Sport

Die größten Pferdesporthighlights in Deutschland 2024

Willkommen zum aufregenden Jahr der Pferdesport-Highlights! Im Jahr 2024 erwarten euch unvergessliche Pferdesport-Events. Die Eleganz des Dressurreitens, die Spannung des Springreitens, Vielseitigkeitsreiten und noch viel mehr! Dieses Jahr verspricht, ein Fest für Pferdesportfans zu werden, mit einer Vielzahl von Veranstaltungen, die von lokalen Turnieren bis hin zu nationalen Meisterschaften reichen. Egal, ob Sie die Präzision der Dressur bewundern, oder die Kühnheit und Geschicklichkeit des Springreitens erleben möchten – es gibt etwas für jeden Geschmack. Neben den Wettkämpfen werden aufregende Shows und Verkaufsmeilen bei manchen Events geboten, sodass auch wirklich jeder Besucher ein unvergessliches Erlebnis geboten bekommt.

Alle Pferdesport-Tickets


Die Vielfalt der Pferdesport-Highlights in Deutschland 2024

Atemberaubende Veranstaltungen wie das Longines PfingstTurnier in Wiesbaden, ziehen jährlich Top-Reiter*innen und ihre Pferde an. Doch das Longines PfingstTurnier Wiesbaden ist längst nicht das einzige Pferdesport-Highlight dieses Jahr. Vom Longines Balve Optimum, einer Veranstaltung welche hochkarätigen Reitsport bietet, bis hin zum Oldenburger Landesturnier, wobei sich sowohl junge Talente als auch etablierte Spitzenreiter in fesselnden Wettkämpfen messen und die Zuschauer*innen begeistern.

13.06 – 16.06.2024: Longines Luhmühlen Horse Trials

Die Longines Luhmühlen Horse Trials sind die Champions-League unter den Vielseitigkeitsreitern und hat vor allem International eine hohe Anziehungskraft. In der atemberaubenden Natur der Lüneburger Heide gelegen, bildet Luhmühlen seit über 60 Jahren die perfekte Bühne für eines der anspruchsvollsten und prestigeträchtigsten Turniere im internationalen Reitsportkalender. Hier messen sich jährlich die besten Vielseitigkeitsreiter der Welt in einem dramatischen Drei-Tage-Event, das die Harmonie und das Vertrauen zwischen Reiter und Pferd sowie ihre vielseitigen Fähigkeiten auf höchstem Niveau testet.

Die Teilnehmer*innen von Luhmühlen müssen in drei Disziplinen – Dressur, Geländeritt und Springen – Bestleistungen erbringen, wobei jeder Teil des Wettbewerbs seine eigenen Herausforderungen und Anforderungen stellt. Das Turnier ist eines der weltweit Sieben Turniere der Kategorie CCI5*-L. In Anbetracht auf die Olympischen Spiele 2026 haben die Teilnehmer*innen einen noch größeren Anlass zu Bestleistungen. Doch das ist noch nicht alles. Bei den diesjährigen Longines Luhmühlen Horse Trials findet die Deutsche Meisterschaft im Vielseitigkeitsreiten statt.

Darüber hinaus ist das Luhmühlen-Event bekannt für seine herzliche Atmosphäre und Gastfreundschaft, die Reiter, Teams und Besucher gleichermaßen schätzen. Neben dem sportlichen Wettkampf bietet das Turnier ein Rahmenprogramm, das für alle Altersgruppen Unterhaltung bietet. Dieses Jahr ist der Eintritt am 13.06 sogar für alle Zuschauer*innen umsonst!

19.07.2024: Röckeners at Night

Röckeners at Night ist ein innovatives und fesselndes Event, welches von Pferdeinfluencerin Lisa Röckener und ihrem Bruder Matthes ins Leben gerufen wurde, um die Pferdewelt mit einer Nacht voller Inspiration, Kultur und Gemeinschaft zu bereichern. In diesem einzigartigen Event werden die Schönheit und Vielfalt des Pferdesports zelebriert, wobei die Röckeners ihre Leidenschaft für Pferde nutzen, um eine Brücke zwischen traditionellem Reitsport und moderner Pferdekultur zu schlagen.

