Musik

A Place to Bury Strangers kommen 2022 live nach Deutschland

Mit den neuen Song ihrer EP "Hologram" und allen großen Hits kommen die Post-Punker von A Place to Bury Strangers im März und April für sechs Konzerte live nach Deutschland! Tickets für die neuen Clubshows der US-Band bekommt ihr ab sofort bei Ticketmaster.

Jetzt A Place to Bury Stranger Tickets sichern!

Neue Musik und neue Live-Dates von A Place to Bury Strangers: Am 16. Juli erscheint die nagelneue EP „Hologram“, mit dem die US-Band im Frühjahr 2022 endlich wieder live nach Europa kommt. Im Zuge der Tour, bei der noch einige Special Guests am Start sein sollen, spielen A Place to Bury Strangers sechs Deutschland-Konzerte. Der Vorverkauf ist gestartet – alle deutschen Club-Shows im Überblick:

A Place to Bury Strangers | Deutschland-Tour 2022 | Termine & Tickets

Vorverkauf gestartet

A Place to Bury Strangers Tickets ab ca. 20€

A Place to Bury Strangers: Neue EP 2021, neue Besetzung & neue Live-Termine für 2022

„HOLOGRAM“ heißt die neue langerwartete EP von A Place to Bury Strangers, die noch am 16. Juli 2021 erscheinen soll. Die fünf Songs der Post-Punk-Legenden wurden in den vergangenen Monaten während der weltweiten Pandemie von Frontmann und Mastermind der Band Oliver Ackermann in vollständiger Isolation geschrieben und aufgenommen. Der Sound lässt sich entsprechend roh, sprunghaft und intim beschreiben.

Eine erste Single aus der insgesamt fünf Tracks umfassende EP gibt es bereits: Am 20. April veröffentlichten A Place to Bury Strangers den neuen Song „End Of The Night“ – samt Video und den gewohnt schwirrenden schweren Gitarrensounds:

Auch an der Essenz der Band geht die aktuelle Situation nicht spurenlos vorbei: John und Sandra Fedowitz (Ceremony East Coast) sind die neuen Mitglieder von APTBS (wie Fans die Band gerne abkürzen) und stellen zusammen mit Ackermann nach eigenen Aussagen die ultimative Form der Band dar. Wie die neue Formation live harmoniert, erfahren wir dann im Frühjahr 2022, wenn A Place To Bury Strangers mit neuen Songs und neuer Energie die Club-Bühnen Deutschlands stürmen. Kleiner Vorgeschmack (von 2019) gefällig?