Musik

New for 2020: Scarypoolparty

In den USA füllt er bereits die großen Hallen. Im März 2020 spielt der US-Shootingstar Scarypoolparty seine zwei ersten Deutschland-Konzerte in Berlin und Köln. Erfahrt mehr über den US-Newcomer der Stunde.

Von der Straße in eine Castingshow und nun bald auf World Tour: Scarypoolparty ist einer der spannendsten Shootingstars der USA. Der Gitarren-Virtuose mit der souligen Stimme erobert nach den Staaten nun auch Europa und den Rest der Welt. Nicht ohne Grund: Seine Songs sind höchst vielfältig, seine Stimme lässt kaum jemanden kalt und seine Fähigkeiten an der Gitarre zutiefst beeindruckend.

Deshalb haben wir den jungen US-Newcomer auf unsere New for 2020 Liste gepackt, denn wir sind uns sicher: Mit seiner Musik jenseits von Schubladen wird Scarypoolparty 2020 auch Deutschland begeistern.


Wer ist Scarypoolparty?

  • Name, Herkunft & Alter: Alejandro Aranda, 25 Jahre aus Pomona (Kalifornien)
  • Genre: Alternative-Pop, Rock,
  • Für Fans von: The Weeknd, Awolnation, Twin Shadow, James Arthur, Welshly Arms

Das Besondere an Scarypoolparty ist wohl seine musikalische Wandlungsfähigkeit, mit der es der junge Sänger bis ins Finale von American Idol schaffte. Woche für Woche überzeugte der Singer-Songwriter aus Kalfornien die Jury bestehend aus Lionel Richie, Katy Perry und Luke Bryan und entwickelte sich schnell zum Staffel-Liebling der Fans.

Dass sich Alejandro Aranda am Ende nicht gegen die Gewinnerin Laine Hardy durchsetzte, stellte aber keinen Karriereknick dar, im Gegenteil: Gerade ist Scarypoolparty auf riesiger restlos ausverkaufter Tour durch Nordamerika und brachte am Freitag, den 22. November sein Debütalbum „Exit Form“ heraus.

Einen ersten Hit landete Scarypoolparty mit dem Song „Out Loud„, der Mitte Dezember 2018 erschien und den der Sänger im American Idol Finale zum ersten Mal live präsentierte:

Als musikalische Einflüsse nennt Scarypoolparty Musiklegenden wie Frank Zappa, Nick Cave und The Deftones, aber auch Chopin. Dass sich der Singer, Songwriter und Multiinstrumentalist nicht auf ein Genre festlegen will, ist seine große Stärke. Die besten Songs entstehen übrigens in völliger Abgeschiedenheit, wie Scarypoolparty selbst sagt: „Ich werde am meisten inspiriert, wenn ich alleine bin, weit weg vom Smartphone und allem drum herum“.

Für sein erstes Album hat sich Scarypoolparty jedoch prominente und hochklassige Unterstützung geholt: Bei einigen Songs ist Twin Shadow als Produzent beteiligt gewesen. Außerdem stand TJ Routon für einige Tracks hinter den Reglern, der zuvor bereits für Stars wie Nick Jonas oder Zayn Malik gearbeitet hat.

Man darf gespannt sein, wie das Debütalbum von Scarypoolparty klingen wird. Kurz vor der Veröffentlichung gab es einen weiteren Vorgeschmack auf den Sound des Albums: Der Anfang Oktober veröffentlichte Song „Diamonds“ erinnert eher an elektronischen Dark Wave, Noise Rock und Industrial – bislang völlig neue Klänge vom 25-jährigen Shootingstar, die ihm aber gut zu Gesicht stehen:

Hätte er American Idol gewonnen, hätte Scarypoolparty vielleicht nie solch eine Musik machen können. Der Einfluss von Trent Reznor’s Nine Inch Nails ist gut herauszuhören und sicher nicht für Mainstream-Ohren geeignet. Andere Songs hingegen könnte man sich gut im Radio vorstellen. Genau dieser Platz zwischen Mainstream und alternativen Klängen, macht Scarypoolparty als Künstler so interessant und besonders.

Der Einfluss vom Pop-Producer und Indie-Künstler Twin Shadow ist hingegen beim Song „Tonight“ stärker zu hören. Bei dieser bewegenden Synthie-Ballade kommt diesmal die fantastische warme Stimme von Alejandro Aranda richtig zur Geltung. Pünktlich zum Festival-Sommer, bei dem Scarypoolparty u.a. die Mainstage auf dem Lollapalooza Festival in Chicago bespielte und quer durch die USA tourte, erschien der Song.

Große Scarypoolparty Tour durch die USA, 2020 dann in Europa

Im Herbst spielt Scarypoolparty 30 Konzerte landauf landab quer durch die USA – eine Vielzahl ist bereits restlos ausverkauft. Ähnlich sieht es mit den zwei ersten Konzerten auf europäischem Boden aus: Die Tickets für die zwei intimen Shows in London im Dezember sind bereits vergriffen.

Im Frühjahr geht es für Scarypoolparty dann auf größere Europa-Tour. Los geht’s am 12. März in Berlin, bevor es den US-Sänger u.a. nach Amsterdam, Köln, Brüssel, Paris, Brighton, Manchester und Dublin verschlägt.

Scarypoolparty Deutschland 2020 Tickets

Tickets für die zwei Scarypoolparty Deutschland-Konzerte gibt es hier bei Ticketmaster. Sichere dir ein besonderes Andenken mit dem SouvenirTicket – ohne Aufpreis oder versteckten Kosten. 


Ticketmaster Newcomer 2020

Scarypoolparty hat es auf die Ticketmaster New for 2020 Liste mit den spannendsten neuen Live-Acts für 2020 geschafft. Höre hier in unsere Spotify-Playlist rein:

Share post