Musik

Lewis Capaldi überrascht seine Fans mit neuer Live-EP

Während viele Musiker*innen und Stars der internationalen Musikszene in den letzten Wochen ihre Konzerte ins Netz verlagerten, war von Lewis Capaldi wenig zu hören (und sehen) - bis jetzt. Am Mittwoch streamte der Singer-Songwriter ein Unplugged-Konzert aus dem Wohnzimmer seiner Eltern und veröffentlichte nun am vergangenen Freitag völlig überraschend eine neue EP mit Live-Songs.

Lewis Capaldi meldet sich mit einer neuen EP zurück und lässt die Herzen seiner Fans in der Konzert-freien Zeit höherschlagen. Der schottische Shootingstar kündigte erst gestern völlig überraschend seine neue Live-EP an, die insgesamt sechs Songs von Konzerten und Auftritten aus den letzten zwölf Monaten an. Um Mitternacht erschien die neue Compilation mit dem für Capaldi gewohnt sperrigen Titel „TO TELL THE TRUTH I CAN’T BELIEVE WE GOT THIS FAR“ LIVE EP – übrigens eine Zeile aus seinem Song „Fade“.

Auf der neuen EP finden sich Live-Songs der Hits „Someone You Loved“ und „Before You Go“, sowie das großartige Akustik-Cover des Lady Gaga Hits „Shallow“, das bisher nur auf YouTube zu finden war. Hört hier in die neue Live-EP von Lewis Capaldi rein:

Lewis Capaldi: Livestreams aus dem Wohnzimmer der Eltern

Es war in letzter Zeit auffällig still um den jungen Newcomer, der sonst in den sozialen Netzwerken mehr als zuhause ist. Nun wissen wir auch warum: In der #StayAtHome Zeit war der Singer-Songwriter nicht untätig, sondern arbeitete an einer neuen Live-EP und bereitete einige Livestreams vor. Zwischendurch gab es immer mal wieder kleinere Instagram-Livesessions oder Schalten in US-TV-Shows aus dem Wohnzimmer seiner Eltern aus Bathgate in der Nähe von Edinburgh (Schottland).

Lewis Capaldi feiert Album-Jubiläum mit seinen Fans

Am 17. Mai 2019 erschien Lewis Capaldi’s Debütalbum „Divinely Uninspired to a Hellish Extent“, mit dem der Newcomer weltweit riesige Erfolge feierte. In Großbritannien festigte der Schotte seinen Stellenwert als einer der wichtigsten neuen Musiker des Jahres. Das Album erlangte Doppel-Platinstatus, kletterte bis auf Platz 1 der britischen Albumcharts und heimste ihm zwei begehrte Brit Awards ein. Doch auch in Deutschland hat Lewis Capaldi viele Fans: Sein Song „Someone You Loved“ ist aus dem Radio gar nicht mehr wegzudenken, seine Konzerte Anfang des Jahres waren allesamt restlos ausverkauft – und das Monate im Voraus.

Zum einjährigen Album-Geburtstag spielte Lewis Capaldi ein besonderes Konzert für seine Fans: Am Samstag, den 16. Mai startete um 19 Uhr deutscher Zeit ein Livestream für den guten Zweck. Fans konnten sich im Vorfeld Spenden-Tickets sichern, um live dabei zu sein. Die Erlöse gehen an die britische Menthal Health Organisation CALM. Lewis Capaldi spielte dabei sein Debütalbum akustisch und live in voller Länge.

Mehr Infos über Lewis Capaldi und aktuelle Tour-News findet ihr hier.

Share post