Musik

JEREMIAS: Neue Konzerte im November 2021 & neues Video zu „paris“

JEREMIAS verlegten bereits den Großteil der Konzerte ihrer "alma Tour" in den November 2021. Nun sind neue JEREMIAS Konzerte in zahlreichen deutschen Städten hinzugekommen. Außerdem veröffentlichte die Band ein neues Video zu ihrem aktuellen Hit "paris". Foto: Lucio Vignolo

Tickets für JEREMIAS

Kaum eine neue Band in Deutschland ist in den letzten Monaten so durchgestartet wie die Band JEREMIAS aus Hannover. Anfang 2020 versetzten die vier Jungs die Clubs Deutschlands zuletzt bei ihrer ersten großen Club-Tour in Ekstase und sorgten fast überall für ausverkaufte Konzerte – dabei hatten JEREMIAS gerade erst eine EP und ein paar Songs veröffentlicht.

Mit ihrer zweiten EP „alma“ im Gepäck und dem anstehenden Debütalbum „“golden hour“, das am 28. Mai 2021 erscheint, geht es für die Indie-Funk-Band im November 2021 nun endlich auf Tour – die ersten Shows sind bereits ausverkauft. Deshalb hat die Band gerade weitere Zusatzkonzerte in Augsburg, Passau, Chemnitz, Jena, Heidelberg und Stuttgart für den Herbst angekündigt. Der Vorverkauf ist gestartet!

JEREMIAS: Tour-Termine im November 2021

Vorverkauf der neuen Live-Termine gestartet!

Tickets für alle JEREMIAS Deutschland-Termine 2021

JEREMIAS präsentieren neues Video für „paris“

Mit ihrem Frühlingshaft-leichtem Song „paris“, der erst kürzlich das Licht der Welt erblickte, landen JEREMIAS gerade einmal mehr einen Hit. Nun ist auch das Musikvideo zum neuen Lied erschienen, das auch auf dem Debütalbum „golden hour“ zu finden sein wird. Die Band stellt darin ein Chalet in der Stadt der Liebe auf den Kopf und tanzt, spielt und springt durch die alten langen Säle. Wir können es kaum erwarten, die Energie bei den anstehenden JEREMIAS Liveshows im November 2021 in den Clubs der Republik hautnah zu spüren.

Livestream-Konzert mit WDR Funkhausorchester – jetzt auf Abruf verfügbar

Das WDR Funkhausorchester holte am 21. Januar JEREMIAS für ein besonderes Livestream-Konzert auf die Bühne der Kölner Philharmonie – inklusive kostenlosem Stream auf YouTube. Das Konzert kombiniert den einzigartigen Sound der Band mit großen Orchesterklängen sowie einigen persönlichen Favoriten und Geschichten. Erlebt die JEREMIAS Hits wie „Mit mir“, „hdl“ und „Besame mucho“ in ganz neuem Gewand – wie es die Fans noch nicht gehört haben. Das komplette Konzert gibt es jetzt auf YouTube:

 

JEREMIAS starten 2021 weiter durch

Wer schonmal auf einem JEREMIAS Konzert war, weiß: Es wird funky und emotional. Denn ihr einzigartiger Mix aus Disko-Funk, Dream-Pop und großen Balladen mit lyrischen Texten wird live zu einem Wechselbad der Gefühle. Zwischen Melancholie und Dancefloor passt bei JEREMIAS kein Blatt – und das kommt hervorragend an. Wer auf Parcels, Jungle, Tom Misch oder Giant Rooks steht, sollte spätestens jetzt die Band auf dem Zettel haben.

Frontmann Jeremias Heimbach fasste den Sound von JEREMIAS im Interview so zusammen: „Clueso und Grönemeyer fand ich textlich immer megaschön. Musikalisch ist es uns allen wichtig, dass wir uns eine gewisse Leichtigkeit bewahren. Wir wollen keinen Singer-Songwriter-Pop machen. Wir wollen mit deutschen Texten arbeiten – und dabei einen internationalen Sound haben.“

Jeremias Band Deutschland Tour 2020

Nach der ersten erfolgreichen Club-Tour Anfang 2020 geht es für JEREMIAS im Februar und November 2021 hoffentlich weiter – durch neue Städte und neue Clubs. Foto. Chiara Baluch

Nachdem sich ihre erste EP „Du musst an den Frühling glauben“ seit Oktober 2019 zu einem beachtlichen Erfolg in der deutschen Indieszene entwickelte, legte die Band im Juni 2020 mit neuen Songs nach. Einsamkeit in der Corona-Zeit zuhause linderten JEREMIAS mit dem Song „mit mir“, der eigentlich als Trennungsballade gedacht war, aber perfekt in die Zeit passte. Ende Mai legte die Band mit der Single „keine liebe“ nach, wenig später erschien die neue EP „alma“.

Wie die neuen Songs live klingen, kann ihre stetig wachsende Fanbase im nächsten Jahr dann endlich wieder live erleben, wenn JEREMIAS auf Club-Tour quer durch Deutschland unterwegs sind. Einen kleinen Vorgeschmack gab die Band im vergangenen Jahr bei den „Circle Sessions“, wo schon Künstler*innen wie Hozier, Lewis Capaldi, Freya Ridings, Giant Rooks, Welshly Arms oder YUNGBLUD ihre Songs zum Besten gaben: