Musik

Erste Acts für’s Lollapalooza 2019 in Berlin!

Das Lollapalooza Berlin verkündet die ersten Namen im Line-Up für 2019! Mit dabei: Kings of Leon, Twenty Øne Piløts und Swedish House Mafia. Alle Infos zum Lolla Berlin gibt es hier.

Das Lollapalooza Berlin wird 2019 stolze fünf Jahre alt und feiert den ersten runden Geburtstag mit einem Line-Up, das wieder für Furore sorgen wird. Mit einem bunten musikalischen Spektrum und einigen exklusiven Deutschland-Festival-Shows internationaler Künstler erstrahlt das Lolla Berlin Line-Up sehr hell am europäischen Festival-Himmel.

Am 7. und 8. September 2019 versammeln sich wieder zehntausende Musikfans aus allen Teilen der Welt in und um das Olympiastadion in Berlin. Mit dabei sind in diesem Jahr wieder einige Künstler, die wohl auch im Alleingang das legendäre Oval füllen könnten. Der gelungene und für ein deutsches Festival fast einmalige Mix aus Alternative, Elektro, Pop, Hip Hop, EDM, Indie-Rock und weiteren musikalischen Spielarten lässt so ziemlich für jeden etwas zum Abfeiern übrig.

Lollapalooza Berlin Line-Up 2019:

Kings of Leon | Swedish House Mafia | Twenty Øne Piløts | Martin Garrix | Kraftklub | Parcels | Khalid | Billie Eilish | Dendemann | 6lack | Hozier | Roosevelt | Underworld | Olli Schulz | Scooter | Don Diablo | Alan Walker | Ufo 361 | Bausa | Princess Nokia | Courtney Barnett | Rex Orange County | Sigrid | Dean Lewis | Tom Walker | Loud Luxury | Claptone | Gramatik | Hugel | Gryffin | Querbeat | Pale Waves | Steiner & Madlaina | Eno | Granada | Ilira | Allie X  | The Coronas | Loopers | Amilli | Eli | Ilgen-Nur | Whenyoung | Alli Neumann | Laoise | Lxandra | Pip Blom | Mia Morgan | Rimon | Korantemaa u.v.m.

Tickets für das Lollapalooza 2019 in Berlin gibt es hier.

Lollapalooza Berlin

So sah es 2018 am Olympiastadion aus – zu den Fotos vom letzten Lolla Berlin hier entlang.

Share post