets für Anna Depenbusch könnt ihr euch ab 27.10. (10 Uhr) bei Ticketmaster sichern.

Album aufnehmen, ernste Angelegenheit! #studio#recording#album#ilovemyjob

Ein von Anna Depenbusch (@annadepenbuschmusik) gepostetes Foto am