Musicals & Shows

Ein Blick in das neue Club Theater Berlin

Ab Mitte Januar hat Berlin ein neues Show-Highlight: Magic Mike Live zieht ins nigelnagelneue Club Theater Berlin. Wir durften vorher bereits einen Blick in den neuen Show-Hotspot der Hauptstadt werfen.

Schon die Lobby ist für die Besucher*innen von Magic Mike Live ein echter Hingucker. An der Container-Bar können vor der Show exquisite Getränke genossen werden, bevor es drinnen dann heiß her geht.

Michael Hildebrandt, Geschäftsführer der Produktionsfirma MediaLane, bringt es auf den Punkt: „Wir wollen eine Show anbieten, die es Frauen ermöglicht, zu feiern. Sie sollen sich wohlfühlen in ihrer Haut und sie sollen Spaß haben, wenn sie mit ihren Freundinnen ausgehen.“

Aus dem ehemaligen Club "Adagio" ist mit viel Aufwand und Liebe zum Detail das Club Theater Berlin entstanden. Bereits die Pläne der Architekten sahen mehr als vielversprechend aus. Für den Umbau war u.a. Thomas Karsten verantwortlich, der auch die Innenräume des Berghains gestaltet hat.

Nach monatelangem Umbau hat Berlin mit dem Club Theater am Potsdamer Platz eine neue erstklassige Entertainment-Location. Für insgesamt 12 Millionen Euro wurde das Theater von Grund auf umgebaut.

Kurz vor Weihnachten wurde Pressevertretern und Partnern erstmals ein Einblick in das frisch umgebaute Club Theater gewährt.

Im Mittelpunkt steht eine große rechteckige Bühne, auf der sich aber längst nicht alles in der rund 90 minütigen Show abspielt. Hier kann jeder Tisch und jeder Hocker zur Tanzfläche werden. Generell gibt es keine schlechten Plätze im Theater: Jede(r) kommt in den Genuss, die Tänzer hautnah zu erleben - auf verschiedenen Ebenen und Arten.

Die 20 internationalen Profi-Tänzer wirbeln hautnah auf der Bühne in der Mitte des Club Theaters herum. Das Publikum sitzt unten auf dem Parkett an Tischen, ähnlich wie in einer Bar. Dadurch sind die Zuschauer*innen immer auf Augenhöhe und können sich zurücklehnen, während die Jungs eine heiße Show abliefern und immer wieder auch ins Publikum kommen.

Auch von der Galerie aus haben die Zuschauer*innen einen optimalen Blick auf die Bühne und das Parkett im Club Theater Berlin. Doch auch oben spielt sich die ein oder andere heiße Szene ab - man ist auf jedem Platz in der interaktiven Show voll dabei.

100 Tonnen Stahl, 350 Show-Lampen und 200 Lautsprecher wurden unter anderem im Theater verbaut und machen ein deutschlandweit einzigartiges Bühnenerlebnis möglich.

Die Tänzer ziehen alle Blicke auf sich - mit mal mehr...

...mal weniger Klamotten am Leib.

Am 16. Januar 2020 findet die große Premiere von Magic Mike Live in Berlin statt. Die Jungs können es kaum erwarten!

Mehr Infos und Tickets gibt es hier!