Musik

Kommen U2 2018 auf Tour nach Deutschland?

Die Zeichen verdichten sich: In einem Interview sprach die Band davon, dass sie im Sommer 2018 Konzerte in Großbritannien spielen werden. Damit erhöhen sich die Chancen, U2 live auch in Deutschland zu erleben.

Zum Glück ihrer Fans scheinen U2 kein Ende zu kennen. Im Dezember letzten Jahres kam das 14. Studioalbum der Iren mit dem Titel „Songs of Experience“ heraus. Vor kurzem kündigte die Band eine große Nordamerika-Tour mit 24 Konzerten im Mai und Juni 2018 an. Die „eXPERIENCE & iNNOCENCE“-Tour wurde bislang aber noch nicht auf Europa und den Rest der Welt ausgeweitet.

Ob die Iren ihre neue Platte auch in Europa live vorstellen werden, war lange unklar. In einem Interview mit dem britischen Sender „Radio X“ plauderte die Band im Dezember aber aus, dass sie im Sommer 2018 einige Konzerte in Großbritannien spielen werden, berichtet der NME.

Explizit sprach Bassist Adam Clayton von großen Konzerten im Sommer, vor allem in Manchester. Die Band wolle sehr bald genaue Termine bekanntgeben. Folgt die Band dem Muster der letzten Touren spielen sie nach den Gigs in Nordamerika auch einige Konzerte in Europa. So war es beispielsweise bei der „The Joshua Tree“-Tour 2017, aber auch 2015 klapperten U2 erst Nordamerika ab, bevor es nach Europa ging.

Auch der Fan-Blog u2tour.de spekuliert über Europa-Termine im Sommer 2018 und spricht von möglichen Konzerten in Madrid und Bologna im September. Im letzten Jahr waren U2 nur für ein Konzert in Deutschland, im ausverkauften Berliner Olympiastadion. Bleibt zu hoffen, dass sich Bono, The Edge & Co. für Deutschland 2018 ein bisschen mehr Zeit nehmen.

Im Dezember 2017 waren U2 zuletzt live in Deutschland zu bewundern, jedoch unter der Erde und nur für ausgewählte Fans und Journalisten. Ein Video vom kleinen Live-Gig in einem Berliner U-Bahnhof, seht ihr hier:

Übrigens: Wer sich für unseren U2-Newsletter anmeldet, erfährt als erstes, wenn U2 Tourtermine 2018 ankündigen:

Share post