Musik

Editors kommen im Herbst 2022 für fünf Konzerte live nach Deutschland

Die Editors läuten eine neue musikalische Ära ein und bringen ihren neuen Sound und alle Hits im Herbst live auf die Bühnen Europas. Tickets für die fünf Editors Deutschland-Konzerte der EBM Tour 2022 bekommt ihr ab sofort bei Ticketmaster!

Editors Tickets für die EBM Tour 2022

Seit fast 20 Jahren sind die Editors aus keiner gut sortierten Indie-Playlist wegzudenken. Mit ihrem ganz eigenen Post-Punk-Sound, der durch düstere Anleihen und die einprägsame Stimme von Sänger Tom Smith Rock-Fans auf der ganzen Welt begeistert, sind die Editors 2022 nach rund drei Jahren Funkstille wieder musikalisch am Start. Und wie! Die neue Single „Heart Attack“ ebnet den Weg in eine neue musikalische Zukunft der Band, die wir im Herbst 2022 endlich auch wieder auf den Live-Bühnen Europas erleben dürfen.

Ab sofort könnt ihr euch eure Editors Karten bei Ticketmaster sichern. Die Tickets der EBM Tour kosten ca. 50€. Alle frisch angekündigten Deutschland-Shows im Oktober 2022 findet ihr hier:

Editors | EBM Tour 2022 | Deutschland-Termine & Tickets

Vorverkauf gestartet!

Editors Tickets für Deutschland hier

Tipp: Alle Fans, die sich ihre Editors Konzertkarten bei Ticketmaster per Post bestellt, erhält mit diesem Souvenir Ticket ein besonderes Andenken an die Live-Konzerte im Herbst:

Editors läuten 2022 ein neues Kapitel ihrer Bandgeschichte ein

Stillstand war für die Editors seit ihrer Gründung 2003 nie ein Thema. Mit kontinuierlichen Album-Veröffentlichungen und Erfolgen in ganz Europa erreichte die britische Band vor allem in der Alternative- und Indieszene in kürzester Zeit Kultstatus. Dabei haben es die Editors stets auf beeindruckende Weise geschafft, neue Klänge und Trends mit ihrem unverkennbaren Post-Rock-Sound zu vereinbaren, ohne etwa die Fans der ersten Stunde zu verprellen.

Der Erfolg gibt ihnen Recht: Vor allem in ihrer Heimat Großbritannien sind die Editors landesweit bekannt: Alle sechs Studioalben schafften es in die Top 10 der britischen Albumcharts, zwei sogar bis an die Spitze. Schon mit dem Debüt „The Back Room“ wirbelten die Editors 2005 die Musikwelt durch und wurden direkt für den rennomierten Mercury Prize nominiert. Mal schwerfälliger, mal rockiger, mal poetischer und mal mit mehr Synthesizern erfinden sich die Editors in den Folgejahren immer wieder neu.

Zuletzt erschien 2018 das sechste Album „Violence“, das es auch in Deutschland in die Top 10 der Albumcharts schaffte. 2019 veröffentlichten die Editors ihr erstes Best-Of-Album, auf das ein großer Festival- und Open-Air-Sommer 2020 folgen sollte – bis Corona den Live-Plänen der Editors einen Strich durch die Rechnung machte. Die Band nutzte die Zeit aber, um an neuer Musik zu arbeiten und den Grundstein für das nächste und dritte Editors Jahrzehnt zu legen.

Neuer Editors Song „Heart Attack“ erschien im April 2022

Nach rund drei Jahren ohne neue Musik war es dann im Frühjahr 2022 endlich soweit: Der neue Song „Heart Attack“ der Editors wurde samt sehenswertem Video veröffentlicht. Verantwortlich für das bildgewaltige Spektakel ist Digitalkünstler und Regisseur Felix Geen, der für die Editors eine perfekte Symbiose aus Bild und Sound erzeugt.

Editors – Heart Attack

Den neuen Song könnt ihr seit 20. April überall hören, streamen und kaufen. Neuigkeiten zu einem neuen Editors Album 2022 gibt es noch nicht, wir halten euch an dieser Stelle auf dem Laufenden. Wir freuen uns schon auf die Liveshows im Oktober 2022, wo es vielleicht noch mehr neue Musik der Editors zu hören gibt.