Uncategorised

Ticketmaster Forum 2015

Liebe Partner, Freunde und Mitstreiter

wir möchten Euch herzlich zu unserem TICKETMASTER FORUM 2015 am Montag, den 8. und Dienstag, den 9. Juni nach Berlin einladen. In den vergangenen vier Jahren haben wir mit Hilfe unserer Partner beständig eine solide und starke Plattform in einem der am meisten umkämpften Märkte Europas aufgebaut. Höchste Zeit, sich auszutauschen! Wir wollen an zwei Tagen interessante Beiträge zu aktuellen Themen, die unsere Ticketing-Branche bewegen, vorstellen. Daneben gibt es die neuesten Informationen und Workshops zu Ticketmaster-Produkten, praxisnahes Fachwissen und Networking. Last but not least – die landesweit bekannte „Bar jeder Vernunft“ öffnet am Abend des 8. Juni nur für uns!

Wir freuen uns auf Euer Interesse und zwei inspirierende Tage in Berlin.

Jetzt Teilnahme sichern!

Herzliche Grüße
Klaus Zemke und das gesamte Ticketmaster-Team

 

Ticketmaster Forum 2015 – Programmhighlights

Die vollständige Agenda gibt es hier zum Download.

VENUE 3.0: SERVICE, MARKETING UND KUNDENBINDUNG – WIE RÜSTEN SICH SPIELSTÄTTEN TECHNOLOGISCH FÜR DIE ZUKUNFT?
Referent: Michael Brill
Geschäftsführer, SMG Entertainment Deutschland

SMG mit Sitz in West Conshohocken, Pennsylvania, ist der weltweit größte und erfahrenste Full-Service-Dienstleister im privatwirtschaftlichen Betrieb öffentlicher Veranstaltungsstätten. Weltweit betreibt SMG 225 Stadien, Arenen, Messe- und Kongresszentren, Theater und Science Center.

 

ZIEL: AUSVERKAUFT – TIPPS UND TRICKS DES AKTUELLEN DEUTSCHEN MEISTERS
Referent: Benedikt Peine
Leiter Ticketing & Merchandising, FC Bayern München Basketball

Für die Bayern-Basketballer läuft in dieser Bundesliga-Saison die „Mission Titelverteidigung“. Doch die Konkurrenz aus Berlin, Bamberg, Oldenburg oder Ulm schläft nicht und hat bereits gezeigt, dass sie bei der Titelvergabe wieder ein gehöriges Wörtchen mitsprechen will. Dazu wird es sicherlich noch das eine oder andere Überraschungsteam geben, das sich für die anstehenden Playoffs qualifizieren wird. Das Team um Benedikt Peine sorgt dafür, dass die „Hütte“ möglichst immer voll ist.

 

KUNDENDATEN – EINE SCHARFE WAFFE FÜR JEDES UNTERNEHMEN
Referentin: Heike Norris
Senior Vice President –  Data Governance, Live Nation Entertainment, London

Kundendaten gelten als das neue Gold bzw. das zukünftige Kapital. Einmal erlangt oder vom Ticketing-Partner übermittelt, gibt es aber viele rechtliche Fragen im Umgang mit den Adressdaten und sonstigen Kundeninformationen. Nicht zuletzt der aktuelle Rechtsstreit dreier führender Münchener Konzertdirektionen gegen die München Ticket GmbH wirft brisante Fragen auf. Die Fachjuristin Heike Norris, die auch als Datenschutzbeauftragte der Ticketmaster GmbH fungiert, klärt auf.

 

INNOVATIVE KUNDENBINDUNG: NEUE EINNAHMESTRÖME FÜR EVENT-VERANSTALTER
Referent: Fabian Schmidt
Geschäftsführer, FanMiles GmbH

Wenn FanMiles im Sommer in Deutschland startet, wird Ticketmaster in einer Kooperation mit der neuen Plattform für Kundenbindung im Entertainment-Bereich dabei sein. FanMiles überträgt auf innovative Weise die etablierte Mechanik von Kundenbindungsprogrammen in die Welt der Fankultur und bietet Veranstaltern dabei neue Möglichkeiten, zusätzliche Einnahmeströme zu erschließen. Dabei wird die Fragestellung behandelt, wie Social Media zu gesteigerten Ticketverkäufen genutzt werden kann und gleichzeitig Sponsorings sinnvoll mit den Zielen des Veranstalters verknüpft werden.

 

DER TICKET-ZWEITMARKT: KONTROVERS ODER UNAUSWEICHLICH – FLUCH ODER SEGEN?
Referent: Christoph Homann
Managing Director Resale, Ticketmaster, London

Welche Befürchtungen und Vermutungen liegen der oft emotional geführten Debatte um den Ticket-Zweitmarkt zugrunde – und wie bewerten wir ein Phänomen, das auf unterschiedlichsten Plattformen längst zu einem wichtigen Bestandteil der Live-Industrie geworden ist? Ticketmaster stellt sich der Auseinandersetzung.

 

TWITTER, FACEBOOK & CO: STRATEGIE STATT PLANLOSEM AKTIONISMUS
Referent: Don Dahlmann
Journalist, Blogger & Social Media Berater (u.a. für Bosch, Deutsche Bahn, Deutsche Bank, RWE)

Wer einfach nur Ticketlinks streut oder denkt, Social Media ist nebenbei schnell gemacht, vergibt wahres Absatzpotenzial, denn planloser Aktionismus führt höchstens zu kurzfristigen Reichweiten-Erfolgen. Stattdessen bedarf jede Plattform einer eigenen Strategie: Welche Zielgruppe findet man wo und will in welchem Stil angesprochen werden? Don Dahlmann erklärt, wie man Geschichten erzählt, Fans an sich bindet und die richtigen Informationen zum richtigen Zeitpunkt auf der richtigen Plattform postet.

 

LOLLAPALOOZA FESTIVAL: BERLIN-PREMIERE EINER ETABLIERTEN WELTMARKE
Referent: Fruzsina Szép
Director of Festival Coordination & Public Affairs, Hörstmann Unternehmensgruppe

Im Spätsommer 2015 wird das in Chicago entstandene, inzwischen weltberühmte Festival-Format Lollapalooza seine Premiere auf dem Tempelhofer Feld in Berlin feiern. Wie orientieren sich Festivals in Sachen Kundenregistrierung, Einlasskontrolle, Crowd Management, Cashless Payment und CRM, und welche Auswirkung hat dies auf die Ticketvermarktung?

 

WORKSHOPS ZU DEN THEMEN:
TM Access Control
TM Geschenkkarten
TM Prime (Branded Client E-Commerce Platform)
TM Reports
TM Live Insight
PARTNERPRÄSENTATION:
Simply-X
Simply-Festival

Jetzt Teilnahme sichern!

Share post