Musik

The BossHoss: Neue Open-Air-Termine im Sommer 2021

UPDATE (10.07.): Neu dazugekommen ist ein Termin in Rosenheim am 21. Juli 2021. Tickets dafür gibt es ab Samstag (11.07.) zunächst exklusiv bei Ticketmaster. Statt wie geplant in diesem Sommer kommen unsere Lieblingscowboys nun 2021 auf große "Black Is Beautiful" Open-Air-Tour. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit - für alle anderen ist der Vorverkauf neu gestartet.

Jetzt The BossHoss Karten für 2021 sichern!

Nachdem The BossHoss im letzten Jahr auf den wichtigsten Rock-Festivals Europas unterwegs waren (von Rock am Ring bis Wacken), wollte die Country-Crossover-Band eigentlich im Sommer 2020 mit vielen Open-Air-Shows in der ganzen Republik weitermachen. Aufgrund des deutschlandweiten Verbots von Großveranstaltungen im Zuge der Coronakrise wurden die Termine nun um ein Jahr in den Sommer 2021 verschoben.

Neu hinzugekommen ist ein Live-Termin in Rosenheim: Am Samstag, den 21. Juli 2021 spielen The BossHoss ein Open-Air-Konzert auf dem Sommerfest in Rosenheim auf dem Gelände der Landesgartenschau. Tickets gibt es ab Samstag (11. Juli 2020) ab 10 Uhr zuerst im Ticketmaster Presale48 Stunden vor allen anderen.


Tipp für alle BossHoss Fans in Berlin/Brandenburg: Wer nicht so lange warten möchte, die Jungs wieder live zu sehen, sollte sich den 2. August 2020 im Kalender markieren: Zumindest die Hälfte von The BossHoss, genauer gesagt Sascha Vollmer und seine (zweite) Band Hot Boogie Chillun beenden die Konzert-Pause und spielen in Niedergörsdorf in Südbrandenburg bei Addicted to Music ein exklusives Open-Air-Konzert. Dank einem strengen Hygiene- und Sicherheitskonzept kann mit Abstand Rock’n’Roll und Rockabilly gefeiert werden. Tickets gibt es ab ca. 35 € hier bei Ticketmaster.


Wer bereits ein Ticket für die im Sommer 2020 geplanten The BossHoss Konzerte hat, ist auch im nächsten Jahr (in der jeweiligen Stadt) dabei: Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Wer noch keine Karte für die „Black is Beautiful Summer 2021“ Tour von The BossHoss hat, kann jetzt nochmal zuschlagen. Einige Konzerte (wie in Dresden oder Hamburg) sind bereits ausverkauft. Alle neuen Live-Termine von The BossHoss im Überblick:

The BossHoss Open-Air Tour 2021

  • 01.07.2021 | Abendberg – Burg Abendberg
  • 02.07.2021 | Büren – Almeauen – verlegt vom 03.07.2020
  • 03.07.2021 | Eckernförde – Rock am Strand – verlegt vom 04.07.2020
  • 09.07.2021 | Dresden – Junge Garde – verlegt vom 10.07.2020
  • 10.07.2021 | Dresden – Junge Garde – verlegt vom 11.07.2020
  • 11.07.2021 | München – Tollwood – verlegt vom 12.07.2020
  • 16.07.2021 | Hannover – Gilde Parkbühne – verlegt vom 21.08.2020
  • 21.07.2021 | NEU: Rosenheim – Sommerfest (Landesgartenschau) – Tickets ab 11.07. ab 10 Uhr
  • 22.07.2021 | Trier – Amphitheater – verlegt vom 23.07.2020
  • 23.07.2021 | Emmendingen – I Em Music – verlegt vom 24.07.2020
  • 28.07.2021 | Eyrichshof – Rösler Open Air – verlegt vom 22.07.2020
  • 29.07.2021 | Hamburg – Stadtpark – verlegt vom 18.07.2020
  • 01.08.2021 | Norderney – Summertime – verlegt vom 26.07.2020
  • 06.08.2021 | Bonn – Kunst!Rasen – verlegt vom 07.08.2020
  • 07.08.2021 | Villingen – Sommersound – verlegt vom 08.08.2020
  • 21.08.2021 | Heidenheim – Brenzpark – verlegt vom 22.08.2020
  • 22.08.2021 | Altusried – Freilichtbühne – verlegt vom 23.08.2020
  • 04.09.2021 | Berlin – IFA-Sommergarten – verlegt vom 05.09.2020
  • 05.09.2021 | Bochum – Zelt Festival Ruhr – verlegt vom 06.09.2020

The Boss Hoss Tour 2020

Hier gibt es Tickets für die The BossHoss Sommer-Termine 2021!

The BossHoss Konzerte sind für draußen gemacht

Blut geleckt: Nach ihren ersten furiosen Festival-Shows bei Rock am Ring und Rock im Park auf der Hauptbühne im Sommer 2019 kommen The BossHoss im Sommer 2021 auf große Open-Air Tournee. (Foto: Live Nation GSA/Cengiz Aglamaz)

Die Musik von The BossHoss ist der perfekte Soundtrack für einen gelungenen Sommerabend mit Freunden oder der Familie im Freien. 2019 beweisen die sieben Musiker auf vielen namhaften Festivals, wie Rock im Park, Wacken, Pinkpop oder dem Werner Rennen vor zehntausenden Fans, dass sie eine fantastische Live-Band für draußen sind.

Die Open-Air-Shows bereiten den Jungs von The BossHoss eine solche Freude und Energie, die sofort auf das Publikum überschwappt. Selbst Kritiker, die The BossHoss etwa hauptsächlich von TV-Formaten wie The Voice kannten, wurden bei den Festival-Shows mitgerissen. Kein Wunder: Die zwei Frontmänner Alec Völkel und Sascha Vollmer, sowie Kontrabass-Spieler Michael Frick stehen bereits seit 15 Jahren gemeinsam auf der Bühne und sind ein eingespieltes Team, wie einer der letzten The BossHoss Open-Air-Auftritte (beim Pinkpop in Belgien Mitte Juni 2019) eindrucksvoll beweist:

Auch bei Rock am Ring 2019 zeigten The BossHoss eine wilde Live-Show samt jeder Menge Feuer, Stage-Diving, Cover-Versionen von Country-Klassikern, einem Schlagzeug-Solo mit Bierdusche und am Ende durften sogar einige Fans auf der Bühne mitfeiern – alles bei bestem Wetter am Sonntagabend bei tief stehender Sonne – wie es sich eben für Cowboys gehört.

Tipp: Den ganzen Auftritt bei Rock am Ring vom 9. Juni 2019 gibt es hier bei der Telekom im Stream zu sehen.

Ab Ende Juni 2021 sind The BossHoss dann endlich wieder bei eigenen Konzerten landauf landab live zu erleben. Diesmal wieder oben ohne: Die neuen The BossHoss Sommer-Termine für 2021 finden allesamt im Freien statt – in den schönsten Freiluft-Locations der Republik. Ob vor einer traumhaften Kulisse mit Burgen und Schlössern, am Strand oder im Grünen, im Zelt oder im Amphitheater – diese The BossHoss Konzerte im Sommer 2021 werden etwas ganz besonderes – das Warten lohnt sich!

Tickets für The BossHoss – Black Is Beautiful Summer 2021 hier bei Ticketmaster.