Musik

Bon Iver unterstützt Bernie Sanders mit neuem Song

Bei einer virtuellen Wahlkampfveranstaltung des demokratischen Präsidentschaftskandidaten Bernie Sanders demonstriert Bon-Iver-Mastermind Justin Vernon seinen Support mit einem kleinen Solo-Konzert von Zuhause. Dabei präsentiert er seinen neuen Song „Things Behind Things Behind Things“ (im Video zu hören ab 1:10:45).

Tickets für Bon Iver's Deutschland-Konzerte 2020

Die ganze Welt ist im Corona-Chaos, doch in USA tobt der Wahlkampf weiter – nur eben online. Bei den Demokraten sind inzwischen nur noch der Ex-Vize-Präsident Joe Biden und der Linke Bernie Sanders im Rennen gegen Präsident Donald Trump.

Eine ganze Reihe von Künstler*innen und Bands stellt sich dabei öffentlich hinter Bernie Sanders, unter anderem Größen wie Ariana Grande, Miley Cyrus, Neil Young, Cardi B, die frisch wieder vereinten The Strokes – und auch Indie-Folk-Liebling Bon Iver.

„Bernie Sanders ist eine der wenigen Personen im Senat, die die Dinge sagen, die ich über die Heilung unserer Welt hören möchte“, sagt Bon-Iver-Kopf Justin Vernon bei einer virtuellen Wahlkampf-Kundgebung von Sanders zum Thema Corona-Maßnahmen. Anschließend performt Vernon vier Songs für die „Bernie 2020 Livestream Sessions“ aus seinem Wohnzimmer heraus.

Neben zwei seiner älteren Songs, dem Fan-Favouriten „Towers“ und einer Uptempo-Version von „Blood Bank“, stellt er auch einen brandneuen Song vor: „Things Behind Things Behind Things“, kurz „TBTBT“. Passenderweise beginnt das Stück mit der kritischen Zeile „I don’t like the way it’s looking“.

Den ganzen Autritt von Bon Iver könnt ihr hier sehen ab 1:02:30:

Bon Iver zeigt politisch Flagge mit Bob-Dylan-Songs

Bon Iver beendet sein Wohnzimmer-Konzert für Bernie Sanders mit einem Bob-Dylan-Cover von „With God on Our Side”, einem sehr politischen Song über den er sagt: „Es geht um uns, es geht um Amerika“. Dies ist bereits das zweite Dylan-Cover, das er im Rahmen seiner Kampagne für Bernie Sanders live einspielt. Bereits im Februar interpretierte er den Dylan-Klassiker „The Times They Are A-Changin’“. Hier könnt ihr das Video sehen:

Vorgeschmack auf Bon Ivers Deutschland-Konzerte im November

Die einzigen beiden Bon Iver Konzerte in diesem Jahr auf deutschem Boden finden im November 2020 in München und Köln statt. Mit seiner großartigen Liveband, dem jüngsten Werk „i,i“ und einigen neuen Songs kommt Justin Vernon im Herbst endlich live nach Deutschland. Tickets dafür bekommt ihr ab ca. 60€ hier bei Ticketmaster.