Musik

Ozzy Osbourne holt Abschiedstour 2020 nach

Die für Februar 2019 angekündigten Deutschland-Konzerte mussten aufgrund gesundheitlicher Probleme verschoben werden. Nun stehen die neuen und wohl letzten Ozzy Osbourne Termine fest: Im Frühjahr 2020 verabschiedet sich die Heavy Metal Legende von seinen Fans - mit zwei Zusatzkonzerten in Dortmund und Mannheim. Alle Infos zum Vorverkauf, den Verlegungen und der Abschiedstour.

Ozzy Osbourne ist wieder auf den Beinen und wird seine für ursprünglich Februar 2019 angekündigten und kurzfristig verlegten Deutschland-Shows im Frühjahr 2020 nachholen. Fans, die sich bereits Tickets für die ursprünglichen Ozzy-Termine gesichert haben, können diese natürlich für die Ersatzkonzerte 2020 verwenden. Das Frankfurt-Konzert muss leider entfallen, die Tickets können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgeben werden (mehr dazu weiter unten).

Ozzy Osbourne live 2020 – No More Tours 2

Wer schon Tickets für die ursprünglichen Termine 2019 hat: Für die Konzerte in Berlin, Hamburg, München und Zürich behalten diese ihre Gültigkeit für die Ersatzshows oder müssen bis 14 Tage vor dem jeweils neuen Termin zurückgegeben werden. Die Show in Frankfurt am Main musste leider aus terminlichen Gründen ganz abgesagt werden – diese Tickets können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden. Wer sein Ticket online bei Ticketmaster gekauft hat, findet hier weitere Infos zur Erstattung der Kosten.

Ozzy Osbourne freut sich sehr, endlich auf die Bühnen Europas zurückzukehren und bedankt sich bei allen Fans für ihre Geduld. „Ich kann es kaum erwarten, euch nächstes Jahr zu sehen“, lässt der Prince of Darkness an seine Fans ausrichten.

Verschiedene VIP-Tickets

Unabhängig davon gibt es für alle Fans Zugang zu limitierten VIP-Tickets, die es in sich haben. Wer bei der großen letzten Deutschlandtour die Musiklegende persönlich verabschieden möchte, kann mit einem Meet&Greet Ticket Ozzy vor der Show die Hand schütteln. Für die meisten VIP-Tickets gibt es ein Stehplatz-Ticket im Innenraum mit früherem Einlass in die Halle, um sich einen guten Platz zu sichern – wer ein Sitzplatz-Ticket in der besten Kategorie erwerben möchte, sollte zum Hot Ticket greifen. Alle Ticket-Varianten und ihre Inhalte im Überblick:

Meet&Greet Package

  • Stehplatz (Innenraum) für das Ozzy Osbourne Konzert
  • persönliches Foto mit Ozzy Osbourne
  • Zugang zum exklusiven Ozzy Osbourne Soundcheck
  • Early Entry Pass – früherer Einlass vor den regulären Konzertbesuchern
  • Ozzy Osbourne Tour Merchandise Geschenk
  • offizielles Ozzy Osbourne Meet & Greet Laminate + Erinnerungsticket
  • Ansprechpartner vor Ort

Early Entry Package

  • Stehplatz (Innenraum) für das Ozzy Osbourne Konzert
  • Early Entry Pass – früherer Einlass vor den regulären Konzertbesuchern
  • Ozzy Osbourne Tour Merchandise Geschenk
  • offizielles Ozzy Osbourne Meet & Greet Laminate + Erinnerungsticket
  • Ansprechpartner vor Ort

Ultimate Package

  • Stehplatz (Innenraum) für das Ozzy Osbourne Konzert
  • Backstage-Zugang inkl. Frage- und Antwort-Runde in Ozzys Garderobe
  • persönliches Foto mit Ozzy Osbourne
  • Zugang zum exklusiven Ozzy Osbourne Soundcheck
  • Early Entry Pass – früherer Einlass vor den regulären Konzertbesuchern
  • Ozzy Osbourne Tour Merchandise Geschenk
  • offizielles Ozzy Osbourne Meet & Greet Laminate, Armband + Erinnerungsticket
  • Ansprechpartner vor Ort

Soundcheck Package

  • Stehplatz (Innenraum) für das Ozzy Osbourne Konzert
  • Zugang zum exklusiven Ozzy Osbourne Soundcheck
  • Early Entry Pass – früherer Einlass vor den regulären Konzertbesuchern
  • Ozzy Osbourne Tour Merchandise Geschenk
  • offizielles Ozzy Osbourne Meet & Greet Laminate + Erinnerungsticket
  • Ansprechpartner vor Ort

Hot Ticket

  • Sitzplatz in der besten Kategorie
  • Ozzy Osbourne Tour Merchandise Geschenk
  • offizielles Ozzy Osbourne Meet & Greet Laminate + Erinnerungsticket
  • Ansprechpartner vor Ort

Alle VIP-Tickets für die Ozzy Osbourne Konzerte 2020 gibt es ab Freitag, 3. Mai 2019 ab 10 Uhr hier bei Ticketmaster.

Ozzy Osbourne Ticket

Hol dir ein besonderes Andenken mit dem SouvenirTicket bei Ticketmaster ohne Aufpreis oder versteckten Gebühren.

