Musik

Lily Allen kommt 2018 nach Berlin und Köln!

Am 8. Juni erscheint das vierte und neue Lily Allen Album "No Shame". Im Dezember spielt die britische Sängerin im Zuge ihrer Europa-Tour auch zwei Konzerte in Berlin und Köln. Wer sich das Album vorbestellt, erhält schon ab 6. Juni um 8 Uhr Zugang zu den Tickets für die Lily Allen Tour 2018. Tickets gibt es ab 7. Juni um 10 Uhr vor dem offiziellen Vorverkaufsstart im Ticketmaster-Presale.

In den letzten Jahren ist es etwas ruhiger geworden um Lily Allen – zumindest musikalisch. Nach dem letzten Album „Sheezus“ von 2014 fiel die Popsängerin in eine schwere Identitätskrise. Nun präsentiert sich Lily Allen 2018 endlich wieder wie ganz die alte und liefert auf „No Shame“ großartige und zeitgemäße Pop-Musik, für die man sich gar nicht schämen muss. Das vierte Album von Lily Allen erscheint am 8. Juni 2018.

Außerdem kommt Lily Allen im Dezember live nach Deutschland. Nachdem sie bereits im April ihren deutschen Fans bei zwei kleinen Club-Shows in Berlin und Hamburg ihre ersten neuen Songs präsentierte, kehrt die 33-Jährige für zwei Lily Allen Deutschland-Konzerte Ende 2018 zurück zu uns. Im Zuge ihrer Europa-Tour, die Lily Allen unter anderem nach Mailand, Brüssel, Paris, Utrecht und Dublin führt, macht die Sängerin auch Halt in Berlin und Köln!

Lily Allen live 2018:

  • Berlin: 4.12.2018 – Astra
  • Köln: 6.12.2018 – Live Music Hall

Tickets gibt es ab 6. Juni im exklusiven Album-Presale – ab dem 7. Juni um 10 Uhr dann hier für alle im Ticketmaster-Presale.

Alle Infos zum Album-Presale im Überblick:

  • Bestell dir das Album „No Shame“ im Online-Shop von Warner Music als CD oder Vinyl-Platte vor – oder registriere dich hier für den Newsletter
  • Du erhältst 24 Stunden vor dem Album-Presale-Start einen Code per Mail (am Dienstag, den 5. Juni), mit dem du dir Tickets noch vor dem offiziellen Vorverkaufsstart sichern kannst
  • Beim Vorverkauf für Album-Vorbesteller können maximal 4 Tickets für ein Lily Allen Deutschland-Konzert gekauft werden.
  • Der Erhalt des Passworts und der Zugang zum Lily Allen Presale garantiert nicht den Kauf eines Tickets. Das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht.
  • Der Album-Presale startet am 6. Juni um 8 Uhr.

Lily Allen No Shame

Lily Allen wirkt auf „No Shame“ wieder ganz wie die alte

Für das neue Album „No Shame“ hat sich die Sängerin gute drei Jahre Zeit gelassen. Der Grund ist unter anderem eine schwere Identitätkrise, ausgelöst durch das letzte Album „Sheezus“, mit dem sie ihre künstlerische Freiheit beraubt sah. Weder die Musik darauf, noch das transportierte Image, das mit dem 2014ern-Album transportiert wurde, hätten zu ihr gepasst. Nach eigener Aussage habe sie das Album nur für die Plattenfirma gemacht, stand aber nicht voll hinter ihrer Musik.

Für ihr neues Werk „No Shame“ scheint sich die 33-jährige Sängerin überhaupt nicht zu schämen. Die neuen Songs sollen sehr autobiographisch sein, jedoch fehlt auch bei der neuen Lily Allen 2018 nicht die gewohnt große Portion Ironie und Wortwitz. Auf dem neuen Album verarbeitet die Sängerin viele private Angelegenheiten, darunter die Scheidung ihres Mannes Sam Cooper, der Beziehung zu ihren Kindern und ihren jahrelangen Drogenmissbrauch. Für das Album hat Lily Allen u.a. mit Mark Ronson und Ezra Koenig von Vampire Weekend zusammengearbeitet.

Lily Allen ist „back in the day like a yo-yo“ – und das merkt man. Kurz vor der Album-Veröffentlichung präsentierte sie ihren neuen Song „Three“, auf dem sie durch die Augen eines dreijährigen Kindes blickt, bei der berühmten britischen TV-Sendung „Later with Jools Holland“. Am Flügel und von einem Kontrabass begleitet sang die junge Mutter von drei Kindern ein Lied über ihr Kind, das nicht versteht, warum seine Mutter so oft weg ist. Der bewegende Auftritt beweist, wie persönlich die neuen Songs auf „No Shame“ klingen werden.

Hol dir hier Tickets für Lily Allen live in Berlin und Köln!

Share post