Musicals & Shows

Musical Dome Köln: Programm-Übersicht für 2020

Das Programm des Musical Dome in Köln für 2020 ist mit internationalen Show- und Musical-Highlights sowie einzigartigen Konzerten gespickt. Wir geben einen Überblick über die neue Spielzeit 2020.

Endlich öffnet der Musical Dome in Köln wieder seine Türen und präsentiert ein erstklassiges Programm, das von Deutschland-Premieren, internationalen Tour-Produktionen und Show-Highlights gespickt ist. Als erste Adresse für Musicals und Shows in der Metropole am Rhein lässt auch die neue Spielzeit 2019/20 kaum Wünsche übrig. Zusätzlich hat sich der Musical Dome in der Sommerpause herausgeputzt und wurde umfassend saniert und modernisiert.

Und auch das Programm des Musical Dome in Köln 2020 kann sich sehen lassen: Neben erstklassigen Musicals, internationalen Tanz-Spektakel und Tribute-Shows gibt es wieder einzigartige Live-Events direkt am Dom zu erleben. So gibt etwa Dita von Teese zwei ihrer raren Burlesque-Auftritte im April.

Die Kölner Urgesteine Cat Ballou spielen zwei Unplugged-Konzerte für ihre treuen Fans. Die Highlights im Musical Dome Programm für 2020 im Überblick:

Neues Jahr, neue Show: Berlin Berlin in Köln

Berlin Berlin Musical Dome

Am 17. Dezember feiert die neue Show „Berlin Berlin“ rund um die Goldenen Zwanziger Jahre im Admiralspalast in der Hauptstadt große Weltpremiere. Direkt im Anschluss heißt der erste Tour-Stopp der revueartigen Show mit eindeutigem Vintage-Touch: Köln! Im Musical Dome ist „Berlin Berlin“ ab 21. Januar 2020 für rund zwei Wochen zu sehen.

Das Publikum darf gespannt sein, was das rund 30-köpfige Ensemble auf die Bühne zaubert. Stilecht leitet ein Conférencier durch den Abend. Wer „Babylon Berlin“ oder Musicals wie „Cabaret“ mag, wird hier voll auf seine Kosten kommen.

Tickets ab 27 € für „Berlin Berlin“ im Musical Dome gibt es hier bei Ticketmaster.

Traditionelle & Revolutionäre Tänze im Februar

Ballet Revolucion Köln

nach ausverkaufte Touren auf der ganzen Welt kommt das Ensemble von Ballet Revolución ab 4. Februar für kurze Zeit nach Köln. Die Tänzerinnen und Tänzer der besten Tanzschulen Kubas vereinen moderne und klassische Tänze mit heißen Rhythmen und der kubanischen Lebensfreude.

Tickets für Ballet Revolución gibt es ab ca. 35 € hier bei Ticketmaster.

Im Anschluss nimmt Shen Yun das Kölner Publikum auf eine Reise nach Fernost. Seit fünf Jahrtausenden gehört der klassische chinesische Tanz zu den großen Kulturschätzen der Welt – in seiner ursprünglichen Form bringt Shen Yun diese Tänze ab 11. Februar 2020 nach Köln.

Tickets für die sieben Vorstellungen von Shen Yun im Musical Dome gibt es ab 79 € hier bei Ticketmaster.

Der King of Pop kehrt 2020 nach Köln zurück

Thriller Köln Musical Dome

Der Musical-Hit „Thriller Live“, der vor allem am Londoner Westend zum Publikumsmagneten fungiert, ist ab 27. Februar 2020 im Musical Dome in Köln zu Gast. 2009 feierte die Michael Jackson Musical Hommage Deutschland-Premiere und konnte insgesamt rund 4,5 Millionen Fans auf der ganzen Welt begeistern.

Tickets für „Thriller Live“ in Köln gibt es hier bei Ticketmaster.

Und wo wir gerade bei Musik-Hommagen in Form von Musicals in Köln sind: Kurze Zeit später kehrt Saturday Night Fever nach Köln zurück und ist ab 17. März für rund zwei Wochen im Musical Dome zu sehen.

