Musicals & Shows

Musical-Klassiker WICKED ab Oktober 2020 in Hamburg

Eines der erfolgreichsten Broadway-Stücke kehrt nach Deutschland zurück: Das Musical WICKED kehrt 2020 nach Hamburg zurück. Nach gut zehn Jahren ist das Hexen-Musical endlich wieder in Deutschland zu sehen. Alle Infos zu WICKED - Das Musical gibt es hier.

Es ist das Comeback des Jahres auf den deutschen Musical-Bühnen: WICKED wird ab Oktober 2020 nach Deutschland zurückkehren. In Hamburg ist die erste deutsche Version von WICKED als Musical seit über 10 Jahren zu sehen. In völlig neuem Gewand bringt Stage Entertainment den Musical-Hit, der bereits 60 Millionen Zuschauer*innen auf der ganzen Welt begeisterte, zurück nach Deutschland.

Das zauberhafte Musical WICKED basiert auf der Geschichte „Die Zauberer von Oz“ aus der Feder von Gregory Maguire. Im englischsprachigen Raum ist das Buch, das im Jahr 1900 erschien, ein absoluter Klassiker bei großen und kleinen Hexen-Fans. Auf der Musical-Bühne erlebte die Geschichte Anfang der 2000er ein sensationelles Comeback. In London und New York ist WICKED – Das Musical seitdem dauerhaft zu sehen.

WICKED – Das Musical ab 2020 in Hamburg

Für vorerst ein dreiviertel Jahr ist WICKED in Hamburg zu sehen. Im Stage Theater Neue Flora löst das Musical damit die Cirque du Soleil Produktion PARAMOUR ab, das noch bis 30. August dort aufgeführt wird. Alle Infos auf einen Blick:

WICKED – Das Musical

  • Laufzeit: 27.10.2020 bis 31.08.2021
  • Spielstätte: Stage Theater Neue Flora (Hamburg)
  • Aufführungen: täglich, außer Montag: Dienstag (19 Uhr), Mittwoch (18:30 Uhr), Donnerstag (20 Uhr), Freitag (20 Uhr), Samstag (15 und 20 Uhr), Sonntag (14 und 19 Uhr)
  • Ticketpreis: ab 49,90 € hier bei Ticketmaster

Renommiertes Team hinter WICKED in Deutschland

In der Neuen Flora wird das Hexen-Musical ab Herbst 2020 sein neues Zuhause finden. Hinter der Neuinszenierung vom WICKED Musical für Deutschland steckt ein erfahrenes und renommiertes Team angeführt von Regisseurin Lindsay Posner, die am Londonder West End für herausragende Theater-Produktionen verantwortlich war und zwei Laurence Olivier Awards ihr Eigen nennen darf.

An ihrer Seite stehen mit dem Choreograph Liam Steel (u.a. Peter Pan) und dem Set Designer Jon Bausor (Royal Shakespeare Company) ebenfalls keine Unbekannten aus der britischen Musical-Szene. Für den Feinschliff sorgt Simone Linhof von Stage Entertainment, die schon bei der Deutschland-Premiere von Wicked in Stuttgart mitverantwortlich war.

Hier gibt es Musical-Tickets für WICKED ab 2020 in Hamburg!

Share post