Musik

KPOP.FLEX verkündet erste Namen im Line-Up für 2023: BILLLIE, BLANK2Y + PENTAGON sind in Frankfurt mit dabei

Europas größtes K-Pop-Festival holt im Sommer 2023 BILLLIE live nach Frankfurt. Die südkoreanische Girlgroup spielt beim KPOP.FLEX Festival 2023 ihr erstes Deutschland-Konzert. Außerdem frisch bestätigt: Die Newcomer von BLANK2Y werden beim KPOP.FLEX 2023 erwartet, ebenso wie die schon seit 2016 in der Szene höchsterfolgreiche Gruppe PENTAGON. Weitere Bands, Acts und Namen für das KPOP.FLEX 2023 werden bald bekanntgegeben. Der Vorverkauf für die zweite Ausgabe des zweitägigen K-Pop-Events in Frankfurt läuft bereits seit letztem Jahr auf Hochtouren. Tickets gibt es exklusiv bei Ticketmaster.

KPOP.FLEX Festival-Tickets für 2023

Die K-Pop-Welle rauscht auch 2023 unaufhaltsam durch Deutschland und Europa. Schon jetzt wirft das neue Festival KPOP.FLEX seine Schatten voraus und präsentiert Mitte Juni 2023 zum zweiten Mal an zwei Tagen jede Menge südkoreanische Bands, Showacts und Künstler*innen auf der Bühne im Deutsche Bank Park, dem größten Stadion Frankfurts.

Zehntausende Besucher*innen werden am Samstag, den 17. Juni und Sonntag, den 18. Juni 2023 im und um das Frankfurter Stadion erwartet. Die Fans dürfen sich auf ein buntes K-Pop-Rahmenprogramm auf dem Gelände rund um die Arena freuen. Im Inneren des Stadions steigt dann die mit Stars der Szene voll gepackten Show mit Musik-Acts, K-Pop-Bands und Tanz-Einlagen.

K-Pop Boygroup PENTAGON kommt live nach Frankfurt

Die südkoreanische Boyband PENTAGON wurde 2016 von CUBE Entertainment gegründet. Die K-Pop-Band wurde durch die Mnet-Wettbewerbsshow PENTAGON Maker gegründet und besteht aus den koreanischen Mitgliedern JINHO, HUI, HONGSEOK, SHINWON, YEOONE, KINO und WOOSEOK, sowie dem chinesischen Mitglied YANAN aus Shanghai und dem japanischen Mitglied YUTO aus Nagano.

Ihre Debüt-EP erschien im Oktober 2016 und erreichte Platz sieben in den Gaon-Charts. 2023 kommen PENTAGON live nach Deutschland und werden bei KPOP.FLEX im Frankfurter Stadion eine unvergessliche Show abliefern – da sind wir uns sicher!

PENTAGON (펜타곤) – Humph! (접근금지) | KCON:TACT 2020 SUMMER

K-Pop Girlgroup BILLLIE kommt zum KPOP.FLEX nach Frankfurt

Ein erster Name im Line-Up für 2023 wurde in der ersten Januar-Woche gelüftet! BILLLIE werden beim KPOP.FLEX 2023 in Frankfurt erwartet. Die südkoreanische Girl Group ist seit Ende 2021 höchst erfolgreich unterwegs und landete mit den Songs „GingaMingaYo (the strange world)“ oder „RING ma Bell (what a wonderful world) 2022 globale Superhits. Endlich dürfen sich die Belllie’ve auf ihre erste Deutschland-Show freuen!

Billlie | 'GingaMingaYo (the strange world)' one-shot performance video

Newcomer BLANK2Y werden 2023 nach Deutschland kommen

Der zweite Name im Line-Up, der in der zweiten Januar-Woche bekanntgegeben wurde, sagt wahrscheinlich nur K-Pop-Experten etwas: Die Rookies von BLANK2Y werden beim KPOP.FLEX 2023 erwartet. Die Band mit Mitgliedern aus Südkorea, China, Irland und Japan ist erst seit letztem Jahr aktiv und hat erst eine Hand voll Songs veröffentlicht – diese kamen aber ziemlich gut an bei den neuen Fans. Vor allem der Song „Tumbs Up“ wurde in kürzester Zeit Millionen-fach gestreamt.

BLANK2Y(블랭키) 'Thumbs Up' M/V

Weitere Acts und Künstler*innen sollen bald bekanntgegeben werden. Im vergangenen Jahr waren zur Premiere des bis dato größten K-Pop-Festivals Deutschlands u.a. Monsta X, (G)I-DLE, AB6IX, NCT Dream, MAMAMOO, Kai (EXO), IVE und ENHYPEN live dabei.

Gerne informieren euch über Neuigkeiten zu KPOP.FLEX Karten, neue Bands im Line-Up und zum Programm immer als erstes, wenn ihr euch hier für unseren kostenlosen KPOP.FLEX Festival-Newsletter anmeldet:

Der Vorverkauf läuft bereits seit letztem Jahr auf Hochtouren: Aktuell gibt es 2-Tages-Tickets zwischen 142 und 297€ (also 71 bis 148€ pro Tag je nach Platzkategorie) bei Ticketmaster. Limitierte Tages-Tickets gibt es zu einem späteren Zeitpunkt, wenn auch bekanntgegeben wird, welche Bands an welchem Tag auftreten werden.

Neben den regulären Festival-Karten für beide Tage gibt es außerdem ein besonderes VIP Package, das die Herzen der Fans höher schlagen lässt und folgende exklusive Inhalte besitzt:

  • Gepolsterter Sitzplatz der höchsten Kategorie im Unterrang der Haupttribüne mit bester Sicht auf die Bühne
  • Auswahl an Getränken und exklusives, mehrgängiges Speisenbuffet im Adler Business Club (VIP Bereich des Frankfurter Stadions)
  • Separater Zugang zum Adler Business Club mit seiner angrenzenden Außenterrasse ab Öffnung des Hospitality-Bereichs bis eine Stunde nach Veranstaltungsende
  • Direkt vom Parkplatz zu Ihren Plätze: für jeweils zwei Tickets gibt es einen Parkschein für die Tiefgarage unterhalb des Stadions.

Neben den Festival-Tickets könnt ihr euch außerdem beim offiziellen Partner travelcircus jetzt bereits Travel-Packages, also Tickets mit Übernachtung im Premium-Hotel eurer Wahl und weiteren Annehmlichkeiten (inkl. Frühstück oder Wellness – je nach gewünschtem Hotel) sichern.

Die K-Pop-Welle rollt 2023 weiter unaufhaltsam durch Deutschland und Europa. Schon jetzt werfen einige neue Shows und Festivals ihre Schatten voraus: Im Februar 2023 kommen Ateez live nach Berlin und spielen eine ihrer raren Europa-Shows. Fans von südkoreanischem Hip Hop und Rap kommen bei den zwei exklusiven Epik High Deutschland-Stopps auf ihre Kosten, die Mitte Februar in München und Frankfurt gastieren.

Der Festival-Sommer endet im September mit einem großen BANG: In der Veltins Arena in Gelsenkirchen findet am Samstag, den 9. September 2023 erstmals das neue Tages-Festival KPOP BANG statt und bringt u.a. die Jungs von NCT Dream und die Girlband aespa live nach Deutschland!