Besucher können sich auf eine magische Nacht freuen, in der sie nicht nur spektakuläre Vorführungen und Shows erleben, sondern auch die Gelegenheit haben, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und von den Erfahrungen und Einsichten der Röckener Geschwister in die Welt der Pferde zu lernen. „Röckeners at Night“ bietet eine Plattform, auf der die Faszination für Pferde in all ihren Facetten – von Dressur und Springen bis hin zu Freiheitsdressur und Horsemanship – in einem kreativen und inspirierenden Ambiente gefeiert wird. Dieses Event steht für die Verbindung von Tradition und Moderne und bietet eine inspirierende Erfahrung für alle, die Pferde lieben und die besondere Atmosphäre einer Nacht voller Pferdemagie erleben möchten.

25.07 – 28.07.2024: Oldenburger Landesturnier

Das Oldenburger Landesturnier ist ein jährliches Highlight in der Welt des Reitsports, das in der reizvollen Kulisse von Rastede stattfindet und Sportler sowie Pferdesportfans aus der ganzen Region und darüber hinaus anzieht.

Dieses Jahr findet die 75. Auflage des Turniers statt, wobei sich sowohl junge Talente als auch etablierte Spitzenreiter in fesselnden Wettkämpfen beweisen müssen. Mit seiner langen Tradition und dem hohen sportlichen Niveau ist das Oldenburger Landesturnier ein Schaufenster exzellenter Reitkunst und Pferdezucht, das jedes Jahr aufs Neue die Verbindung von Tradition und sportlicher Exzellenz unter Beweis stellt. Neben den sportlichen Darbietungen bietet das Turnier ein vielseitiges Rahmenprogramm, das für ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie sorgt. Wie jedes Jahr ist das Oldenburger Landesturnier gut bestückt. Mit 4.000 reservierten Startplätzen und 2.000 Pferden, welche zur hälfte aus dem Oldenburger Zuchtgebiet stammen, verspricht das Turnier ein sportliches Ereignis der Extra-Klasse zu werden. Das Oldenburger Landesturnier ist ein Fest des Pferdesports, das Begeisterung weckt und Herzen höher schlagen lässt.

27.07 – 28.07.2024: Polopicknick

Polopicknick steht vor der Tür und verspricht ein unvergessliches Pferdesport-Highlight des Sommers in Münster zu werden. Vom 27. bis 28. Juli verwandelt sich der Hugerlandshof in einen pulsierenden Treffpunkt für Pferdesportbegeisterte und Genussmenschen. Neben spannenden Polomatches, bei denen die besten Spieler ihr Können zeigen, erwartet die Besucher ein entspanntes Picknick-Ambiente mit kulinarischen Köstlichkeiten, Livemusik und einem vielfältigen Rahmenprogramm für die ganze Familie.

Dieses Event ist die perfekte Gelegenheit, den schnellen und eleganten Sport hautnah zu erleben und gleichzeitig die sommerliche Atmosphäre in vollen Zügen zu genießen. Markiert euch das Wochenende im Kalender und seid live dabei, wenn Münster das Polofieber packt!

13.09 – 15.09.2024: Deutsche Meisterschaft Voltigieren

Die Deutsche Meisterschaft im Voltigieren ist ein atemberaubendes Highlight im Pferdesportkalender, das jedes Jahr die besten Voltigierer des Landes zusammenführt. Diese Meisterschaft ist nicht nur ein Wettkampf, sondern eine faszinierende Darstellung von Akrobatik, Tanz und Reitkunst, die auf dem Rücken von galoppierenden Pferden präsentiert wird. Teilnehmer*innen aus ganz Deutschland kommen zusammen, um ihre beeindruckenden Fähigkeiten in Harmonie mit ihren Pferden zu demonstrieren und um die begehrten Titel in verschiedenen Kategorien zu kämpfen. Die Deutsche Meisterschaft im Voltigieren bietet eine einzigartige Kombination aus sportlicher Präzision, künstlerischem Ausdruck und eindrucksvoller Teamarbeit zwischen Mensch und Tier.

