Musik

Volbeat kommen 2019 auf Arena-Tour nach Deutschland

Die dänischen Rocklegenden von Volbeat machen 2019 auf ihrer "Rewind, Replay, Rebound World Tour" für neun Konzerte in Deutschland Halt. Als Support mit dabei sind Baroness und Danko Jones. Aufgrund der hohen Nachfrage wurden Zusatzkonzerte in Hamburg und Köln bestätigt - der Vorverkauf ist gestartet.

Volbeat melden sich 2019 mit neuer Musik und neuen Tour-Terminen zurück. Am 2. August erscheint das neue Album „Rewind, Replay, Rebound“ von Volbeat, ehe die World Tour zur neuen Platte am 23. September in Newcastle (Großbritannien) startet. Insgesamt über 30 Europa-Termine umfasst die Volbeat „Rewind, Replay, Rebound World Tour“ 2019, die am 29. November in Stockholm ihren europäischen Abschied feiert.

Deutschland darf sich auf (mittlerweile) neun Volbeat Konzerte in den größten Arenen der Republik freuen, kurz nach dem Vorverkaufsstart wurden die ersten Zusatzkonzerte in Köln und Hamburg bestätigt. In Österreich (Wien) und der Schweiz (Zürich) findet jeweils ein Volbeat Konzert 2019 statt. Die Shows versprechen wahre Rock-Feste zu werden: Mit Baroness und Danko Jones sind bei der neuen Volbeat Tour zwei echte Schwergewichte der Rock- und Metal-Szene dabei. Alle Volbeat Termine im deutschsprachigen Raum im Überblick:

Volbeat 2019 in Deutschland, Österreich & Schweiz

  • 01. November 2019 | Berlin (Mercedes-Benz-Arena)
  • 02. November 2019 | Stuttgart (Schleyerhalle)
  • 05. November 2019 | Zürich (Hallenstadion)
  • 07. November 2019 | Frankfurt (Festhalle)
  • 08. November 2019 | München (Olympiahalle)
  • 10. November 2019 | Leipzig (Arena)
  • 11. November 2019 | Hamburg (Barclaycard Arena)
  • 12. November 2019 | Hamburg (Barclaycard Arena) – Zusatzkonzert
  • 14. November 2019 | Köln (Lanxess Arena)
  • 15. November 2019 | Köln (Lanxess Arena) – Zusatzkonzert
  • 17. November 2019 | Wien (Stadthalle)

Der Vorverkauf für die Volbeat-Termine 2019 ist gestartet. Tickets für die Zusatzkonzerte in Hamburg und Köln gibt es ab sofort hier bei Ticketmaster.

Tipp: Wenn du immer als erstes über neue Volbeat Termine, Zusatzkonzerte & Co. informiert werden möchtest, legen wir dir unseren Newsletter ans Herz:

Volbeat Tickets 2019

Hol dir ein besonderes Andenken an die Volbeat Deutschland-Konzerte mit dem SouvenirTicket von Ticketmaster – ohne Aufpreis oder versteckten Gebühren.

Volbeat VIP Tickets 2019

Für die Volbeat Live-Shows in Deutschland wird es zwei verschiedene VIP Pakete geben. Neben Meet&Greet-Möglichkeiten und einem Blick hinter die Kulissen gibt es außerdem Early-Entry-Packages mit Merchandise-Geschenken und exklusiven Erinnerungsstücken. Die Volbeat-Ticketpakete im Überblick:

Volbeat Meet & Greet Experience

  • Stehplatz (mit früherem Einlass) oder festen Sitzplatz in der besten Kategorie
  • professionelles Foto mit Volbeat + Begleitung durch den Tour-Fotograf
  • Autogramm-Möglichkeit (bring mit, was du unterschrieben haben möchtest)
  • Frage- und Antwort-Runde mit Volbeat vor dem Konzert
  • Backstage-Tour mit Gruppenfoto auf der Volbeat Bühne
  • exklusives VIP Merchandise Geschenk
  • kleine Tasche mit drei Volbeat-Fanartikeln, von der Band ausgesucht
  • Erinnerungspass mit Lanyard (Schlüsselband)
  • früherer Zugang zum Merchandise-Stand
  • Betreuung und Ansprechpartner vor Ort

Fast Track + Early Entry Package

  • Stehplatz mit früherem / bevorzugtem Einlass in die Halle
  • kleine Tasche mit drei Volbeat-Fanartikeln, von der Band ausgesucht
  • Erinnerungspass mit Lanyard (Schlüsselband)
  • früherer Zugang zum Merchandise-Stand
  • Betreuung und Ansprechpartner vor Ort

Volbeat Ticket kaufen

Nur bei Ticketmaster gibt es die Möglichkeit, das Live-Album in Form von zwei CDs und einer Blu-ray mit den Volbeat Karten mitzubestellen. Außerdem gibt es für Fans die Möglichkeit, zum CollectorTicket zu greifen. Das Ticket kommt als Plastikkarte (Kreditkartengröße) und Lanyard (Schlüsselband). Beide Angebote lassen sich kostenpflichtig im Ticketbuchungsprozess bei Ticketmaster hinzufügen. Es fallen keine zusätzlichen Versandgebühren an.

Volbeat Konzerte werden immer größer

Schon mit der „Seal The Deal“ Tour 2017 waren Volbeat in den größten Open-Air-Locations des Landes zu Gast, nun folgt die größte Volbeat Arena-Tour aller Zeiten. Gleich für sieben Deutschland-Termine kehren die Dänen zu uns zurück – und zwar in die größten Arenen der Republik. Nach der großen Tour 2017 folgten im vergangenen Sommer einige ausgewählte Festival-Shows in Europa und die Band begann mit der Arbeit an ihrem neuen Studioalbum.

