Musik

Jurassic World: The Exhibition kommt ab Ende März 2023 nach Köln ins ODYSSEUM

Dino-Freunde und Jurassic World Fans aufgepasst! Die spektakuläre Ausstellung "Jurassic World: The Exhibition" kommt 2023 zum ersten Mal nach Deutschland. Im Kölner ODYSSEUM könnt ihr die interaktive Ausstellung rund um die Kultfilme erleben ab 31. März 2023 hautnah erleben. Der Vorverkauf startet am Donnerstag, den 26. Januar 2023 exklusiv bei Ticketmaster.

Tickets ab Donnerstag, 26.01.

Jurassic World: The Exhibition startete 2016 in Melbourne in Australien und ist weltweit erfolgreich. Rund 4 Millionen Menschen haben sich von der Ausstellung begeistern lassen. Nach London, San Diego und Tokio steht nun der nächste Stopp der interaktiven Wanderausstellung Jurassic World: The Exhibition fest: 2023 gastiert die Erlebniswelt für Dino-Fans jeden Alters erstmals in Deutschland. Endlich können wir auch hierzulande durch die berühmten Tore von Jurassic World schreiten, Dinosaurier aus nächster Nähe betrachten und das Creation Labor erkunden. Hier ein kleiner Vorgeschmack:

Jurassic World: The Exhibition 2023 | Trailer

Auf rund 2.500 Quadratmetern erwachen Velociraptor, Brachiosaurus und der gefährliche und beeindruckende Tyrannosaurus Rex zum Leben. Sogar mit Baby-Dinosaurier „Bumpy“ – bekannt aus der beliebten, computeranimierten Serie Jurassic World: Neue Abenteuer – kann live agiert werden. Ab 31. März kann die imposante Jurassic World Filmwelt hautnah und auf eigene Faust im ODYSSEUM Köln erkundet werden.

Der Vorverkauf der Zeitfenster-Tickets startet am Donnerstag exklusiv bei Ticketmaster!

Jurassic World: The Exhibition ist ein Muss für jeden Fan der Filme

Wohl jede*r kennt die die US-amerikanische Science-Fiction-Filmreihe, die auf den Romanen von Michael Crichton basiert. Die sechs Kinofilme erzählen die Geschichte eines fiktiven Themenparks, in dem lebensgroße Dinosaurier, die durch Genetik wiederbelebt wurden, zur Schau gestellt werden. Die erste Verfilmung von Jurassic Park wurde 1993 veröffentlicht und wurde ein riesiger kommerzieller Erfolg. Der Film unter der Regie von Steven Spielberg gewann drei Oscars und spielte weltweit fast eine Milliarde US-Dollar ein.

Hier erfährst du mehr zur Ausstellung!

Es folgten weitere Filme der Reihe, darunter „The Lost World: Jurassic Park“ (1997) und „Jurassic Park III“ (2001), sowie eine Neuauflage „Jurassic World“ (2015), „Jurassic World: Das gefallene Königreich“ (2018) sowie „Jurassic World: Ein neues Zeitalter“ (2022). Die interaktive Erlebnisausstellung ist für alle Jurassic World-Fans aller Altersgruppen geeignet und gibt außerdem spannende Fakten über Dinosauriern, Genetik und der Filmproduktion zu lernen.

Die Ausstellung ist für Familien ebenso geeignet wie für Jurassic Park Fans – und es gibt außerdem jede Menge über Dinosaurier, Genetik und die Filmproduktion zu lernen.