Die Athleten zeigen eine Vielzahl von Übungen, von individuellen Küren bis hin zu Gruppenvorführungen, bei denen Synchronität, Kreativität und technische Fähigkeiten im Vordergrund stehen. Die Pferde, sorgfältig ausgebildet und präsentiert, spielen eine ebenso entscheidende Rolle, indem sie den Voltigierern eine dynamische und dennoch stabile Plattform bieten.

Die Deutsche Meisterschaft im Voltigieren wird nun zum achten Mal in Verden ausgetragen und Zuschauer*innen können sich auf ein Spektakel freuen, das Sportlichkeit mit künstlerischer Darbietung verbindet. Die Athleten, in eleganten Kostümen, führen komplexe akrobatische Figuren aus, die oft mit Musik choreographiert sind, was für eine mitreißende Atmosphäre sorgt. Diese Veranstaltung zieht nicht nur Pferdesportfans an, sondern bietet auch für ein breiteres Publikum eine beeindruckende Show.

Neben der Spannung des Wettbewerbs ist die Deutsche Meisterschaft im Voltigieren auch eine Feier des Sports, bei der junge Talente und erfahrene Profis gleichermaßen die Chance bekommen, ihr Können und ihre Leidenschaft für das Voltigieren zu zeigen.

12.10.2024: Verdener 141. Elite-Auktion – Reitpferde und Fohlen

Die 141. Elite-Auktion in Verden, ein Highlight für Pferdeliebhaber und -kenner, bietet auch in diesem Jahr eine exklusive Auswahl an Reitpferden und Fohlen, die in der weltbekannten Veranstaltung präsentiert werden. Dieses Event zieht Züchter, Profi-Reiter und Enthusiasten aus aller Welt an, die die Gelegenheit erhalten, Spitzenpferde zu erwerben. Die Auktion präsentiert eine Kollektion von talentierten Jungpferden und vielversprechenden Fohlen, die alle nach strengen Kriterien ausgewählt wurden, um Qualität und Leistungspotential zu garantieren.

Ob Sie auf der Suche nach einem zukünftigen Dressurstar oder einem talentierten Springpferd sind, die Verdener Elite-Auktion ist der Ort, an dem Träume Wirklichkeit werden und die Zukunft des Reitsports Gestalt annimmt.

31.10 – 03.11.2024: AGRAVIS-Cup Oldenburg

Der AGRAVIS-Cup Oldenburg ist ein jährlich stattfindendes Reitsportereignis, das Pferdesportbegeisterte aus der ganzen Welt anlockt. Das Turnier bietet eine faszinierende Mischung aus Dressur- und Springreiten, wobei Reiter und ihre Pferde in verschiedenen Klassen ihr Können unter Beweis stellen.

Der Cup zieht nicht nur Profis, sondern auch Amateure an, die in der beeindruckenden Atmosphäre der EWE Arena antreten werden. Neben den sportlichen Wettbewerben bietet der AGRAVIS-Cup auch ein vielfältiges Rahmenprogramm, das von Ausstellungen über Pferdepflegeprodukte bis hin zu kulinarischen Genüssen reicht. Für Pferdesport Fans und Familien ist dieses Event somit ein Highlight im Kalender, das Sport, Unterhaltung und Bildung auf einzigartige Weise verbindet.

Ob als Teilnehmer oder Zuschauer, der AGRAVIS-Cup verspricht spannende Wettkämpfe und unvergessliche Momente in der Welt des Reitsports.