Letzten Freitag kehrten Volbeat endlich zurück mit neuer Musik und präsentierten somit einen ersten Vorgeschmack auf ihr neues Album. Die Vorabsingle „Parasite“ ist zwar gerade einmal 39 Sekunden lang, macht aber bereits Lust auf mehr. Volbeat gelingt es seit Jahren Metal und Rock’n’Roll mit hymnischen Chören zu verbinden und damit einen einzigartigen Sound zu kreieren. Ein Konzept, mit dem sie eine einmalige Karriere mit Millionen verkaufen Alben und unzähligen Live Auftritten auf der ganzen Welt zu verdanken haben.

Im Sommer 2017 spielten Volbeat ihr bislang größtes Konzert aller Zeiten in Kopenhagen im Telia Parken wo die Band eine Setlist von stolzen 26 Songs spielte und dazu zahlreiche Gaststars auf die Bühne holte. Kein Wunder, dass dieser Auftritt im Dezember 2018 auf DVD erschien und somit auch die daheim gebliebenen Fans begeisterte. Ein weiterer Meilenstein in der Karriere von Volbeat und sicherlich nicht der letzte.

Tipp: Das ganze Volbeat-Konzert in Kopenhagen gibt es außerdem zurzeit in der ARTE Mediathek zu sehen.

Tipps für den Volbeat Vorverkauf

Am Freitag, den 24. Mai um 10 Uhr startet der allgemeine Vorverkauf der Volbeat Konzerte 2019 bei Ticketmaster. Damit alle Fans gut vorbereitet sind, haben wir ein paar Tipps zusammengestellt, damit der Volbeat Ticketkauf so reibungslos wie möglich von der Hand geht. Am schnellsten geht der Vorverkauf, wenn bereits ein Ticketmaster-Account angelegt wurde. Die Volbeat Ticket-Preise variieren zwischen 65 und 112 Euro – je nach Kategorie. Am schnellsten funktioniert der Ticketkauf mit PayPal, ansonsten bitte Kreditkarte und/oder Bank-Daten bereit halten.

Aktuelle Presales & Tipps

Für die Volbeat Deutschland-Termine wird es verschiedene Möglichkeiten für Fans geben, früher an Volbeat Tickets zu kommen. Da die letzten Konzerte der Dänen auf deutschem Boden im Nu vergriffen waren, lohnt sich ein Blick auf die unterschiedlichen Presales und unseren Tipps für einen reibungslosen Vorverkauf am Freitag.

MAGENTA MUSIK PRIO TICKETS

  • Berechtigt für den Volbeat Telekom-Presale sind Privatkunden der Deutschen Telekom, die über einen Festnetz- und/oder einen Mobilfunkvertrag bei der Telekom Deutschland und über einen Login auf der Telekom-Kundenseite verfügen.
  • Ab Mittwoch, 22. Mai ab 10 Uhr können sich Telekom-Kunden unter www.magenta-musik-360.de/prio-tickets Volbeat-Tickets für die Deutschland-Termine zwei Tage vor dem offiziellen Vorverkaufsstart sichern. Die MAGENTA MUSIK PRIO TICKETS gelten nur für die Volbeat Deutschland-Termine (nicht für die Volbeat-Konzerte in der Schweiz + Österreich).
  • Der Volbeat Telekom-Presale läuft bis Freitag, 24. Mai bis 10 Uhr. Pro Telekom-Kunde bzw. Account können maximal 4 Tickets für die Deutschland-Shows gekauft werden. Alle Infos zu den MAGENTA MUSIK PRIO TICKETS gibt es auch hier.

Volbeat Fanclub-Presale (vorbei)

  • Mitglieder des offiziellen Volbeat-Fanclubs „Rebel & Angels“ erhalten ab Dienstag, 21. Mai ab 13 Uhr die Möglichkeit, Tickets für die Volbeat Tour vor allen anderen zu ergattern. Das Passwort und der dazugehörige Link sind im Mitglieder-Account hinterlegt. Volbeat-Fanclub-Mitglieder können maximal 8 Tickets pro Account kaufen.
  • Wer noch kein Fanclub-Mitglied ist, kann sich unter www.volbeat.dk/de/signup und erhält nach erfolgreicher Anmeldung auf dieser Seite das Passwort und den Presale-Link, mit dem ab Dienstag Volbeat Tickets gekauft werden.
  • Der „Rebels & Angels“ Presale läuft bis 23. Mai bis 10 Uhr morgens.

Volbeat Album-Presale (vorbei)

  • Wer sich das neue Volbeat Album „Rewind, Replay, Rebound“, das am 2. August 2019 auf den Markt kommt, im offiziellen Online-Shop der Band vorbestellt hat, erhält früher die Möglichkeit an Tickets zu gelangen.
  • Alle Vorbesteller, die bis spätestens Sonntag, 19. Mai um 23:59 Uhr unter volbeat.bravado.de das Album im gewünschten Format vorbestellt haben, erhalten rechtzeitig einen Code und einen Link per Mail, der zum früheren Ticketkauf berechtigt.
  • Der Album-Presale beginnt am Dienstag, 21. Mai um 10 Uhr und läuft 48 Stunden. Maximal können 4 Tickets pro Album-Vorbestellung im Presale gekauft werden.
  • Der Erhalt des Passworts und der Zugang zum Volbeat Album-Presale garantiert nicht den Kauf eines Tickets. Das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht.

Alle Infos zu VIP-Tickets, Collector-Tickets & mehr findest du auf unserer übersichtlichen Volbeat-Ticketseite:
www.ticketmaster.de/feature/volbeat-tickets/

Share post