„We Will Rock You“ kommt 2020 nach Köln

We Will Rock You Musical Köln

Nach triumphalen Erfolgen weltweit kommt „We Will Rock You“, der Musical-Hit von Queen und Ben Elton, auf große Europa-Tour. In der spektakulären neuen Inszenierung der englischen Original-Produktion erwarten dich die größten Queen-Hits in einer futuristischen, musikalischen Komödie.

Vom 17. bis 29. November 2020 ist „We Will Rock You“ im Musical Dome zu Gast – Tickets dafür bekommt ihr hier bei Ticketmaster.


Musical Dome Gruppen Tickets

Ihr möchtet mit einer großen Gruppe eine Veranstaltung im Musical Dome besuchen? Kein Problem: Stellt einfach eine Buchungsanfrage über das Kontaktformular unter www.ticketmaster.de/gruppen-tickets oder per Mail an gruppen@ticketmaster.de und profitiert unter Umständen von einem attraktiven Gruppen-Rabatt auf eure Tickets.

Alle Veranstaltungen im Kölner Musical Dome für 2019 und 2020 findet ihr hier.


So verlief der Start in die neue Saison

Nach den Umbauarbeiten und der Sommerpause ging es im Musical Dome mit dem Start der neuen Saison Anfang Oktober 2019 gleich ordentlich los. Auch Theaterleiter Henning Pillekamp freute sich auf die neue Saison und war mit den Umbauarbeiten mehr als zufrieden: “Wir wollen den Zuschauern nicht nur auf der Bühne des Musical Dome eine hohe Qualität bieten, sondern überall im Theater. Daher ist es uns besonders wichtig, das Haus regelmäßig auf dem hohen Standard zu halten, den das Publikum von uns gewohnt ist. Wir hatten Glück, dass wir unseren spielfreien Sommer so effektiv nutzen konnten, um das Haus nun pünktlich zur neuen Spielzeit im neuen Glanz präsentieren zu können.”

Bodyguard-Comeback: Tour-Auftakt des Musicals in Köln

Bodyguard Musical Hauptdarsteller

Das Musical „Bodyguard“ feiert ab Herbst 2019 sein großes Comeback auf den Bühnen der Republik. Schon 2015 fand die deutschsprachige Erstaufführung im Musical Dome statt und entwickelte sich dort schnell zum Publikumshit. Nach einem Ausflug nach Stuttgart und Wien kehrte „Bodyguard – Das Musical“ ab 23. Oktober 2019 für kurze Zeit zurück nach Köln, bevor die Deutschland-Tour mit weiteren Stationen in Bremen und Berlin 2020 so richtig Fahrt aufnimmt.

Bis 3. November war „Bodyguard“ zurück im Musical Dome Köln und hat auf der Bühne ein echtes Traumpaar zu bieten: Aisata Blackman wird die Rolle der Rachel Marron verkörpern, der TV-Star Jo Weil ist als Frank Farmer zu sehen. Bilder von der festlichen Premiere findet ihr hier.

Nach dem Start der neuen Tournee in Köln geht es im Winter 2019 nach Bremen sowie im Mai 2020 nach Berlin. Tickets gibt es ab ca. 40 € hier bei Ticketmaster.

Broadway-Hit „The Book of Mormon“ exklusiv in Köln

The Book of Mormon Köln

Eines der erfolgreichsten & untypisch­sten Broadway-Musicals der letzten Jahre kam im Anschluss an „Bodyguard“ exklusiv nach Köln. Viele Darsteller*innen des Original-Broadway-Casts und der Nordamerika-Tour des Musicals standen beim einzigen Deutschland-Stopp von „Book of Mormon“ in Köln auf der Bühne.

Neun Tony-Awards, ein Grammy und regelmäßig ausverkaufte Vorstellungen in den USA, London und Sydney (u.a.) sprechen für sich: Mit „The Book of Mormon“ war ab 7. November ein internationales Musical-Highlight erstmals in Deutschland zu sehen, das auch weniger Musical-affine Menschen fasziniert. In Köln wurde das Musical in Originalsprache – also auf englisch – für neun Vorstellungen aufgeführt.

Mehr Musicals & Shows gibt es hier.

Share post