Musik

Avril Lavigne: Neue Deutschland-Konzerte im März 2021

Auf ihrer großen World Tour macht Avril Lavigne nun 2021 endlich wieder in Deutschland Halt. Die komplette Tour wurde aufgrund der Veranstaltungsverbote um ein Jahr verschoben - nun sind weitere Avril Lavigne Konzerte in Hamburg und Stuttgart bestätigt worden.

Eines der großen Live-Comebacks für 2021 steht fest und wird noch größer als erwartet: Avril Lavigne kommt im nächsten Jahr live nach Deutschland! Nach einer Krankheitspause meldet sich der kanadische Superstar mit neuen Songs und Live-Terminen eindrucksvoll zurück. Ursprünglich wollte Avril Lavigne im März 2020 ihr Deutschland-Comeback feiern, nun stehen die Ersatztermine fest: Im Februar und März 2021 stattet uns der kanadische Superstar nun einen Besuch ab. Bereits gekaufte Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit für die neuen Termine.

Aufgrund der hohen Nachfrage – alle Avril Lavigne Deutschland-Konzerte waren in kürzester Zeit ausverkauft – wurden nun zwei zusätzliche Konzerte in Stuttgart und Hamburg angekündigt – beide finden übrigens an einem Samstag statt. Im Februar und März 2021 kehrt Avril Lavigne nach Deutschland für nun insgesamt sechs Shows live auf die Bühnen zurück. Alle Termine im Überblick:

Avril Lavigne 2021 live in Deutschland:

  • 25.02.2021 | Köln – Palladium – verlegt vom 29.03.2020
  • 06.03.2021 | Stuttgart – Porsche Arena – zu den Tickets
  • 08.03.2021 | Berlin – Columbiahalle – verlegt vom 28.03.2020
  • 09.03.2021 | Offenbach – Stadthalle – verlegt vom 19.03.2020
  • 10.03.2021 | München – Zenith – verlegt vom 30.03.2020
  • 20.03.2021 | Hamburg – Sporthalle – zu den Tickets

Avril Lavigne Hamburg Stuttgart 2021 Tickets

Hier bekommt ihr Tickets für die neuen Avril Lavigne Termine!

Avril Lavigne: 2021 nach neun Jahren Pause wieder auf Europa-Tour

Im Frühjahr 2021 geht Avril Lavigne erstmals seit rund neun Jahren wieder auf Europa-Tour! Dementsprechend lange ist das letzte Avril Lavigne Konzert auf deutschem Boden her: Im September 2011 gab Avril Lavigne ein Konzert in Köln auf ihrer „Black Star Tour“. Zum ersten Mal auf große, eigene Europa-Tour war die Kanadierin im Jahr 2003. Mit ihrem legendären Debütalbum „Let Go“ machte sie in Berlin, Hamburg, Köln und München Halt. Nun darf sich Deutschland 2021 gleich sechs Mal auf ein Live-Comeback der Sängerin freuen.

Die Sängerin und Songwriterin lässt an ihre Fans ausrichten: „Wir hatten eine großartige Zeit auf der Tour durch die USA! Ich kann es kaum fassen, wie schnell die Zeit verging. Jeden Abend in die Gesichter meiner Fans zu sehen und ihre Energie zu spüren, war genau das, was ich nach dieser Zeit gebraucht habe. Ich habe es wirklich sehr vermisst auf der Bühne zu stehen. Gemeinsam mit dem Publikum zu singen bringt mir so viel Glück. Deshalb freue ich mich umso mehr,verkünden zu können, dass die Tour nächstes Jahr in Europa, Japan, China und Südostasien weiter geht.“

Tickets für die neuen Shows und mehr Infos zur Avril Lavigne Tour 2021 bekommt ihr hier.

Share post