Musik

Wincent Weiss verschiebt Deutschland-Tour auf 2023

Wincent Weiss meldet sich nicht nur mit neuer Musik, sondern auch mit neuen Live-Terminen zurück! Gerade ist der neue Song "Morgen" erschienen und feiert heute Abend Video-Premiere. Außerdem wurde die komplette Tour um ein Jahr verschoben - bereits gekaufte Tickets behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit für die neuen Termine im Mai und Juni 2023. Die für Sommer 2022 geplanten Open-Air-Konzerte bleiben bestehen. Alle Infos zur großen Wincent Weiss Arena-Tournee 2023 erfahrt ihr hier.

Foto: Christoph Köstlin

Jetzt Wincent Weiss Tickets sichern!

Am 7. Mai 2021 erschien das neue Wincent Weiss Album „Vielleicht Irgendwann“, das ab sofort überall gestreamt und gekauft werden kann. Passend zum Titel muss nun auch die große Deutschland-Tournee zum neuen Album verschoben werden, aber zum Glück nicht auf „irgendwann“: Im Mai und Juni 2023 reist Wincent Weiss nun mit seiner „Vielleicht Irgendwann Tour“ durch die größten Arenen Deutschlands. Im Sommer 2022 ist der Sänger und Entertainer bei einigen Open-Air-Shows in der ganzen Republik zu erleben.

Lest hier das Statement von Wincent Weiss zur Tour-Verschiebung:

Moin Leute, viele von Euch werden es sich wahrscheinlich schon gedacht haben: Wir werden die für diesen Mai/Juni geplante „Vielleicht Irgendwann Tour“ auf 2023 verschieben müssen. Bis zuletzt haben wir alles versucht, um an der Durchführung festzuhalten und die Konzerte irgendwie zu ermöglichen. Aber wie ihr ja wisst: die gegenwärtige Situation lässt eine volle Arena-Show, bei der sich alle sicher fühlen (sollen!), einfach noch nicht zu… Und klar ist, die Gesundheit und das Wohlbefinden von Euch gehen vor! Schließlich sollen alle ausgelassen feiern können und eine gute Zeit haben. Die Entscheidung ist uns wie ihr Euch denken könnt nicht leicht gefallen, aber eben notwendig. Tickets behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit. 1000 Dank für Euer Verständnis!

Euer Wincent 

2. Februar 2022

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit für die neuen Konzert-Termine im Frühsommer 2023 Alle neuen Wincent Weiss Live-Termine im Überblick:

Wincent Weiss | Vielleicht Irgendwann Tour 2023 | Neue Termine & Tickets

Tickets behalten ihre Gültigkeit

Wincent Weiss Tickets für 2023

Die für Sommer 2022 geplante Open-Air-Shows sind nicht betroffen. Tipp: Erfahre immer als erstes, sobald neue Wincent Weiss Konzerte angekündigt werden, indem du dich hier für unseren Newsletter anmeldest:

Ticket-FAQ: Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Wincent Weiss Tour 2023

Wie viel kosten die Wincent Weiss Tour-Tickets für 2023?

Die Ticketpreise der „Vielleicht Irgendwann Tour“ variieren von Stadt zu Stadt minimal und kosten in der Regel zwischen 40 und 60€ pro Karte – inklusive aller Gebühren. Hinzukommen können Portokosten (eTickets natürlich ohne Zusatzkosten) und ein Aufpreis bei Wahl des Collector Tickets.

Wie viele Tickets können pro Account gekauft werden?

Pro Person, also pro Ticketmaster-Account bzw. Kundenkonto, können maximal 4 Tickets gekauft werden.

Welche Zahlungsmethoden stehen bei Ticketmaster zur Verfügung?

Folgende Zahlungsarten stehen bereit:

  • PayPal
  • Sofortüberweisung mit Klarna
  • Kreditkarte (VISA, MasterCard/Eurocard, AmericanExpress)
  • Überweisung (gilt nicht für eTickets)
  • Ratenzahlung oder Zahlung innerhalb von 14 Tagen mit Klarna

Sind die Wincent Weiss Tickets personalisiert?

Nein, die Tickets sind nicht personalisiert.

Gibt es Altersbeschränkungen für die Wincent Weiss Konzerte?

Es gilt bei den Konzerten, wie bei anderen Veranstaltungen in Deutschland auch, das Deutsche Jugendschutzgesetz. Dies besagt, dass Jugendliche und Kinder unter 16 Jahren nicht „ohne Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person“ das Konzert besuchen dürfen. Konkret bedeutet das, dass Fans unter 16 Jahren entweder nur mit ihren Eltern (die natürlich auch ein Ticket benötigen) oder nur mit einer Person mit sogenanntem „Muttizettel“, also eine von den Eltern unterschriebene Erziehungsbeauftragung, an den Shows teilnehmen können.

Jugendliche ab 16 Jahren, aber unter 18 Jahren, dürfen bis spätestens 24 Uhr am Konzert teilnehmen. Es ist davon auszugehen, dass das Wincent Weiss Konzert in der Regel zwar nach 22 Uhr, aber deutlich vor 24 Uhr beendet sein wird. Alle Infos zum Deutschen Jugendschutzgesetz gibt es hier. Im Zweifel ist in Sachen Jugendschutz bei den jeweiligen Venues nachzufragen, da der Einlass lokal geregelt wird und es in den Bundesländern manchmal unterschiedliche Regelungen gibt.

Gibt es VIP bzw. Premium Tickets für die Wincent Weiss Tour 2023?

