Musik

Superbloom 2020: München hat ein neues Festival

Im Spätsommer 2020 feiert das Superbloom Festival Premiere in München. Mit einem bunt gemischten Line-Up aus nationalen und internationalen Top-Acts, sowie jeder Menge Highlights aus den Bereichen Fashion, Kunst, Design, Lifestyle und Nachhaltigkeit öffnet das Superbloom im Münchner Olympiapark am 5. und 6. September seine Tore. Der Vorverkauf ist gestartet.

Wenn der Festivalsommer 2020 fast vorbei ist, trumpft München nochmal ordentlich auf: Das Superbloom Festival im Olympiapark lockt Top-Acts aus der ganzen Welt und Besucher*innen aus ganz Europa in die bayerische Landeshauptstadt, um zum Abschluss des Sommers nochmal einen draufzusetzen. Das Line-Up kann sich sehen lassen: Internationale Superstars wie Miley Cyrus, David Guetta, DJ Snake, The Pussycat Dolls oder Liam Payne (One Direction) sind im Superbloom Premieren-Line-Up ebenso vertreten, wie nationale Top-Acts, wie AnnenMayKantereit, Scooter, Apache 207, RIN, Alice Merton und Fatonoi. Der Vorverkauf ist bereits gestartet.

Hier gibt es Tickets für’s Superbloom München 2020!

Superbloom Line-Up 2020:

  • Miley Cyrus
  • AnnenMayKantereit
  • David Guetta
  • DJ Snake
  • Apache 207
  • RIN
  • Alligatoah
  • The Pussycat Dolls
  • Blackbear
  • Scooter
  • Jonas Blue
  • Vini Vici
  • Liam Payne
  • $UICIDEBOY$
  • Loredana
  • Kaya Yanar
  • Deine Freunde
  • RuPaul’s Drag Race Werq The World
  • Parcels
  • BHZ
  • Mighty Oaks
  • Sophie Hunger
  • Joy Denalane
  • Alice Merton
  • Bishop Briggs
  • Fatoni
  • Hugel
  • Hotel Matze
  • Heinz Strunk
  • Ofenbach
  • Drunken Masters
  • Gryffin
  • Beabadoobee
  • Alli Neumann
  • Die Sebastians
  • Feuer & Brot u.v.m.

Superbloom München: Premiere 2020 im Olympiapark

Während zeitgleich in Berlin beim Lollapalooza sich die Stars die Klinke in die Hand geben, verwandelt sich knapp 600 Kilometer südlich der wunderschöne Olympiapark – üppig grün bewachsen trotz City-Lage – für zwei Tage lang in ein Paradies für Musik- und Festivalfans. Nicht nur das Programm und Line-Up ist bunt und genreübergreifend gemischt. Wer gerne über den Tellerrand blickt und offen für Neues ist, kann sich beim Superbloom jede Menge Inspiration holen.

Damit hat Süddeutschland einen neuen Pflicht-Termin im Festivalkalender und München ein neues Stadtfestival: Vier Jahre nachdem das letzte Rock-Festival den Olympiapark begeisterte, bietet das Superbloom 2020 eine neue Heimat für Festivalbesucher*innen aller Musikrichtungen. Der Park rund um das altehrwürdige und trotz langer Geschichte zeitlos wirkende Olympiastadion ist wie gemacht für unvergessliche Konzerte und einzigartige Live-Momente. Seit 1988 findet dort alljährlich die berühmte Münchner Open-Air-Reihe Tollwood statt, die Weltstars und nationale Superstars in die bayerische Metropole holt.

Superbloom Festival-Tickets gibt es hier bei Ticketmaster.

Share post