Musik

Lüneburger Kultursommer: Open-Air-Konzerte ab 20. Juni

Endlich wieder Live-Events und Konzerte in Lüneburg! Kontakt- und Risiko-frei können sich Musikbegeisterte im Norden auf eine neue Open-Air-Reihe freuen: Bis Ende August werden zahlreiche nationale Superstars für einzigartige Konzerte auf den Sülzwiesen in Lüneburg erwartet. Mit dabei sind Michael Schulte, Samy Deluxe, Beatrice Egli, MiA., Glasperlenspiel, Götz Alsmann, Stefan Gwildis, Die Orsons, Culcha Candela und viele mehr.

Nachdem in den vergangenen Wochen bereits einige Live-Events und Filmvorführungen auf den Lüneburger Sülzwiesen stattfinden, geht es nun mit Konzerte weiter – und das sogar ohne Autodach über dem Kopf. Die neue Open-Air-Reihe „Lüneburger Kultursommer“ öffnete am 20. Juni ihre Tore auf dem Festplatz in Lüneburg mit den Lokalmatadoren von NITE Club, die für beste Partystimmung am Eröffnungstag sorgten.

In den folgenden Sommer-Wochen werden Newcomer und Stars der deutschen Musikszene erwartet. Als erste große Namen im Line-Up der Lüneburger Open-Air-Konzertreihe wurden Culcha Candela, Glasperlenspiel, Götz Alsmann, Die Orsons, Michael Schulte und Samy Deluxe für Lüneburg bestätigt. Weitere Acts und Termine werden in Kürze folgen. Der Vorverkauf für die Open-Air-Events in Lüneburg ist gestartet.

Da die Besucher*innenzahl sehr limitiert ist, damit alle Beteiligten die Sicherheitsabstände und Hygienemaßnahmen einhalten können, empfiehlt es sich, schnell Tickets zu sichern. Alle kommenden Termine im Überblick:

Lüneburger Kultursommer 2020 – Line-Up & Termine

Weitere Konzerte des Kultursommers in Lüneburg werden bald in den Vorverkauf gehen und in Kürze bekanntgegeben.

Hier bekommt ihr Tickets für alle Open-Air-Konzerte in Lüneburg!

Open-Air-Konzerte in Lüneburg: Abstandsregeln und Platzwahl

Damit die Konzerte des Kultursommers in Lüneburg gemäß den aktuellen Hygiene- und Sicherheitsstandards stattfinden können und die Besucher*innen, Live-Acts und Mitarbeiter*innen keiner Infektionsgefahr ausgesetzt sind, gibt es ein besonderes Platz-Konzept für die Events auf den Sülzwiesen. In vier unterschiedlichen und voneinander getrennten Bereichen können überall die Abstandsregeln eingehalten werden – auf unterschiedliche Art und Weise.

Vor Ort gibt es ausschließlich Sitzplätze. Die Mitarbeiter*innen vor Ort weisen die Besucher*innen zu ihren Plätzen. Damit im Falle einer Infektion die Tischnachbar*innen benachrichtigt werden können, werden vor Ort die Kontaktdaten der Gäste an einem Tisch aufgenommen. In den Bereichen und am eigenen Platz selbst herrscht keine Mundschutzpflicht, wenn man aber zur Toilette geht oder den Sitzplatz verlässt, ist auf dem Gelände eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Sülzwiesen Lüneburg Konzerte Sommer 2020

Plätze im Biergarten

Wer sich ein Ticket für den Biergarten sichert, sitzt an einer Bierzelttisch mit höchstens vier Personen aus maximal zwei Haushalten. Alle Bierzeltgarnituren stehen 2,5 Meter voneinander entfernt. Obendrauf gibt’s bei der Buchung der Biergarten-Tickets für die Kultursommer-Konzerte ein Gastropaket mit Bierbeißer Würstchen plus Brezeln plus Bier (oder andere Getränke).

Plätze im Bike-In

Wer nicht so gern an Bierbänken sitzt oder keinen Hunger hat, sollte sich aufs Rad schwingen. Umweltbewusste Besucher*innen, die mit dem Fahrrad zu den Sülzwiesen kommen, sind mit dem Bike-In-Ticket sogar am günstigsten dran, denn Nachhaltigkeit wird von den Veranstaltern belohnt. Vor Ort gibt es natürlich auch einen separaten Fahrradbereich zugänglich für alle Besucher*innen, aber ohne gute Sicht auf die Bühne.

Plätze im LüneBurger Bereich

In der Mitte zwischen Bike-In und Biergarten befindet sich der Bereich LüneBurger. Hier gibt es analog zum Biergarten einen Burger (vegan oder mit Fleisch) und ein Getränk nach Wahl inklusive.

Plätze im Kulturgarten

Die besten Sitzplätze für die Open-Air-Konzerte in Lüneburg gibt es natürlich ganz vorne an der Bühne. Im Kulturgarten sind die Fans ganz nah dran – natürlich wie überall mit ausreichend Abstand zu allen Beteiligten.

Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um den Besuch der Open-Air-Events auf den Sülzwiesen in Lüneburg bekommt ihr unter lueneburger-kultursommer.de/faq

Share post