Für die komplette Tour gibt es keine Special Tickets (wie etwa Meet&Grett Packages oder Tour-Merchandise-Pakete), nur im exklusiven Fan-Presale gab es am Mittwoch, den 24.02. über den Instagram-Account des Fanclubs eine limitierte Anzahl an Early Entry Karten zu ergattern. Diese Ticket-Variante ist zu verstehen wie ein normales Stehplatz-Ticket – die Besitzer*innen dürfen aber etwas früher als alle anderen in die Halle zum Konzert, um sich einen guten Platz vorne zu sichern.

In einigen Arenen, z.B. der Mercedes-Benz-Arena in Berlin bietet die Halle selbst Premium-Tickets (wie Business Seats mit optimaler Sicht auf die Bühne), Buffet & Barbereich und weiteren Annehmlichkeiten an. Für das Wincent Weiss Konzert in Berlin könnt ihr euch außerdem einen Premium-Platz in der Ticketmaster Suite buchen.

Wo gibt es das Wincent Weiss Collector Ticket und wie kann ich es buchen?

Exklusiv bei Ticketmaster gibt es ein tolles Fan-Souvenir mit Sammlerwert: Das Collector Ticket von Ticketmaster im „Vielleicht Irgendwann“ Tour-Design gibt es nur solange der Vorrat reicht und wird es nur bei Ticketmaster zu kaufen geben. Bitte beachtet: Das Collector Ticket wird nicht automatisch ausgeliefert, sondern wird im Buchungsprozess bei Ticketmaster für 5,95€ pro Ticket hinzugefügt.

Das Collector Ticket hat die Form einer stabilen Plastikkarte – vergleichbar mit einer Kredit- oder EC-Karte, die Fans beim Wincent Weiss Konzert um den Hals tragen können und die natürlich genauso zum Eintritt berechtigt wie ein „normales“ Ticket. So bucht ihr das Ticket: Einfach Sitz- oder Stehplatz ganz normal aussuchen und im nächsten Buchungsschritt das Collector Ticket für Wincent Weiss auswählen – schon macht sich das exklusive Fan-Special auf den Weg zu euch.

Mehr Infos und Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Collector Ticket gibt es hier.

Wincent Weiss‘ neue Songs feiern erst 2023 Live-Premiere

Mit seinen jüngsten Ankündigungen versprüht Wincent Weiss Zuversicht und Hoffnung in bedrückenden Zeiten. Eine Kraft, die uns antreibt und nach vorne schauen lässt. Wie stark diese Kraft ist, wieviel Energie sie freisetzt, wie tief sie in uns verankert ist, das haben uns die letzten Monate mehr als deutlich gemacht. Diese Kräfte steckt Wincent Weiss in sein neues Album „Vielleicht Irgendwann“, das am 7. Mai 2021 veröffentlicht wird. Das ist natürlich längst nicht alles, was der Superstar für seine Fans geplant hat: Im Frühsommer 2023 geht es für Wincent Weiss auf große Deutschland-Tournee durch zwölf der größten Arenen der Republik.

Dann gibt es auch die neue Single „Morgen“ live zu hören, die heute Abend (2. Februar) um 18 Uhr Video-Premiere feiert. Hört hier schonmal rein:

Wincent Weiss – Morgen (Official Audio)

Wincent Weiss: Neues Album „Vielleicht Irgendwann“ erschien am 7. Mai 2021

Nachdem es im vergangenen Jahr Corona-bedingt etwas ruhiger um den Sänger und Entertainer wurde, meldete sich Wincent Weiss 2021 mit voller Power zurück: Am 7. Mai erschien das dritte Studioalbum „Vielleicht Irgendwann“ mit 15 neuen Songs, für die sich der Songwriter im letzten Jahr viel Zeit genommen hat. Vor allem die letzten Jahre waren ereignisreich – vom aufstrebenden Newcomer ist aus Wincent Weiss einer der erfolgreichsten deutschen Künstler geworden.

Statt wie gewohnt auf eine ausgedehnte Tour zu gehen, hieß es 2020 natürlich auch für Wincent Weiss erstmal: Zuhause bleiben und Kontakte einschränken. Die Eindrücke der vergangenen Jahre hat der sympathische Sänger und Songschreiber nicht nur für sich mit etwas Abstand verarbeitet – es wird einige der Gedanken in seinen neuen Songs und in seinem ersten Buch zu hören und lesen geben. Wir bleiben gespannt und können den 14. Mai kaum erwarten! Ende Januar gab es einen weiteren Vorgeschmack auf das neue Album: Für das sehenswerte Video zur Single „Wer wenn nicht wir“, das Ende Januar 2021 erschienen ist, hat Wincent u.a. befreundete Promis wie Alvaro Soler, Joko Winterscheidt, Johannes Oerding, Pietro Lombardi, Kayef, die Lochis oder Kai Pflaume zusammengetrommelt – herausgekommen ist dieses lustige Ergebnis:

Wincent Weiss – Wer wenn nicht wir

Ein paar wenige Live-Shows mit strengem Sicherheitskonzept, z.B. in der Lanxess Arena in Köln und in der Waldbühne Berlin konnten 2020 zwar stattfinden, im nächsten Jahr können wir mit hoher Wahrscheinlich dann Wincent Weiss Konzerte in gewohnter Form wieder erleben. Dieses positive und optimistische Zeichen sendet der Sänger mit der neuen Tournee-Ankündigung und erklärt euphorisch auf Instagram: „Ich geh‘ wirklich positiv davon aus, dass wir 2022 wieder live spielen können. Und ich möchte natürlich mit dem dritten Album, das bald rauskommt, unbedingt auf Tour gehen und das live spielen und euch zeigen können.“