Musik

Wincent Weiss: neues Musikvideo zu „Wo die Liebe hinfällt“

Wincent Weiss Goes Rock! Richtig gehört: der charmante Popstar überrascht Musikfans und zeigt sich mit der Neu-Veröffentlichung „Wo die Liebe hinfällt“ von einer völlig neuen Seite - sowohl musikalisch als auch lyrisch. Am 16. April 2021 erschien die energische Single erstmalig, woraufhin nur drei Tage später auch schon das spektakuläre Musikvideo folgte. Alle Infos zum Release gibt es hier bei uns.

Tickets für Wincent Weiss' Tour 2022

Wincent Weiss: neuer Song, neuer Sound, neues Musikvideo

Bereits beim Hören der ersten Sekunden wird deutlich, dass „Wo die Liebe hinfällt“ sich von anderen Wincent Weiss Songs unterscheidet. Nicht nur werden die Instrumentals der Strophe von aggressiven Trap-Beats untermalt, auch die Stimme des 28-jährigen Stars klingt roh, emotional und aufgebracht. Doch vor allem der Refrain zeigt: Hierbei handelt es sich nicht um einen hoffnungsvollen Pop-Song – bei „Wo die Liebe hinfällt“ handelt es sich um puren und großartigen Deutsch-Rock.

httpv://www.youtube-nocookie.com/watch?v=embed/-9Lx3XE8zXE

Auch der Songtext des neues Releases zeigt ungeahnte neue Facetten des Künstlers. Wincent Weiss, der für seine positiven und ermutigenden Pop-Hymnen bekannt ist, spricht vor harten Gitarren-Sounds und energischem Schlagzeug von Frustration und Wut gegenüber sich selbst. Statt sich auf die Liebe einzulassen, erwischt er sich immer wiederdabei, im letzten Moment zu kneifen. „Wo die Liebe hinfällt, da lass‘ ich sie liegen. Warum, warum, warum lass‘ ich sie liegen?“ singt der Star mit rauer Stimme.

Am 19. April erschien nun endlich auch das Musikvideo zur dunklen Rock-Single. Gemeinsam mit einer Band steht der Sänger vor Leinwänden, die passend zur Stimmung des Sounds mit grellen, blauen und weißen Lichtern beleuchtet werden. Die Gesichter der Musiker befinden sich meistens im Schatten und sind somit nur schwer zu erkennen. Die düstere Atmosphäre, die sich dadurch aufbaut, erreicht auch im Video beim Refrain ihren Höhepunkt. Lichteffekte werden plötzlich zu Blitzen inmitten eines dunklen Himmels und die Haare des jungen Sängers wehen im Wind – ein Musikvideo im Herzen des Sturms.

Neues Album „Vielleicht Irgendwann“ erscheint am 7. Mai 2021

Ob „Was habt ihr gedacht“, „Wie es mal war“, „Wer wenn nicht wir“ oder der brandneue Release „Vielleicht Irgendwann“ – Die jüngsten Wincent Weiss Singles zeigen, dass der Sänger eines nicht ist: vorhersehbar. Nicht ganz unberechtigt stellen Fans sich nun deshalb die Frage: Wie wird das kommende Wincent Weiss Album wohl klingen? Erst am 7. Mai 2021 – wenn mit „Vielleicht Irgendwann“ eines der heißersehntesten Album-Releases des Jahres erscheint – werden wir wohl eine Antwort auf diese Frage erhalten. Vorbestellen können sich Fans das Album hier.

JETZT WIRD'S RICHTIG ENG ! [Wincent Weiss Album-VLOG #003​]

Bis es endlich soweit ist, können Wincent Weiss Fans nicht nur seine bereits veröffentlichten Singles genießen, sondern ihn auch auf seiner Reise zum Album-Release begleiten. Auf YouTube teilt er die persönlichen, emotionalen und vor allem authentischen Alltagsmomente, die es benötigt, um gute Musik zu schaffen. Von Songwriting-Blockaden bis hin zu ausgelassenen Skating-Sessions – der Artist teilt alles mit seinen Fans.

Zwar wissen wir noch nicht allzu viel darüber, wie „Vielleicht Irgendwann“ letztendlich klingen wird, eines ist jedoch bereits sicher: Die gefühlvollen Songs des Superstars gehören auf die Bühne! Wer die Live-Premiere der neuen Wincent Weiss Tracks hautnah miterleben möchte, kann das auf seiner großen „Vielleicht Irgendwann Tour 2022“ in zwölf deutschen Städten tun.