Musik

Twenty One Pilots kommen 2019 live nach Deutschland

Das US-Duo Twenty One Pilots kommt 2019 für vier Konzerte nach Deutschland. Während der großen Twenty One Pilots Tour 2019 quer über den Globus machen die zwei Jungs Halt in Deutschland. Die Konzerte waren phänomenal und haben ihren Status als eine der besten Live-Bands des Planeten noch einmal bestätigt.

In letzter Zeit war es ruhig um das erfolgreiche Duo aus den USA. Nun melden sich Twenty One Pilots 2018 mit einem kryptischem Video, das ein neues Album ankündigt zurück. Und das ist noch nicht alles: Im Februar startet die große Twenty One Pilots Tour 2019 quer durch die halbe Welt – mit vier TOP-Deutschland-Konzerten, auf denen die Band ihr neues Album erstmals dem deutschen Publikum präsentiert.

Im Herbst 2018 geht es für Twenty One Pilots erstmal ausgiebig auf Tour durch Nordamerika. Im Zuge ihrer großen „The Bandito Tour“ sind Twenty One Pilots 2019 auf zahlreichen Konzerten dann endlich auch in Europa zu sehen. Wir waren in Berlin live dabei – die Fotos vom Konzert in der Mercedes-Benz-Arena findet ihr hier!

Twenty One Pilots – Deutschland-Tour 2019

  • Hamburg: Dienstag, 12. Februar – Barclaycard Arena
  • Berlin: Donnerstag, 14. Februar – Mercedes-Benz Arena
  • Stuttgart: 24. Februar – Schleyerhalle
  • Köln: 25. Februar – Lanxess Arena

Live-Rückehr nach Berlin im Sommer 2019

Noch bis Mitte März sind Twenty One Pilots in Europa auf Tour unterwegs, bevor es im Mai und Juni durch Südamerika und Nordamerika geht. Doch für die europäischen Fans gibt es gute Nachrichten: Im Spätsommer kehren Twenty One Pilots nach Deutschland zurück, um dem Lollapalooza in Berlin am 7. und 8. September 2019 ordentlich einzuheizen. An welchem Tag Twenty One Pilots in Berlin am Olympiastadion auftreten werden, steht noch nicht fest.

Außerdem sind die Jungs noch auf dem Sziget Festival in Budapest, dem Lowlands Festival in den Niederlanden, bei Leeds & Reading in Großbritannien und dem Pariser Lollapalooza zu sehen.

Tickets für das Berliner Lollapalooza Festival gibt es hier!

Twenty One Pilots 2019 nach einjähriger Pause live zurück

Vor einem Jahr ließen Twenty One Pilots verkünden, dass sie sich für eine Pause zurückziehen. Nach ihrem letzten Konzert der großen „Emotional Roadshow World Tour“ Anfang Juli 2017 in ihrer Heimat Columbo wurden alle Social Media Kanäle des Duos abgeschaltet und die zwei Jungs verschwanden von der Bildfläche. Anfang Juli 2018 wurden sämtliche Kanäle dann reaktiviert und mit kryptischen Videos bestückt, die vor allem Rätselraten bei den Fans auslösten:

Am 11. Juli verkündeten Twenty One Pilots dann, dass ihr neues Album „Trench“ am 5. Oktober 2018 erscheinen wird. In der einjährigen Pause waren Josh Dun und Tyler Joseph alles andere als faul und haben im Studio fleißig am neuen Twenty One Pilots Album gefeilt. Darauf enthalten sind auch die zwei neuen Songs, die die Band auf diversen Streamingportalen veröffentlichte. Neben dem neuen Song „Nico and the Niners“ veröffentlichten Twenty One Pilots im Juli auch den Song „Jumpsuit“, auf dem wieder härtere Gitarren zu hören sind.

Das Video dazu, bei dem der Video-Künstler Andrew Donoho die Regie übernahm, mit dem Twenty One Pilots schon in der Vergangenheit zusammenarbeiteten, ist abenteuerlich geworden:

Share post