Ozzy Osbourne verschiebt Europa-Abschiedstour ins Frühjahr 2020

Ozzy Osbourne musste auf ärztliche Anweisung seine „No More Tours 2“-Tournee durch Europa im Frühjahr 2019 verschieben. Hiervon betroffen sind auch die vom 13. bis 27. Februar geplanten Konzerte in München, Hamburg, Berlin und Zürich. Neu hinzugekommen ist der Ozzy Osbourne Termin in Dortmund, komplett entfallen muss das in der Frankfurter Festhalle geplante Konzert. Stattdessen kommt Ozzy Osbourne 2020 nach Mannheim.

Wer sich sein Ticket für Frankfurt bei Ticketmaster gekauft hat, kann dies wieder zurückgeben. Wer am neuen Termin in seiner Stadt nicht kann, hat bis zu 14 Tage vor dem neuen Termin die Möglichkeit, die Tickets zurückzugeben und sich die Kosten erstatten zu lassen. Mehr Infos zur Rückerstattung gibt es hier. 

Die kompletten Ozzy Osbourne Europa-Termine wurden zunächst aufgrund einer Grippeerkrankung abgesagt. Nach einem erneuten Arztbesuch wurde eine schwere Infektion der oberen Atemwege diagnostiziert. Die Gefahr, dass diese sich zu einer Lungenentzündung entwickelt, war durch die körperlichen Anstrengungen auf Tour unter den gegebenen Winterbedingungen zu hoch.

„Ich bin total enttäuscht, die anstehende Europatour verschieben zu müssen. Seit Oktober scheint einiges schiefzulaufen. Zuerst eine Infektion des Daumens und nun die Grippe und Bronchitis. Ich entschuldige mich bei allen Fans, die mir über die Jahre die Treue gehalten haben, bei meiner Band, meiner Crew und Judas Priest, dass ich gezwungen bin, euch jetzt im Stich zu lassen.

Nichtsdestotrotz verspreche ich, dass die Tour mit Judas Priest stattfinden wird. Es wird derzeit an Nachholterminen gearbeitet. Gott segne euch. Ich liebe euch alle. Ozzy“, schrieb die Heavy Metal Legende Ende Januar an seine Fans.

Ozzy Osbourne ein letztes Mal 2020 auf Welttour

Ozzy Osbourne wollte nach einer zweijährigen Welttour 2020 endgültig in den Tour-Ruhestand gehen. Eigentlich wollte sich die Heavy Metal Legende auf vier Ozzy Osbourne Konzerten in Deutschland im Februar 2019 von seinen Fans hierzulande verabschieden. Die Europa-Termine der „No More Tours 2“-Tour wurden nun ins Frühjahr 2020 verschoben. Nach wie vor mit dabei als Vorband sind Judas Priest.

Der Europa-Teil seiner Tour startet am 31. Januar im britischen Nottingham. Im Anschluss zieht der Schockrocker mit seiner Entourage durch die größten Arenen des Kontinents und macht dabei bis Mitte März 2020 außerdem noch in Irland, Österreich, Finnland, Schweden, Deutschland, Tschechien, Italien, Spanien und der Schweiz Halt. Ab Mai startet dann der nordamerikanische Teil von Ozzys „No More Tours 2“. Dann soll erstmal Schluss sein mit den großen Touren um die ganze Welt, was bei einem stolzen Alter von 70 Jahren und einem wilden Leben in der Öffentlichkeit mehr als verständlich ist.

Hier gibt es Tickets für Ozzy Osbourne 2020 in Deutschland!

Ozzy Osbourne mit neuen No More Tours Konzerten ein letztes Mal in Deutschland

Bisher hatte der Kult-Rocker offen gelassen, ob es nicht doch noch weitergehen könnte nach seiner Welttour 2018. In der Pressekonferenz wiederholte Ozzy Osbourne nun, dass er es in Zukunft etwas ruhiger angehen wird, was große Touren anbelangt. Einzelne Gigs in den USA seien aber weiterhin möglich. Das Ende großer internationaler Touren steht aber fest. Daher kommt auch der Name der Abschiedstour „No More Tours 2“ – in Anlehnung an sein 1991 veröffentlichtes Album „No More Tears“.

Bereits im letzten Jahr verabschiedeten sich Black Sabbath mit einer ausgiebigen Tour um die ganze Welt. Dabei wurde auch ein Film zur „The End“-Tour 2017 von Black Sabbath gedreht. Hier ein kleiner Vorgeschmack:

In Deutschland war Ozzy Osbourne zuletzt im Juni 2018 in Oberhausen für ein Konzert zu Gast. Ob es das vorerst letzte Ozzy Osbourne Deutschland-Konzert werden sollte, war lange Zeit offen. Im Frühjahr wurden zunächst nur weitere Termine seiner Abschiedstour für Nordamerika bestätigt. Nun stehen die Europa-Termine der „No More Tours 2“-Tour fest. Nach eigenen Angaben will Ozzy noch bis 2020 um die Welt touren, dann ist Schluss mit den Tour-Strapazen. Vor allem mit Konzerten außerhalb der USA wird es dann schwierig.

Der „Black Sabbath“-Frontmann will sich nach über 50 Jahren auf der Bühne mehr Zeit für seine Familie nehmen. Das 69-jährige Death-Metal-Urgestein wurde gerade erst zum achten Mal Opa. Aktuell arbeitet er aber auch an einem neuen Album, für das schon einige Songs fertig sein sollen. Dem Rolling Stone sagte Ozzy, dass er mehr Zeit zuhause verbringen und das Aufwachsen seiner Enkelkinder miterleben will.

Ein letztes Mal Ozzy Osbourne live in Deutschland erleben – hier gibt’s die Tickets!

Share post