Musik

Souly tourt Anfang 2024 durch Deutschland, Österreich und die Schweiz | Tickets ab sofort im Vorverkauf

Der aus Osnabrück stammende Souly ist nun schon seit einigen Jahren fester Bestandteil der deutschen Rapszene. Mit seinem Mix aus Trap, R&B und Rap, wurde er in den letzten Jahren zu einem der spannendsten deutschen Newcomer. Nun kommt er im Frühjahr 2024 auf Tour nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz. Alle Infos findet ihr hier im Blog!

Souly Tickets für 2024

Alle Tourdaten im Überblick

Souly | „Ich wünschte, es würd‘ mich kümmern“-Tour

Jetzt Tickets sichern!

Souly Tour 2024

Der Junge aus dem Münsterland

Als Souly, bürgerlich Luca, im Münsterland aufwuchs, setzte ihn sein Vater regelmäßig zum Stöbern beim lokalen Musikgeschäft ab. Umgeben von den Gitarren, Keyboards und Drums wuchs das Interesse an Musik bei Souly immer weiter und so kam es, dass er im Keller des örtlichen Jugendzentrums seine eigene erste Band gründete. Die Musik begleitete den Halb-Italiener dann weiter durch seine Jugend bis hin zu der Entscheidung, ein Psychologie-Studium anzutreten – natürlich nur als zweites Standbein neben der Musik. 

Erste Schritte in die Rapszene

Rap war für den jungen Souly die einfachste Möglichkeit, Musik zu machen. Ein eigener Laptop, ein Mikrofon und selbst gekaufte Beats: Für Rap brauchte er nicht viel. Die Lyrics schrieb er schon immer selbst. 2016 veröffentlichte er das erste Mal seine eigene Musik auf Soundcloud und wagte damit den ersten Schritt in die deutsche Rapszene. Später folgte dann der Umzug nach Berlin. Ein wichtiger Schritt, denn das dort entstandene Signing mit dem unabhängigen Vertrieb Groove Attack brachte zum ersten Mal eine Struktur in die bis dahin eher verstreuten Releases des Rappers. Souly veröffentlichte weiterhin fleißig Musik und brachte neben den EPs „Tage im Westen“ (2020) und vday package“ (2022) zahlreich weitere Singles heraus.  

 

Souly setzt vor allem auf eins: Vibes. Seine Musik changiert zwischen Trap, Rap und Pop-Beats. Mit den US-Stars Lil Yachty und A$AP Rocky als Vorbilder sieht sich der Musiker zwar als Rapper, aber auch gleichermaßen als Sänger. 

SOULY – SOLO (PROD. BY SOULY, NDRSN)

Debütalbum-Release im Frühjahr 2023

Im Frühjahr 2023 folgte dann der langersehnte Release von Soulys erstem Longplayer und Debütalbum „Ich wünschte, es würd’ mich kümmern“. Das Album ist eine Reise durch Soulys Welt. Die Songs behandeln Themen wie Liebe und Geld, fokussieren sich aber eher darauf eine Gesamtatmosphäre zu erschaffen, als sich an einem inhaltlichen roten Faden zu orientieren. Das Doppel-Video zur Kollaboration mit Layla „Chrysanthemen“ und „Ok Ok“ mit Gianni Suave gibt einen guten Einblick in das abwechslungsreiche Album. Schaut hier direkt rein!

Souly – CHRYSANTHEMEN (FEAT. LAYLA) / OK OK (FEAT. GIANNI SUAVE)

Hier könnt ihr in das gesamte Album reinhören und schonmal die Lyrics bis zum Tourstart im Februar auswendig lernen.

Souly auf großer Deutschland-Tour

Auf der großen Tour durch den deutschsprachigen Raum im Frühjahr 2024, spielt Souly Songs aus seinem Debütalbum, wird aber auch mit alten Songs die Crowd zum Tanzen bringen. Eine Souly Show ist immer gleichermaßen Party wie auch Konzert. Mosh-Pits und eine ausgelassene Stimmung sind garantiert, denn Souly verspricht uns auf Instagram: „Das wird komplett dumm!!!!“

Für einen kleinen Vorgeschmack, könnt ihr euch hier die Unplugged Session von „Ich wünschte, es würd‘ mich kümmern“ anschauen: pure Vibes!

Souly – ALBUM UNPLUGGED SESSION (Live @Ergün‘s Fischbude)

Habt ihr Lust bekommen? Dann sichert euch jetzt Tickets direkt bei Ticketmaster und feiert mit Souly nächstes Jahr bei einer der zehn Tourstopps – darunter München, Berlin, Zürich und Wien.